Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

OneNote 2013 Grundkurs

Der richtige Einsatz des virtuellen OneNote-Druckers

Testen Sie unsere 2017 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Hier lernen Sie, die Allzweckwaffe zur Entgegennahme von Daten richtig zu nutzen.
03:42

Transkript

Der virtuelle OneNote Drucker ist die Universalwaffe dieser Software. Dieser wird automatisch angelegt und konfiguriert, wenn Sie OneNote installieren. Wie wir hier sehen können, ist der OneNote 2013 Drucker installiert. Die einzig relevante Frage ist eigentlich nur, ob er als Standarddrucker definiert ist oder nicht. Aber auch das ist kein Musskriterium. Über diesen Drucker kann jede Software, die in der Lage ist, zu drucken, Informationen an OneNote übergeben. Ein sehr gutes Beispiel dafür ist der Internet Explorer. Bei meiner Tour durch das Internet habe ich diesen Blog gefunden. Diesen Artikel möchte ich intensiv lesen, allerdings erst zu einem späteren Zeitpunkt. In diesem Fall drucke ich die Internetseite in mein OneNote hinein. Klicken Sie auf Drucken, wählen Sie den OneNote-Drucker aus und bestätigen Sie den Befehl. Wählen Sie anschließend einen entsprechenden Speicherort und die Seite wird übertragen. Beim Zoom in den Artikel wird klar, die Qualität ist hervorragend. Nun kann ich zu einem späteren x-beliebigen Zeitpunkt beginnen, meine Markierungen zu setzen. Beispielsweise finde ich diese markierten Stellen besonders interessant. Jetzt möchte ich Ihnen im Anschluss noch eine relativ häufig auftretende Problemstellung in OneNote zeigen. Schauen Sie einfach zu, was passiert. Ich habe hier ein Word-Dokument mit Testdaten vorbereitet, das sich circa über 10 Seiten erstreckt. Dieses Dokument werde ich jetzt an OneNote übergeben. Vorher erstelle ich eine neue Seite und führe nun den Befehl aus. Sie sehen, was jetzt passiert ist. Bei längeren Dokumenten erstellt OneNote für jede Seite eine separate Notizseite. Wenn Sie das Dokument als ganzes betrachten möchten, ist es natürlich nicht praktikabel, ständig zwischen unterschiedlichen Seiten hin und her wechseln zu müssen. Es wäre praktikabel, das komplette Dokument auf einer Seite zusammengefasst zu bekommen. Jetzt zeige ich Ihnen, wie Sie das erreichen können. Zunächst erstelle ich eine neue Seite. Der Schlüssel zur Lösung verbirgt sich, wie so oft, in den OneNote Optionen. Unter Erweitert, im Bereich Anzeige gibt es die Konfiguration "Lange Ausdrucke auf mehrere Seiten einfügen". Wir deaktivieren diese Konfiguration und bestätigen mit OK. Nun wiederholen wir die Prozedur. Jetzt erscheint, wie Sie sehen, ein Assistent. Dieser fragt uns, ob wir sicher sind, dass wir alles auf einer Seite drucken wollen. Dies ist der Fall und wir bestätigen mit Einfügen. OneNote hat über diesen Automatismus grundsätzlich davon abgeraten, weil dies jetzt dazu führt, dass eine Seitendatei relativ viele Daten enthält. In diesem Fall ist das aber noch vertretbar. Wie wir nun sehen können, haben wir sämtliche Informationen auf einer Seite zusammengefasst, und können nun wieder bequem über sämtliche Seiten hinwegscrollen.

OneNote 2013 Grundkurs

Erfahren Sie, welche Vorteile Ihnen OneNote 2013 als elektronisches Notizbuch bietet, und lernen Sie den Umgang sowie praktische Beispiele für zahlreiche Einsatzgebiete kennen.

2 Std. 4 min (27 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!