Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Cisco CCENT/CCNA R&S – ICND1 100-105 v3.0 Teil 3 – Routing Fundamentals

Die aktuelle Routerkonfiguration abrufen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
In diesem Video zeigt Ihnen Tom Wechsler, wie Sie sich ganz schnell über die aktuelle Konfiguration Ihres Routers informieren können.
02:42

Transkript

In diesem Video zeige ich Ihnen, wie Sie die aktuelle Konfiguration abrufen können. Sie haben einen neuen Router gekauft. Wunderbar! Ich gratuliere Ihnen dazu, es ist immer gut mit Cisco-Geräten arbeiten zu können. Sie haben ein Konsolenkabel, Sie haben das Konsolenkabel bei Ihrem PC 1 gesteckt und dann ebenfalls beim Router Sie verwenden ein Tool, wie zum Beispiel Tera Term oder Putty, um nun eine Kommunikation mit dem Router aufzubauen. Nun ist es doch interessant, was hat der Router für eine aktuelle Konfiguration, weil die sogenannte Startup-Konfiguration ist im NVRAM abgelegt, diese wird extrahiert und direkt in den aktuellen Arbeitsspeicher geladen. Und diese Konfiguration im Arbeitsspeicher ist die Running-Config Mit "Show Running-config" können wir die aktuelle laufende Konfiguration abrufen. Ich kann das auch abkürzen mit "Sh Run", ist ebenfalls eindeutig, somit kann ich die Konfiguration aufrufen. Ich erhalte die aktuelle Konfiguration von meinem Cisco-Router. Hostname zum Beispiel "R1", "ip subnet-Zero", der Domänenname "corp.pri". Mit der Enter-Taste gehen Sie Zeile für Zeile durch oder mit der Leerschlagtaste können Sie seitenweise blättern. Nun sind die Informationen aufgelistet, da ist ein Konto erstellt worden mit dem Benutzernamen "Admin", das Passwort ist mit "Secret 5" abgelegt, ist ein MD5-Hashwert generiert worden, "Interface GigabitEthernet 0/0" hat eine IP-Adresse, "192.168.1.222", mit einer Subnetzmaske dreimal "255.0", Mediatyp ist "rj45", Speed und duplex sind auf "auto" gesetzt. Weitere Informationen zur Running-Config, indem ich die Leerschlagtaste drücke, es geht dann weiter bis zum Schluss. Ich sehe beim Schluss, da ist die "Line vty"- Konfiguration getätigt worden, es ist Passwort "cisco", Login "local" und Transport-Input ist auf "ssh" gesetzt. Dies ist die aktuelle Running-Config, die Konfiguration, welche im Arbeitsspeicher abgelegt ist. Sie haben also gesehen, mit "Show Run" erhalten Sie sehr schnell einen Einblick über Ihre aktuelle Konfiguration.

Cisco CCENT/CCNA R&S – ICND1 100-105 v3.0 Teil 3 – Routing Fundamentals

Bereiten Sie sich mit diesem und vier weiteren Trainings auf die Cisco-Zertifizierungsprüfung 100-105 v3.0 vor und erlernen Sie umfassende Kenntnisse zur Einrichtung und Administration von Netzwerken.

2 Std. 54 min (30 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:01.06.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!