Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Grundlagen der Fotografie: Stadtansichten

Detailsuche: Besonderheiten finden

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Wer die Mühe auf sich nimmt und auch mal etwas mehr Ausrüstung mit sich herumschleppt, wird belohnt, wenn aus dem Rahmen fallende Motive den etwas anderen Ansatz verlangen, wie der hier fotografierte Ausleger demonstriert.
01:46

Transkript

Bei meinem Streifzug durch Graz, da gehe ich natürlich nicht nur über die Hauptstraßen oder schau mir an, was sich jeder ansieht, sondern gerade auch die kleinen Seitengässchen sind besonders interessant. Ich persönlich habe gerne alle meine Objektive dabei und werde oft belächelt, weil ich einen ziemlich schweren Rucksack mit mir rumschleppe. Jetzt ist es aber so, dass ich in diesem Seitengässchen gelandet bin und ich kann nicht mal genau sagen, wie es heißt oder wie der Platz hier heißt, an dem ich mich befinde, aber es sind schöne alte Gebäude und ich habe hier ein Reklameschild an einem Haus oder einer Hauswand gesehen und habe jetzt direkt mal schnell das 70-200 ausgepackt, was ein Riesenteil ist und natürlich auch sehr schwer, aber gerade bin ich ganz froh, dass ich hier mit Offenblende mal ein Bild von diesem Reklameschild machen kann. Im Hintergrund befindet sich eine Kirche, die ich jetzt mit einer Blende 2,8 natürlich super freistellen kann. Wir machen mal ein Bild; jetzt schauen wir mal grad. Ja, also das Bild gefällt mir schon sehr gut. Wir haben jetzt dieses Reklameschild mit dem Storch schön von dem Hintergrund freistellen können und am Ende ist es so, dass ich natürlich mit jedem Equipment die Dinge schon so einfangen kann, wie ich sie sehe; mit einem Weitwinkel wäre der Storch aber unter Umständen gar nicht aufgefallen und ich wäre auch gar nicht so nah heran gekommen, um so eine schöne Freistellung zu erreichen oder ihn auch tatsächlich so formatfüllend aufs Bild zu bringen. Das sind so Dinge-- es gibt natürlich immer das Argument; gut, du schleppst das Zeug mit dir rum, das ist immer so schwer und anstrengend, aber ich sage da immer, dass ich da nicht den Mut zur Lücke habe; ich persönlich schleppe dann lieber das Riesending mit mir herum - das 70-200, mit über einem Kilo Gewicht, aber am Ende des Tages sieht man dann an solchen Bildern wieder, warum ich es gemacht habe und dann bin ich ganz froh darum.

Grundlagen der Fotografie: Stadtansichten

Fotografieren Sie außergewöhnliche Motive in der Stadt. Lernen Sie, wie der richtige Standort, Bildausschnitt und Blickwinkel ein normales Motiv zu einem tollen Foto machen.

1 Std. 2 min (25 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!