Word 2013 Grundkurs

Die AutoKorrektur

Testen Sie unsere 1931 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
So nervig die AutoKorrektur sein kann - automatisch werden Wörter durch andere ersetzt -, so nützlich kann sie auch sein, wenn man sie gezielt einsetzt. In diesem Video finden Sie hierzu einige Beispiele.
05:48

Transkript

Kennen Sie das Phänomen: Sie schreiben in Microsoft Word einen Text und auf einmal – schwupp – steht ein anderer Text drin, den haben Sie aber nicht geschrieben. Er ersetzt einfach willkürlich irgend- welche Wörter durch andere Wörter, die ich vielleicht gar nicht haben will. Dieses Phänomen wird Autokorrektur genannt, ist manchmal ärgerlich, kann aber auch sehr hilfreich sein. Wir zeigen Ihnen nun, wo die Autokorrektur steckt, wie sie arbeitet, wie sie funktioniert, wie man Teile deaktiviert oder wie man Autokorrektur für die eigenen Zwecke benutzen kann. Ich beginne mit einem Beispiel. Ein Bekannter von mir hat mir erzählt, einer seiner Freunde, ein Chinese, heißt Wei. Er hat geklagt, dass immer, wenn er seinen Vornamen in ein Word schreiben will, dann macht er aus dem Wei Wie. Frankfurter kennen bestimmt das Problem, wenn die nämlich FRA wie Frankfurt reinschreiben, dann macht er automatische eine FRAU draus. Oder die Juristen, wenn sie Strafgesetz- prozessordnung abtippen stpo, wandelt er es um in ein stopp. Ein Drucker hat mir mal erzählt, dass es einen Lack gibt mit der Abkürzung HTP und wenn er HTP schreibt, Leertaste drückt dann macht er http draus. Das kann lästig, das kann nervig sein. Wenn Sie beim Schreiben diesen Fehler, diese ungewollte Korrektur sofort sehen, dann können Sie diese natürlich korrigieren, können Sie das Ganze rückgängig machen, indem Sie auf den ersten Buchstaben gehen, etwas runterfahren und hier in den Autokorrektur-Optionen diesen Text zurücksetzen in den Text, den Sie geschrieben haben. Ich klicke auf das Wort, ich fahre mit der Maus über den ersten Buchstaben und ich ändere das Ganze zurück nach stpo. Die Autokorrektur, die Sie auch hier sehen namentlich, die finden Sie entweder hier über dieses kleine Smart-Tag, oder Sie finden sie auch über Datei < Optionen in der Dokumentprüfung. Hier gibt es eine Schaltfläche Autokorrektur-Optionen und hier finden Sie am unteren Ende eine Liste, in der erklärt wird, dass während der Eingabe bestimmte Wörter ersetzt werden. Das heißt, ein Kürzel wie Wei, oder in dem Beispiel ein chinesischer Vorname, wird ersetzt durch den Text Wie. Wenn Sie das nicht möchten, wenn Sie auch solche Freunde, solche Bekannte haben, dann können Sie diesen Eintrag mit der Taste Löschen aus der Autokorrektur entnehmen. Oder mein stpo kann hier nicht mehr in stopp umgewandelt werden, indem ich das Ganze lösche. Es gibt eine ganze Reihe von Beispielen. Einige Firmennamen wie beispielsweise die Firma Weng würde durch Wenig ersetzt werden, die Firma Aler würde durch Aller ersetzt werden usw. Und wenn Sie einige solcher Eigen- namen, Firmennamen, Abkürzung usw. haben, dann sollten Sie diese natürlich löschen, denn die werden wie gesagt während der Eingabe ersetzt. Andererseits kann ich mir die Autokorrektur auch zu Nutze machen, indem ich eigene Wörter, immer wiederkehrende Wortformulierungen, Standardformulierungen usw. auf ein Kürzel leg. Beispielsweise ich kann meinen Namen auf das Kürzel rem legen, indem er rem ersetzt durch René Martin. Zugegeben mein Name ist relativ kurz, ich weiß nicht, ob ich das machen würde, aber stellen Sie sich einen langen doppelten Vornamen, einen langen doppelten Nachnamen vor, dann können Sie sagen, bitte ersetze dieses Kürzel durch diesen Namen – Hinzufügen OK OK Wenn ich nun in meinem Dokument rem tippe, Leertaste, dann steht René Martin drin. Beachten Sie, dass dieses Wort alleine stehen muss, das heißt, durch Tabulatoren, Das heißt, in dem Wort Remoulade würde er es nicht ersetzen, das wäre ja fatal, das soll gefälligst so bleiben. Beachten Sie bitte auch Folgendes: Wenn Sie in Word in der Autokorrektur etwas ändern, dann übernimmt er diese Änderungen nach Excel und PowerPoint und, falls Sie das auch haben, auch in Outlook und Access. Das heißt, sämtliche Programme greifen auf die gleiche Autokorrektur zu und es genügt, einmal in einer dieser Autokorrekturen einen Begriff zu löschen oder einzufügen und schon ist er überall drin. Noch ein Beispiel: Diese Autokorrektur kann man auch wunderbar verwenden – wie der Name schon sagt – für seine eigenen Lieblings-Tippfehler. Ich bin mir sicher, jeder von Ihnen hat seine eigenen Tippfehler, die er immer und immer wieder macht. Immer an dieser Stelle habe ich diesen Buchstabendreher, warum auch immer. Einer meiner Lieblingsfehler ist, ich schreibe ganz gerne das Wort gezeigt als geziegt, blöder Fehler. Also könnte ich in der Autokorrektur Datei Optionen, Dokumentprüfung, in den Autokorrektur-Optionen ihn lernen lassen, bitte ersetze mir doch geziegt durch korrekt gezeigt. Ersetze diesen Tippfehler durch dieses richtig geschriebene Wort – Hinzufügen OK OK. Und schon habe ich es ihn lernen lassen und in jedem neuen Word-Dokument kann ich jetzt mein geziegt, Leertaste, ersetzen lassen durch das richtig geschriebene Wort. Das heißt also, die Autokorrektur kann, wenn sie vernünftig eingesetzt wird, ein mächtiges Hilfsmittel sein, um seine eigenen Tippfehler zu überwinden oder immer wiederkehrende Wortformulierungen zu beschleunigen, indem sie auf Kürzel gelegt werden. Andererseits kann sie auch ärgerlich sein, weil einige Wörter durchaus in unseren Texten vorkommen können und die Einträge sollten Sie natürlich aus der Autokorrektur entfernen, heißt löschen.

Word 2013 Grundkurs

Lernen Sie die Arbeit mit Word 2013 von Grund auf anhand vieler nachvollziehbarer Beispiele kennen und nutzen Sie die Möglichkeiten des Programms für eine erfolgreiche Textarbeit.

7 Std. 57 min (103 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!