Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Scrum-Grundlagen: Der Scrum Master

Der Sprint allgemein

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Welche weiteren Aufgaben hat der Scrum Master während des Sprints?

Transkript

In diesem Video gehen wir auf den Sprint allgemein ein und beschreiben, was für Aufgaben der Scrum-Master noch zu erledigen hat, und worauf er dabei achten sollte. Die wichtigen Elemente sind das Burndown Chart, die Impediment - Liste, als zentrales "unverständlich" für den Scrum Muster und die allgemeine Organisation des Sprints. Beginnen wir mit dem Burndown Chart. Der Scrum-Master sollte dem Team empfehlen, ein Burndown Chart zu führen, oder es Ihnen vorstellen, falls Sie es noch nicht kennen. Hier sehen wir mal ein exemplarisches Burndown Chart. Auf der vertikalen Achse ist die Arbeit abgebildet, die sich das Team für den Sprint vorgenommen hat, und auf der horizontalen Ackse, die jeweilige Zeit. die Diagonale Linie zeigt den Verlauf in einem Optimalfall. Die einzelnenen Balken zeigen den aktuellen Stand, das Burndown Chart gibt also jeweils topaktuell den derzeitigen Status an und zeigt, wie gut das Team in der Zeit liegt. Für den Scrum-Master ist das Burndown Chart zudem ein guter Indikator, ob es momentan womöglich Impediments gibt, die das Team behindern. Die Impedimentliste. Der Scrum-Master sollte während des kompletten Scrumprozesses sichtbar eine Liste aller Impediments führen. Der Zweck dabei ist, dass er stehts transparent Zeit, dass er an der Beseitigung der Impediments wirklich arbeitet, und diese Früchte trägt und er soll garantieren, dass kein Impediment in Vergessenheit gerät. In erster Linie soll natürlich der Fokus auf das Beseitigen der Impediments liegen. Das heißt die Verwaltung der Impedimentliste sollte nicht das Einzige sein, was der Scrum-Muster bezüglich der Hindernisse unternimmt. Deswegen gibt es das allgemeine Sprichwort der Scrum-Master sollte Impediments beseitigen und sie nicht verwalten. Dennoch ist es sehr ratsam mit diesem "unverständlich" zu arbeiten, das eine wirklich sehr große Transparenz zum Team schafft und eine große Gelegenheit für den Scrum-Mater bietet, Vertrauen zum Team aufzubauen. Allgemeine Regeln während des Events. Neben dem Stattfinden un der Timebox Events, ist der Scrum-Master allgemein für einen reibungslosen Verlauf der einzelnen Events verantwortlich. Das bedeutet, dass er zu Beginn nochmal alle begrüßt und den Zweck des Events erläutert, und auch, dass er für die Bseitigung von störenden Elementen, wie Handys oder unnötigen Laptops sorgt.

Scrum-Grundlagen: Der Scrum Master

Lernen Sie die Aufgaben eines Scrum Master kennen und erleben Sie ihn in verschiedenen Rollen.

1 Std. 45 min (23 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:08.08.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!