Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Website-Konzeption: Mobile first und responsive Sites

Desktop-Version gestalten

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Dieses Video erläutert die Vorgehensweise, um die Wireframes für die Darstellung auf einem Desktop-Computer in Axure RP anzulegen.
12:48

Transkript

Für die Wireframes der Desktop-Version bleibe ich in Axure, nutze wieder die hervorragende Funktion der "Adaptive Views", gehe also auf Project Adaptive Views und füge einen weiteren View hinzu, der sich "Desktop" nennt. Ich ändere wieder die Bedingungen auf "ist größer oder gleich". Ich möchte jetzt ab einer Breite von 769 die Desktop-Version sehen. Ich sehe hier oben, dass die 769 dazugekommen ist, wenn ich darauf klicke, sehe ich, dass ich eine Kopie der Version vorher habe, also nicht der Base-Version meiner Smartphone-Version, sondern von der nächst kleineren, in dem Fall die Tablet-Version mit 481 Pixeln oder größer. Davon habe ich sozusagen jetzt wieder eine Kopie bekommen und kann jetzt nach Herzenslust meine Desktop-Version gestalten. Welche Möglichkeiten habe ich bei der Desktop-Version? Da habe ich natürlich noch mehr Platz zur Verfügung. Ich könnte mir jetzt überlegen, ob ich noch mehr Spalten einfüge, ob ich hier rechts vielleicht sogar eine Seitenspalte einfüge und da weitere Informationen einbringe. Werbung setzt man da natürlich oft an dieser Stelle. Man könnte sagen, dass man mehr Platz für größere Bilder hat und könnte die Bilder etwas vergrößern. Man kann auch mehr Weißraum nutzen, das ist auch immer eine sehr gute Idee, dass man nicht mehr alles so zusammendrängen muss. Ich kann einfach meine ganzen Elemente nehmen, die ich hier auf der Seite habe, markiere die und schiebe sie so ein Stückchen weiter nach unten. So hat alles ein bisschen mehr Luft, man kann den Elementen hier oben noch ein bisschen Platz lassen, den Text noch etwas weiter nach unten setzen und somit das Ganze etwas großzügiger und angenehmer gestalten. Was ich dagegen zum Beispiel kleiner machen kann, das sind die Elemente, die angetippt werden sollen. Denn bei der Desktop-Version tippt man ja nicht, man hat die Maus und die Tastatur, mit der man arbeitet, die viel leichter zu bedienen sind. Ich könnte hier also die Elemente kleiner machen, ich könnte auch den Button kleiner machen. Das ist immer eine Geschmacksfrage und hängt auch vom Design ab, ob es sinnvoll ist oder nicht. Prinzipiell ist es natürlich gut, wenn auch die Desktop-Version leicht zu benutzen ist und man die Texte gut lesen kann, aber es muss gerade bei langen Formularen nicht immer sein, dass die so groß wie möglich sind. Denn wenn ich die Formularfelder selber etwas kleiner mache, habe ich kürzere Mauswege und das Ganze ist vielleicht auch schneller zu überblicken. Von daher kann es auch besser sein, es für die Desktop-Version etwas kleiner zu machen. Für unser Beispielprojekt belassen wir es hier dabei. Sie sehen, die Möglichkeiten sind sehr vielfältig. Sie können alles damit machen, können es so anpassen, wie Sie möchten. Sie können sozusagen nach Herzenslust jede einzelne Version so anpassen, dass sie auf dem Endgerät jeweils optimal funktioniert.

Website-Konzeption: Mobile first und responsive Sites

Konzipieren Sie Websites, die für unterschiedlichste Geräte – vom Smartphone bis zum Fernseher – geeignet sind und lernen Sie die Werkzeuge und Programme kennen, die hier zum Einsatz kommen.

1 Std. 32 min (18 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:17.12.2014
Aktualisiert am:14.07.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!