Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Office 365: Outlook Grundkurs

Die Benutzeroberfläche des Outlook-Moduls Kalender

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Die Benutzeroberfläche des Outlook-Kalenders besitzt unterschiedliche Ansichten. Mit diesen Ansichten können Sie die Anordnungen der Tages-, Wochen- und Monatsansicht verwenden.
08:04

Transkript

In diesem Video möchte ich Ihnen die Benutzeroberfläche des Outlook-Kalenders näher bringen. Und Sie werden erfahren, wie Sie innerhalb des Kalenders navigieren können. Ich habe das Modul "Kalender" geöffnet. Im oberen Bereich befindet sich die Symbolleiste für den Schnellzugriff, die Sie wie in allen anderen Modulen individuell anpassen können. Ich klicke in einen freien Bereich, damit sich das Menü wieder schließt. Unterhalb der Symbolleiste für den Schnellzugriff finden Sie das Menüband mit den kalenderspezifischen Registerreitern. Unterhalb des Menübands finden Sie auf der linken Seite den Navigationsbereich bestehend aus zwei Kalendern und im unteren Bereich mit einer Sicht auf weitere Kalender. Innerhalb dieser Monatskalender haben Sie die Möglichkeit, jederzeit in einen anderen Monat zu wechseln. Und ich klicke jetzt nach links und sonst hier oben nach rechts. Alternativ können Sie auch direkt auf die Überschrift, also ich klicke jetzt direkt auf "Oktober 2015" und hätte jetzt hier die Möglichkeit, einen anderen Monat auszuwählen. Unterhalb der Kalender werden Ihnen die Kalender angezeigt, die Sie aus anderen Systemen wie beispielsweise Microsoft SharePoint synchronisieren, oder wenn Sie hier im unteren Bereich Kalender von Kolleginnen und Kollegen einblenden. Diese Kalender erhalten später ein Häkchen beziehungsweise ein Kontrollkästchen, wo Sie die Kalender denn individuell auswählen können. Und dieser Bereich lässt sich auch noch individuell anpassen beziehungsweise Sie haben die Möglichkeit, wenn Sie auf die Trennlinie zeigen und diesen Doppelpfeil sehen, nur einen Kalender einblenden zu lassen. Also, ich zeige auf die Linie, halte die linke Maustaste gedrückt, ziehe nach oben oder nach unten. Im Bereiche "Meine Kalender" wird Ihnen Ihr persönlicher Kalender immer eingeblendet. Und wie gesagt, wenn Sie mit mehreren Kalendern arbeiten, dann werden die hier im unteren Bereich aufgelistet. Im großen Fensterbereich finden Sie den Kalender, und sobald Sie Outlook das erste Mal öffnen beziehungsweise auch den Kalender wird immer zuerst der Monatskalender angezeigt, und innerhalb des Monats wird der aktuelle Tag immer blau hervorgehoben. Auch innerhalb der Monatsansicht haben Sie hier im oberen Bereich die Möglichkeit, in einen vergangenen Monat zu wechseln oder in einen zukünftigen Monat. Über das Menüband Register "Start" in der Gruppe "Anordnen" finden Sie weitere Anordnungen, eigentlich Ansichten, wie Sie den Kalender hier im unteren Bereich darstellen möchten. Sie können zum Beispiel denn die Tagesansicht wechseln. Dann wird Ihnen der aktuelle Tag angezeigt und zwar nach den Arbeitsstunden, die hier dargestellt werden. Klicke ich einmal auf die "Anordnung" "Arbeitswoche", wird Ihnen die Arbeitswoche in Spalten angezeigt, und Sie erhalten einen Überblick der Arbeitswoche. Und je nachdem, wie Ihre Arbeitszeiten tatsächlich sind, können Sie auch über die Kalenderoptionen von Outlook Samstag und Sonntag noch miteinblenden. Zusätzlich gibt es auch noch die Ansicht oder Anordnung "Woche". Und hier sehen Sie die gesamte Woche. Sie können die für Sie geeignete Anordnung auswählen. Und