SharePoint 2013 Grundkurs

Der Papierkorb

Testen Sie unsere 1920 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Der Papierkorb ist oftmals die letzte Rettung und Sie erfahren in diesem Video, wie Sie gelöschte Dokumente, Listen oder ganze Seiten wiederherstellen können, aber auch wie Sie sie endgültig löschen.

Transkript

In diesem Video befassen wir uns mit dem Papierkorb. Sie kennen das sicherlich: Wie oft kommt das vor, dass ein Dokument aus Versehen gelöscht wird, oder ein Kollege in irgendeinem Dokument ein bisschen Text hinzufügt, löscht dabei aber wichtige Änderungen, Formatierungen, oder eben doch das ganze Dokument. In so einem Fall ist oftmals der Papierkorb unsere letzte Rettung. Sie finden den Papierkorb immer unter Websiteinhalte und auf dieser Seite hier in diesem rechten Bereich ist da der Eintrag zu sehen. Lassen Sie uns ein kleines Szenario durchspielen, damit Sie sehen, wie der Papierkorb funktioniert; und wie Sie, wenn es brennt, dann eben doch Dokumente wiederherstellen können. Ich wechsle dazu in die Eventorganisation. Da gibt es eine Dokumentbibliothek, die heißt Eventdokumente. Und Sie finden hier eine ganze Reihe an Dokumenten, die wir für unsere Events zur Verfügung gestellt haben. Ich lösche jetzt mal ganz bewusst ein Dokument. Ich markiere das Dokument, klicke hier auf Dateien, und hier auf Dokument löschen. Ich werde jetzt auch nochmal gefragt, ob ich das Dokument wirklich löschen will und es in den Papierkorb verschieben will. Ich bestätige das an dieser Stelle mit OK. Wir merken uns auch den Dokumentnamen. Das war die Agenda für den Excel-Wörkshop. So, das Dokument ist aus der Dokumentbibliothek raus. Ich habe es gelöscht, es ist weg. Wechseln wir also in den Papierkorb. Ich klicke hier auf Durchsuchen, auf Websiteinhalte, und sehe hier den Papierkorb. Ich kann draufklicken. Und sehe hier alle Dokumente, die aktuell im Papierkorb liegen. Unter anderem meine Agenda für den Excel-Workshop. Ich habe jetzt zwei Möglichkeiten: Ich kann entweder das Dokument für immer löschen. Ich habe dann aber auch nie wieder Zugriff darauf. Oder aber ich kann das Dokument wiederherstellen, damit es mir weiterhin zur Verfügung steht. Wenn ich ein Dokument wiederherstelle, landet es genau an der Stelle, von der es ursprünglich gelöscht wurde. Die Metadaten und die Versionierung bleiben gleich. Also da verändert sich nix. Wenn das Dokument wieder in der Eventbibliothek landet, hat es genau die gleichen Metadaten, wie es zuvor auch hatte. Da ändert das Löschen eines Dokuments nichts daran. Ich markiere hier jetzt das Dokument, weil ich es doch nicht löschen möchte. Ich muss das unbedingt haben. Es ist ein wichtiges Dokument für mich. Ich kann jetzt hier auf Auswahl wiederherstellen klicken. Ja, ich möchte das Dokument wiederherstellen. Ich bestätige mit OK. Das Dokument verschwindet aus meinem Papierkorb und wenn ich jetzt in meine Eventdokumente wieder wechsle, sehen Sie, ist auch hier das Dokument wieder zu finden. Es steht mir zur Verfügung. Es hat sich nicht geändert. Das ist immer noch die Agenda aus 2012. Die Metadaten sind die gleichen wie vorher. Und alles passt wieder. Noch kurz zur Info: Standardmäßig bleiben Dokument oder generell Objekte, die Sie gelöscht haben, 30 Tage im Papierkorb, bevor sie dann endgültig rausfliegen und wirklich weg sind. Das kann man ändern. Der Administrator kann hier auch andere Werte einstellen, aber wie gesagt, standardmäßig sind es 30 Tage. Sie haben in diesem Video den Papierkorb kennengelernt, haben gesehen, wie Sie Dokumente löschen, aber vor allem auch wiederherstellen können.

SharePoint 2013 Grundkurs

Lernen Sie die Einsatzmöglichkeiten von SharePoint 2013 kennen und erfahren Sie, wie Ihnen die vielfältigen Funktionen des Systems den Arbeitsalltag erheblich erleichtern können.

9 Std. 24 min (87 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!