Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Microsoft Teams Grundkurs

Die Aktivitäten innerhalb von Teams sehen

Testen Sie unsere 2019 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Hier lernen Sie, die aktuellsten Aktivitäten in Teams nachzuverfolgen und eigene Benachrichtigungen einzusehen.

Transkript

Mit der Zeit werden immer mehr und mehr Teams in Microsoft Teams angelegt. Es werden immer mehr und mehr Unterhaltungen stattfinden, man wird mehr und mehr an Dokumenten arbeiten und man wird mehr und mehr erwähnt. Wie also den Überblick behalten? Dafür gibt es die Aktivitätenfunktion in Microsoft Teams. Sollten Beiträge von Ihnen kommentiert oder geleitet werden, sollten Sie erwähnt werden, wird Ihnen dies angezeigt. Sie erhalten das direkt im Team angezeigt. Ich habe bereits Teams offen und sehe zum Beispiel auf der linken Seite, im Bereich "Aktivitäten" eine rote 4 rechts, oberhalb des Buttons. Das bedeutet, ich habe vier ungelesene Aktivitäten. Etwas weiter darunter sehe ich oberhalb des Teams ein Et-Zeichen. Das bedeutet, ich wurde in allen der Teams erwähnt. Die roten Zeichen bedeuten natürlich ebenfalls, dass ich diese Benachrichtigung "Aktivitäten" oder "Erwähnungen" noch nicht gesehen beziehungsweise gelesen habe. In der Mitte sehe ich meine Teams, wo ich bei Sales und Marketing jeweils eine rote 1 sehe. Jetzt weiß ich, dass diese Erwähnungen und Aktivitäten sich in diesen Teams abspielen und nicht im Bereich "Entwicklung". So, dann wollen wir uns das auch gemeinsam mal näher anschauen. Ich klappe also den Bereich beziehungsweise das Team "Sales" auf und sehe nun, dass der Kanal "Event" in der Schrift etwas fett hervorgehoben ist und die rote Eins sich jetzt nun neben dem Kanal "Event" befindet. Also klicke ich den Kanal "Event" auch an. Nun sehe ich ganz unten meinen Namen, da ich erwähnt wurde, plus ein At-Zeichen auf der rechten Seite, was als Symbolik gilt für Erwähnungen. Marco hat hier geschrieben: "Zwei weitere Kunden haben kurzfristig sich zu unserem Kundenevent angemeldet. Das wird Spitze!" Da ich die Nachricht jetzt gelesen habe, verschwindet die Eins bei Event beziehungsweise im Termin und die Zahl der Aktivität ist von 4 auf 3 gesunken. Teams bekommt also mit, dass ich die Nachricht gelesen habe und ich muss nicht extra in die Aktivitäten springen. Schauen wir uns an, was im Team "Marketing" passiert ist. Ich klappe also auch hier das Team "Marketing" auf und sehe jetzt zwei fett hervorgehobene Kanäle, aber bei nur Einem ist die rote Eins dahinter. Also gehe ich erst auf das "Neues Corporate Design" und sehe auch hier eine Erwähnung, nur dass ich nicht hier alleine erwähnt wurde, sondern der gesamte Kanal. "@Neues Corporate Design". Diesmal befindet sich kein Et-Zeichen auf der rechten Seite, sondern das Kanal-Symbol. Weil nicht ein einzelne, sondern der gesamte Kanal erwähnt wurde. Hier steht: "Bitte beachtet das neue Corporate Design-Dokument, welches sich in diesem Kanal befindet. Danke". So wird jedes Teammitglied aus diesem Team auch informiert, auch wo eine persönliche Erwähnung nicht notwendig ist. Ich gehe auf den Bereich "Social Media", ich klicke diesen an und hier sehe ich, dass mein Beitrag kommuniziert, als auch geleitet wurde. Deshalb habe ich keine rote 1 gesehen, ich wurde nicht erwähnt. Aber es gab Änderungen, deswegen wurde der Kanal fett hervorgehoben, dass ich auch weiß, dass hier Änderungen sich ergeben haben. Zwischenzeitlich ist meine Aktivität auf 0 gesunken, es gibt keine weiteren, ungelesenen Aktivitäten. Ich sehe aber, dass sich zwischenzeitlich auch noch zusätzlich der Kanal "Allgemein" fett hervorgehoben hat. Also gehe ich hier auch nochmal in Kanal "Allgemein" und sehe, dass hier ein "unverständlich" benutzt wurde. Das bedeutet, hier wurde gerade nach Flügen gesucht. Der Kanal bleibt wieder fett, da hier noch weiter gearbeitet wurde. Mich soll das nicht weiter interessieren, ich gehe jetzt mal auf den Reiter beziehungsweise auf den Menüpunkt "Aktivität". Hier kann ich ganz bequem auch gelesene Aktivitäten nachvollziehen. Zum Beispiel hier Marco Breier hat "Neues Corporate Design" veröffentlicht oder Marco Breier hat sie in Event erwähnt, hat auf eine Unterhaltung geantwortet und so weiter. Hier kann ich also jederzeit Nachrichten nochmal nachlesen, auch wenn ich diese selbst gelesen habe. Wenn ich diese anklicke, taucht auf der rechten Seite auch die jeweilige Unterhaltung oder das Element auf. Über das erweiterte Menü kann ich auch diese anklicken und theoretisch auch als ungelesen markieren oder die Unterhaltung oder das Event verfolgen. Sie sehen also, mit den Aktivitäten und der Benachrichtigung verpassen Sie nichts innerhalb von Microsoft Teams. Wenn Sie erwähnt werden oder sich Änderungen in Kanälen ergeben, sehen Sie das auf Grund der fetten Schrift beziehungsweise der roten Zahlen. Ganz bequem bekommen Sie also jede Änderung mit und verpassen so nichts und bleiben auf dem neuesten Stand. Sollten Sie Teammitglieder erwähnen, bekommen Sie das zusätzlich angezeigt. Nichts bleibt im Verborgenen.

Microsoft Teams Grundkurs

Erfahren Sie, wie Sie das Office 365-Tool Microsoft Teams als Business-Chatumgebung produktiv nutzen.

2 Std. 3 min (25 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:26.04.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!