Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Google Kalender Grundkurs

Den Kalender eines anderen anzeigen

Testen Sie unsere 2016 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Sie können sich den Kalender von jemand anderem anzeigen lassen, wenn diese Person den Kalender für Sie freigegeben hat.
03:48

Transkript

In Google-Kalender können Sie sich Kalender von anderen Personen und Ressourcen anzeigen lassen, wenn diese Kalender für Sie freigegeben sind. Um sich bspw. den Kalender eines Kollegen anzeigen zu lassen, gehen Sie einfach zu Ihrer Ansicht "Weitere Kalender" und geben einfach bei "Kalender hinzufügen" die E-Mail-Adresse Ihres Kollegen ein, bspw. ich die E-Mail-Adresse von meinem Kollegen Thomas Maier. Sie sehen, auch hier greift Google-Kalender wieder auf Ihre Kontakte zu und Sie brauchen die E-Mail-Adresse nur auswählen. Jetzt sehen Sie, dass mit roter Farbe auch die Termine von Thomas Maier in meinem Kalender angezeigt werden. In Google-Kalender kann ich nicht nur Kalender von anderen Personen anzeigen lassen, sondern bspw. auch von unternehmensweiten Ressourcen wie Besprechungsräumen. Dazu gebe ich bei "Kalender hinzufügen" einfach den Namen der Ressource ein, bspw. hier Raum 1.02, und dann wird mir auch dieser Raum angezeigt, d. h., Sie können hier bei Google-Kalender mit mehreren Kalendern arbeiten. Die Termine werden dann alle in Ihrer Kalenderübersicht in unterschiedlicher Farbe angezeigt. Die Farben werden automatisch von Google vergeben. Sollten sich aber mal zwei Kalenderfarben sehr ähneln, können Sie einfach über den Dropdown-Pfeil rechts neben dem jeweiligen Kalender unter "Benutzerdefinierte Farbe festlegen", eine andere Farbe auswählen. Dann werden die Termine dieses Kalenders in einer anderen Farbe dargestellt. Wie arbeiten Sie nun mit mehreren Kalendern? Wenn Sie hier unter "Weitere Kalender" viele Kalender hinzugefügt haben, kann das in Ihrer Kalenderübersicht sehr schnell unübersichtlich werden. Aber Sie müssen sich ja nicht ständig alle anderen Kalender anzeigen lassen. Deshalb genügt ein Klick auf den jeweiligen Kalender und die Termine werden ausgeblendet. Wenn ich jetzt bspw. kurz nachschauen möchte, ist der Raum 1.02 heute frei, gehe ich einfach kurz auf den Raum, die Termine werden wieder angezeigt, und ich klicke nochmals auf den Raum und die Termine verschwinden wieder. Genauso kann ich das natürlich mit meinem Kollegen Thomas Maier machen. Kurzer Klick auf "Thomas Maier", ich kann die Termine einsehen, klicke wieder zurück und die Termine verschwinden. Übrigens, Sie sehen bei den Terminen von meinem Kollegen Thomas Maier, dass hier immer "Nicht verfügbar" steht. Das kommt daher, dass er seinen Kalender für mich nur "Ohne Details ansehen" freigegeben hat, d. h., ich sehe nur, dass er Termine hat, aber nicht welche. Hätte Thomas Maier seinen Kalender für mich mit höheren Rechten freigegeben, bspw. dass ich seine Kalenderdetails sehen kann, dann würde ich sehen, welche Termine er hier hat. Wenn Sie hier links unter "Weitere Kalender" Kalender wieder entfernen möchten, gibt es zwei Möglichkeiten. Möglichkeit 1: Sie gehen mit der Maus über den jeweiligen Namen, gehen dann auf den Dropdown-Pfeil und sagen, "Diesen Kalender ausblenden". Alternativ können Sie auch oben unter "Weitere Kalender" auf "Einstellungen" gehen und sehen dann hier bei den Kalendereinstellungen in der Registerkarte "Kalender" unten alle Ihre weiteren abonnierten Kalender. Wenn ich bspw. den Kalender von Thomas Maier bei mir nicht mehr anzeigen möchte, klicke ich hinten auf "Abbestellen". Dann wird der Kalender von Thomas Maier aus meinem Kalender wieder entfernt. Übrigens, zum Abschluss dieses Videos noch ein Tipp: Wenn Sie schnell wieder zurück möchten zu Ihrer Kalenderübersicht, können Sie zum einen hier zurück zum Kalender. Wenn Sie aber oben auf Ihr Unternehmenslogo klicken, kommen Sie immer schnell zur Standardansicht der jeweiligen App zurück. In diesem Video haben Sie nun gesehen, dass man in Google-Kalender einfach mit mehreren Kalendern arbeiten kann, ohne den Überblick zu verlieren.

Google Kalender Grundkurs

Behalten Sie Ihre Termine mit Google Kalender immer und überall im Griff.

1 Std. 6 min (28 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!