Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

FileMaker Pro 12 Grundkurs

Designs

Testen Sie unsere 2015 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Designs stellen in der aktuellen Version von FileMaker eine der wichtigsten Neuerungen dar. Diese beinhalten eine Sammlung von unterschiedlichen Objektattributen und dienen der einheitlichen Gestaltung aller Layouts einer Datenbank.
04:51

Transkript

Beim Thema Layout-Gestaltung geht es um das Erscheinungsbild von Layouts, die Platzierung und Formatierung seiner einzelnen Elemente, sowie um die dazu von FileMaker bereit gestellten Werkzeuge. Designs, auch Gestaltungsthemen, Layoutpräsentationsstile - oder kürzer Präsentationssstile als bezeichnet - stellen die wohl augenfälligste Neuheit von Version 12 dar. Das Ziel von Designs ist es, alle Layouts einer Datenbank eine einheitliche Wirkung zu verleihen. Sie bestehen aus einer Sammlung von Objektattributen wie Farbe, Stil, Hintergrundfarbe, Liniendicke, Textgröße und weiteren Eigenschaften. Ich habe hier eine FileMaker-Datenbank, die mit einer früheren Variante erstellt worden ist und nach Version 12 konvertiert wurde. Die Festlegung eines Designs erfolgt beim Erzeugen eines Layouts. Ich kann es aber jederzeit  ändern. Dazu muss ich in den Layout-Modus wechseln. Wenn ich den Dialog "Design ändern" aufrufe, dann sehe ich, das klassische Layout ist eingestellt. Hier links sind die Namen verschiedener Designs dargestellt, die hier im FileMaker verfügbar sind und immer, wenn ich einen Namen aktiviere, dann erscheint rechts eine Vorschau, so wie das im Layout dann wirken könnte. Ich entscheide mich für "Warm Grün". Nach einem Klick auf "Ok" sehe ich, hier ist noch einiges an den Abmessungen der einzelnen Feldobjekte jetzt zu ändern, und rein stilistisch passen hier diese Tasten auch nicht mehr zum neuen Design. Ich erstelle  einfach jetzt eine neue Taste. Hier kann ich "OK" sagen und Sie sehen, die Taste wird jetzt im Stil passend zum neuen Design erzeugt. Ich lasse dieses Objekt jetzt aktiviert und klicke hier auf dieses Werkzeug, das ist "Format übertragen" oder kurz "Formatpinsel" genannt. Und damit muss ich nur hier auf eine alte Taste klicken und dann erscheint auch die im neuen Design. Da muss ich jetzt nur noch hier die Abmessungen ändern. Alternativ bietet der Inspektor hier im Register "Darstellungen" 4 Tasten, um Erscheinungsbilder verändern zu können. Hiermit kopiere ich den Stil eines aktivierten Objekts und mit dieser Taste kann ich sie dann einem anderen aktivierten Objekt wieder zuordnen. Die Abmessungen werden dabei nicht übernommen, die muss ich dann hinterher wieder selbst einstellen. Diese Taste hier entfernt sämtliche Eigenschaften zu einem Objekt und hier diese Taste sollte eigentlich die Designstile des aktuellen Designs wieder anwenden. Das tut es nicht; dann drücke ich einfach auf diesen Schaltknopf. Das Ganze kann ich natürlich auch auf mehrere Objekte anwenden. Der Transfer von Eigenschaften kann innerhalb des gleichen Layouts oder zwischen verschiedenen Layouts in derselben oder in einer anderen Datei erfolgen. Wie bereits erwähnt, ändert ein Designwechsel die Attribute sämtlicher Objekte eines Layouts. Dies hat aber auch zur Folge, dass alle von mir vorgenommenen Formatierungen von Objekten überschrieben werden. Ich weise bspw. hier mal diesen Objekten einfach eine rote Füllfarbe zu. Wenn ich jetzt das Design ändere, bspw. hier - Wüste, damit der Unterschied deutlicher wird - dann sehen Sie, sind auch hier meine Formatierungen verschwunden. Ich kann aber jetzt über "Bearbeiten - Rückgängig - Stil", diese Formatierung wieder den Objekten zuweisen. Und erst jetzt könnte ich das ganze Thema wieder in das alte umwandeln. Designs sind also ein Werkzeug, um Layouts ein einheitliches, mit zueinander passenden Farben und Formen versehenes Erscheinungsbild zu verleihen.

FileMaker Pro 12 Grundkurs

Lernen Sie Schritt für Schritt den Umgang mit dem Datenbanksystem FileMaker Pro kennen und erfahren Sie, wie Sie einfache Tabellen bis hin zu komplexen Datensammlungen anlegen.

7 Std. 15 min (96 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Software:
FileMaker Pro FileMaker 12
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:17.01.2014

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!