Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Überzeugend auftreten: Selbstbewusstsein, Selbstvertrauen, Selbstsicherheit

Der Blick zurück: Bremser und Quertreiber

Testen Sie unsere 2013 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Selbstbewusstsein zu entwickeln, kann auch bedeuten, sich von Menschen zu trennen, die einen negativen Einfluss auf unser Selbstwertgefühl und unser Selbstbewusstsein haben – oder zumindest ein anderes Verhältnis zu ihnen zu entwickeln.

Transkript

Wenn Sie Ihr Selbstbewusstsein entwickeln möchten, brauchen Sie nicht nur den positiv kritischen Blick auf sich selbst. Unsere Entwicklung wird immer stark auch durch andere Menschen in unserer Umgebung beeinflusst. Im Fall des Kindes sind das logischerweise die Eltern, die Großeltern, die Erzieher und die Lehrer. Im Erwachsenenleben bekommen wir viele Impulse für unsere persönliche Weiterentwicklung aus dem Zusammenspiel mit Lebenspartnern, Kollegen und Vorgesetzten. Diese Personen arbeiten entweder als Förderer und Unterstützer oder als Bremser und Quertreiber. Machen Sie sich das einmal bewusst. Nehmen Sie sich einen Zettel zur Hand und listen Sie die diejenigen Personen auf, die Sie besonders positiv beeinflusst haben. Gibt es jemanden in Ihrer Vergangenheit oder Gegenwart, der immer wieder Dinge sagt, wie "Du schaffst das" oder "Ich traue dir das zu"? Solche Menschen sind wertvolle Unterstützer. Sie sind wichtige Begleiter bei der Entwicklung unseres Selbstbewusstseins, weil sie uns oft über Unsicherheit und Selbstzweifel hinweghelfen. Nun brauchen Sie aber leider noch einen zweiten Zettel. Auf diesem Zettel landen all diejenigen Personen, die Sie in Ihrem bisherigen Leben gebremst haben. Für diese Personen stehen Sätze, wie "Das schaffst du nicht", "Das kannst du nicht" oder "Dafür bist du nicht gut genug". Jetzt kommt der wirklich entscheidende Schritt. Setzen Sie sich kritisch damit auseinander, wie Sie die Quertreiber loswerden, die Ihnen zur Zeit das Leben schwer machen. Persönliche Entwicklung bedeutet unter Umständen auch, dass Sie sich von diesen Menschen trennen müssen. Wenn deren Einfluss so groß ist, dass er Sie an Ihrer Weiterentwicklung hindert, ist das leider die einzige Möglichkeit. Sie finden vielleicht, dass das ein brutaler Vorschlag ist. Ja, ganz bestimmt. Ich bin aber fest überzeugt davon, dass es anders nicht funktioniert, Wenn Sie diesen radikalen Schritt scheuen, hilft es möglicherweise zu der betreffenden Person für eine bestimmte Zeit auf Distanz zu gehen, Dann gewinnen Sie Zeit, um Klarheit über Ihre Beziehung zu ihr zu finden. Die Entscheidung müssen Sie natürlich alleine treffen. Umgekehrt bin ich davon überzeugt, dass die Beziehung zu den Förderern und Unterstützern sehr wichtig für Ihr Selbstbewusstsein ist. Deshalb mein Tipp: Bedanken Sie sich doch einmal bei diesen Personen. Machen Sie Ihnen eine kleine Freude und sagen Sie Ihnen Dankeschön dafür, dass sie Ihnen helfen, voranzukommen.

Überzeugend auftreten: Selbstbewusstsein, Selbstvertrauen, Selbstsicherheit

Lernen Sie Ihr Selbstbewusstsein zu stärken – vom Verständnis der Hintergründe, über die Analyse der Bestandteile bis zu konkreten Strategien und Tipps für die Umsetzung.

1 Std. 7 min (23 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:14.04.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!