wenn Sie Outlook schließen, wird Ihnen beim nächsten Öffnen des Kalenders die zuletzt gewählte Anordnung angezeigt. Sie können aber jederzeit eine andere Anordnung auswählen. Innerhalb einer anderen Anordnung haben Sie auch die Möglichkeit, jetzt bei der Tagesansicht beispielsweise in einen anderen Tag zu wechseln. Und angenommen Sie blättern hier zu einem anderen Tag und möchten ganz schnell wieder zu dem aktuellen Tag wechseln. Dann bietet Ihnen das Menüband Register "Start" die Gruppe "Gehe zu" die Schaltfläche "Heute". Wenn ich auf "Heute" klicke, lande ich wieder beim aktuellen Tag. Und genauso hätte ich die Möglichkeit, mir die nächsten 7 Tage einblenden zu lassen. Ich klicke einmal auf die Schaltfläche "Nächsten oder Nächste 7 Tage", und Sie sehen, die nächsten 7 Tage werden mir hier eingeblendet, also das ist jetzt nicht die Wochenansicht, sondern das ist wirklich eine Sicht auf die nächsten 7 Tage. Oberhalb des Kalenders befindet sich hier bei mir noch eine Wetteroption. Hier hat man die Möglichkeit, den Standort festzulegen. Ich klicke direkt hier auf den Dropdown-File und dann "Ort hinzufügen". Ich gebe einfach mal "Hamburg" ein und bestätige mit "Enter". Dann erhalte ich eine Auswahl und kann jetzt die Hansestadt Hamburg in Deutschland auswählen und sehe sofort die aktuellen Wetterinformationen. Rechts neben den Wetteroptionen befindet sich die Suchleiste für den Kalender. Über die Suchleiste können Sie nach bestimmten Einträgen innerhalb Ihres Kalenders suchen. Und wenn Sie innerhalb der Suchleiste hineinklicken, dann wird Ihnen gleich das Register "Suchen" angezeigt. Und im vorderen Bereich haben Sie auch die Möglichkeit, in der Gruppe "Bereich" "Alle Outlook-Elemente" zu durchsuchen. Das würde bedeuten, Sie können auch innerhalb des Kalenders nach anderen Outlook-Elementen wie beispielsweise eine E-Mail suchen. Über die Schaltfläche "Suche schließen" oder wenn ich herausnavigiere, dann wird sofort das Register "Suchen" geschlossen, und die Suche ist damit auch abgeschlossen. An dieser Stelle möchte ich Ihnen auch nochmal einen kleinen Tipp geben. Es kann vorkommen, dass ich Termine erhalte, die ich mit meinem Kalender abgleichen muss. Dann müsste ich normalerweise immer zwischen dem Modul "E-Mail" und "Kalender" springen. Und das kann sehr anstrengend sein. Sie haben in Outlook für alle Module die Möglichkeit, die Module jeweils in einem separaten Fenster anzeigen zu lassen. Wenn ich in meinem Beispiel den Kalender und das Modul "E-Mail" öffnen möchte, dann würde ich jetzt in diesem Fall auf das Modul "E-Mail" hier im unteren Bereich in der Navigation mit der rechten Maustaste klicken und das Modul "E-Mail" im neuen Fenster öffnen. In diesem Fall wird mir zusätzlich zum Kalender mein Posteingang gezeigt. Und ich hätte jetzt die Möglichkeit, die beiden Fenster nebeneinander anzeigen zu lassen. Und somit hätte ich einen guten Überblick. Auf der linken Seite hätte ich gegebenenfalls die Terminanfragen, und auf der rechten Seite im Fenster hätte ich den Kalender, und könnte gleich überprüfen, ob ich an den Tagen die Termine wahrnehmen kann. In diesem Video habe ich Ihnen gezeigt, wie Sie in dem Outlook-Kalender navigieren können und wie die Benutzeroberfläche aufgebaut ist.

Office 365: Outlook Grundkurs

Behalten Sie E-Mail, Kalender, Kontakte und Aufgaben mit Outlook (Desktop-Version) in Office 365 im Griff.

5 Std. 1 min (51 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:08.09.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!