Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Power BI Desktop Grundkurs

Der Maßstab

Testen Sie unsere 2016 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Der Maßstab ist ein Zielerfüllungsdiagramm in der Optik eines Tachometers. In den Formateigenschaften richten Sie die Darstellung dieses visuellen Elements passend ein.

Transkript

In Berichten von Excel wird sehr gerne das Tachometer als Diagramm eingesetzt. Power via Desktop hat ein ähnliches visuelles Element, den "Maßstab". Ich klicke auf das Icon und bekomme in der Berichtseite einen Platzhalter angezeigt. Er ist markiert, und aus der Feldliste weise ich ihm Datenfelder zu. In diesem beispiel das Datenfeld "Farbe" und die "Einheiten". Wie bei einem Tachometer-Diagramm ist in Power via Desktop ein Maßstab ein halbes Ringdiagramm. Ich positioniere es und skaliere es. Alle Details, über den kleinsten und grössten Wert, den aktuellen Wert, die Farbe, aber auch den Titel, richte ich in den "Formateigenschaften" ein. Das visuelle Element ist markiert, und nach einem Klick auf das Icon "Format" bekomme ich dessen Eigenschaften in einzelnen Abschnitten angezeigt. Ich öffne den Abschnitt "Messachse" und richte als grössten Wert 2 Milionen ein. Eins, zwei drei - eins, zwei drei. Das Ziel soll 800.000 betragen. Acht, null, null, eins, zwei, drei. Dann wird es bereits als Linie auf dem Ring mit dargestellt. Das der Ring nun noch komplett farbig ausgefüllt ist, liegt daran, dass mein grösster Wert kleiner ist als der Gesamtwert aller Einheiten. Damit das etwas deutlicher wird, füge ich mal der Berichtsansicht einen Datenschnitt hinzu und darin die Farbe. Jetzt kann ich eine Farbe auswählen, und das visuelle Element, der Maßstab wird darauf reagieren. Ich wähle Blau und ich bekomme die Angaben, dass die produkte in Blau in einer Million Stück gefertigt wurden, 800.000 waren gefordert. Das Ziel wurde damit erfüllt. Ich wähle im Datenschnitt Braun aus und hier ist das Ziel noch nicht erfüllt. Es wurden nur 347.000 Produkte in der Farbe Braun verkauft. Ich markiere wieder den Maßstab und führe weitere Formattierungsschritte aus Dazu klicke ich wieder auf das Icon "Format", die Messachse hatte ich eingerichtet. Die Datenfarben belasse ich für das Ausfüllen auf Grün. Und für das Ziel wähle ich das Orange. Ich wähle die Datenbeschriftung aus, sie ist eingeschaltet. Ich schalte sie mal kurz aus, und wieder ein. Das ist der kleinste und grösste Wert. Hier lege ich die Farbe auf Schwarz fest. Anzeige automatisch. Aber bitte mit zwei Dezimalstellen. Ich scrolle mal herunter. Und die Schriftgrösse ändere ich nach einem Klick in das Bearbeitungsfeld mit Hilfe der "Pfeil auf"-Taste auf 14p ein. Das Ziel ist ebenfalls eingeschaltet. Ich schalte es mal aus, ein. Also dieser Text, um den geht es jetzt. Ich öffne diesen Abschnitt. Ich scrolle herunter. Die Farbe sei hier ebenfalls Schwarz. Anzeige automatisch. Dezimalstellen bleiben diesmal weg. Aber auch die Schriftgrösse mit Hilfe der "Pfeil auf"-Taste auf 14p gesetzt. Ich mache weiter bei der Beschriftung. Ich öffne den Abschnitt, scrolle herunter. Ebenfalls zunächst erst mal zeigen. Beschriftung ausschalten. Und einschalten. Das wäre also der aktuelle Wert für die Farbe Braun. Die Farbe richte ich nicht weiter ein. Auch die Anzeige lasse ich auf automatisch, aber Dezimalstellen auf zwei. Der Titel ist bereits eingeschaltet. Links oben, öffne den Abschnitt, und gebe als Titel "Zielvorgabe" ein. Er bekommt die Schriftfarbe Weiß, Hintergrundfarbe Schwarz. Ausrichtung links. Und Textgröße 15p. Den Maßstab setze ich in Power via Desktop immer dann ein, wenn ich eine Zielvorgabe, oder einen Erfüllungsgrad eines Wertes überwachen möchte. Leider lässt sich im Maßstab keine farbige Skala einbringen, die über ihre Farbe den Wert bewertet. Rot zum Beispiel für schlecht, Grün zum Beispiel für gut. Schade.

Power BI Desktop Grundkurs

Nutzen Sie das leistungsstarke Business-Intelligence-Werkzeug: Daten abrufen und aufbereiten, Datenmodell erstellen, Auswertungen mit anspruchsvollen Visualisierungen vornehmen.

3 Std. 10 min (43 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:09.05.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!