Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

SharePoint Online Grundkurs

Den SharePoint-Kalender kennenlernen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Der SharePoint-Kalender wird in der Projektwebsite angeboten, aber welche Funktionen stecken dahinter? Erfahren Sie mehr zum Kalender in diesem Video.
07:16

Transkript

Mit einem SharePoint Kalender können Sie in Ihren Team Termine festlegen und gemeinsam verwalten. Sie können den SharePoint Kalender mit Ihrem Microsoft Outlook verbinden und Termine Ihres Teams, oder Ihre persönlichen Outlook Termine per Drag and Drop in den gewünschten Kalender ziehen. In diesem Video zeige ich Ihnen den SharePoint Kalender. Anders als im Outlook Kalender verfügt der SharePoint Kalender leider nicht über die gesamten Kalenderfunktionalitäten. Die Kalenderliste in SharePoint besitzt zwei Registerreiter. Einmal Ereignisse. Hier können Sie sich Kalendereinträge anzeigen lassen. Sie können ein neues Ereignis, also einen neuen Termin eintragen. Sie haben die Möglichkeit sich benachrichtigen zu lassen auf einen Termin, den Sie gesetzt haben. Und im Register "Kalender", hier haben wir verschiedene Ansichten. Wir können zum Beispiel die Tagesansicht auswählen, die Wochenansicht und die Monatsansicht. Zusätzlich verfügt der Kalender auch hier noch über weitere Ansichten und zwar die aktuellen Ereignisse, dass die aufgelistet werden, oder eben alle Ereignisse. Auch die Einstellungen für den Kalender finden Sie im Register "Kalender". Möchte ich jetzt einen neuen Termin erstellen, dann habe ich die Möglichkeit über das Register "Ereignisse" zu gehen und dann auf "neues Ereignis" zu klicken. Ich kann aber auch hier in meiner Monatsansicht direkt auf einen Tag klicken, dann auf "hinzufügen" und dann öffnet sich ein Kalender-Formular. Innerhalb dieses Formulares gebe ich einen Titel ein. [typing] Dann habe ich die Möglichkeit auch hier den Ort einzutragen. Ich habe nicht die Möglichkeit, wie in Outlook hier einen Raum, oder einen Ort auszuwählen, also das ist wirklich hier ganz starr gehalten. Dann habe ich die Möglichkeit eine Anfangszeit festzulegen. Das ist heute Nachmittag, geht eine halbe Stunde. Dann habe ich hier die Möglichkeit noch eine Beschreibung hinzuzufügen, oder vielleicht noch eine Nachricht an die Teamkollegen. [typing] Weiter unten habe ich die Möglichkeit eine Kategorie festzulegen. In diesem Fall ist es eine geschäftliche Veranstaltung. Dann habe ich hier die Möglichkeit ein ganztägiges Ereignis festzulegen, so wie in Outlook auch. Das bedeutet, wenn ein Termin wirklich einen ganzen Tag geht, also von 00:00 bis 00:00 Uhr. Das wäre zum Beispiel ein Geburtstag. So, und dann habe ich noch die Möglichkeit hier einen Serientermin festzulegen, auch wie in Outlook. In diesem Fall ist es nur ein einmaliges Meeting und in diesem Fall speicher ich einmal. Sie sehen der Termin wurde hier eingetragen, wenn ich jetzt direkt auf den Termin klicke, dann wird ein Formular mit sämtlichen Informationen zu diesem Termin angezeigt. Ich klicke auf schließen und ich bin wieder im Kalender. Sie sehen also, dass die Kalenderfunktionalitäten gerade was Besprechungsanfragen angeht, hier im SharePoint Kalender nicht gegeben ist. Wenn Sie aber mit einer Office 365 Umgebung im Plan Business und in Verbindung mit Exchange Online Diensten arbeiten, dann können Sie die sogenannten Outllook, beziehungsweise Office 365 Gruppen verwenden und darüber die Outlook Funktionalitäten im Kalender nutzen. Wir haben zwar die Möglichkeit hier über das Register "Kalender" eine Verbindung mit Outlook herzustellen. Ich mach das mal, ich klicke direkt hier auf die Schaltfläche. Dann muss ich das einmal zulassen, dass jetzt der Kalender sich mit Outlook verbindet. Dann öffnet sich mein Outlook und ich muss zum Schluss noch einmal bestätigen, dass ich eine Verbindung herstellen möchte. Dann sehe ich jetzt auf der linken Seite meinen persönlichen Outlook Kalender. Und hier auf der rechten Seite wird jetzt der SharePoint Kalender angezeigt aus meiner Projekt Website. Sie sehen auch den Termin, den ich hier eingetragen habe. Aber es besteht zwischen diesen beiden Kalendern absolut keine Verbindung. Das ist auch gut so, weil auf der linken Seite, also mein Kalender in Outlook, das ist mein persönlicher Kalender. Ich habe die Möglichkeit jetzt meine Termine per Drag and Drop hier in den SharePoint Kalender einzufügen, so dass mein Team auch bescheid weiß, dass ich in Aufnahmen für die Videos hier bin und mich in Graz befinde. Der Kalender hier auf der rechten Seite, der wird wirklich jetzt eins zu eins mit dem SharePoint Kalender auf der Website synchronisiert. Also ich wechsle noch einmal kurz in den SharePoint Kalender. Hier muss ich einmal mit F5 bestätigen, damit er aktualisiert wird und Sie sehen, hier sind jetzt die Termine, die ich eingetragen habe, beziehungsweise die ich jetzt kopiert habe. Ich wechsle nochmal in mein Outlook. Wenn sich aber bei mir, hier in meinem persönlichen Kalender etwas ändert; ich verschiebe zum Beispiel den Termin vom 22. auf den 25., dann passiert hier, im SharePoint Kalender nichts. Das bedeutet also es ist keine Verbindung da und somit können die Termine gegebenenfalls nicht hundertprozentig übereinstimmen. Der SharePoint Kalender eignet sich, wenn man gemeinsame Termine auch für andere Mitarbeiter bereitstellen möchte. also wenn wir in unserem Team beispielsweise Teambesprechungen haben, dann tragen wir das in einen Kalender ein auf den alle Mitarbeiter des Unternehmens zugreifen können. Und die Mitarbeiter sehen dann eben halt auch, wann wir eine Teambesprechung haben, oder Messetermine. Na, das es eben halt ein Kalender dafür da ist, wo wirklich nur Messetermine eingetragen sind. Und dann hab ich als Mitarbeiter natürlich die Möglichkeit, wenn hier die Messetermine dargestellt werden, mir die Messetermine, die für mich wichtig sind, eben halt entsprechend hier in meinen pesrönlichen Kalender zu ziehen. Aber auch dann gilt, wenn hier sich etwas ändert, dass das in meinem Kalender nicht aktualisiert wird. Ich habe die Möglichkeit den SharePoint Kalender hier in der Navigation auf der linken Seite jederzeit auszublenden. Ich kann ihn wenn ich ihn brauche wieder einblenden. Wenn ich ihn gar nicht mehr sehen möchte, dann hab ich die Möglichkeit mit der rechten Maustaste direkt hier auf den Kalender zu klicken und ich kann den Kalender löschen. So, in dem Augenblick sehe ich jetzt nur noch meinen persönlichen Outlook Kalender. Und ich habe aus der Ansicht in meinem Kalender den SharePoint Kalender gelöscht. Wenn ich jetzt mein Outlook schließe, dann sehen Sie hier, auch wenn ich mit F5 drücke, der SharePoint Kalender bleibt bestehen, den habe ich nicht gelöscht.

SharePoint Online Grundkurs

Sehen Sie, wie Sie SharePoint Online bei der täglichen Arbeit unterstützen kann

5 Std. 24 min (54 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
SharePoint SharePoint Online
Exklusiv für Abo-Kunden
Ihr(e) Trainer:
Erscheinungsdatum:02.11.2016
Laufzeit:5 Std. 24 min (54 Videos)

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!