Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Google Search Console Grundkurs

Den Data-Highlighter verwenden

Testen Sie unsere 2016 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Der Data-Highlighter wurde vollständig erneuert und bietet ausgezeichnete Möglichkeiten, Google genau zu erklären, welche Art von Inhalten man auf einer Seite publiziert. Damit lassen sich ganz einfach strukturierte Daten festlegen und automatisieren.

Transkript

Eine Alternative zur manuellen Auszeichnung oder Auszeichnung über Plugins in ein Content-Management-System stellt Google mit dem Data Highlighter zur Verfügung und das Tool ist wirklich herausragend, denn es erlaubt die Verwendung strukturierter Daten ohne direkt auf den Source-Code zugreifen zu müssen. Wenn Sie diesen Menüpunkt auswählen und Sie haben noch keine Markierung gestartet, dann empfängt die Search Console sie mit ausreichend Informationen. Sie sehen, es gibt ein Video, es gibt Textinformationen und Beschreibungen, also auch hier ein leichter Einstieg, der ermöglicht wird. Und ich betone es noch mal, das Tool ist wirklich klasse, und das möchte ich ihnen in diesem Video an einem Beispiel demonstrieren. Es gibt mehrere Möglichkeiten, eine Auszeichnung vorzunehmen. Zunächst einmal möchte ich das an einer einzigen Seite festmachen. Ich habe dafür mal eine Seite aufgerufen, und zwar haben wir hier von der Startseite ausgehend eine Veranstaltung, die 8. Scottish Days / Highland Games 2017. So, und diese Domain, die kopiere ich mir in die Zwischenablage, und wechsle zurück in die Search Console und klicke dann im Anschluss daran auf diesen blauen Button Markierung starten. Dann haben wir einen Dialog und da sieht man sich zwar ein bisschen komisch aus, vielleicht nicht ganz sauber, aber das soll Sie mal nicht stören. Wichtig ist, sie müssen hier oben eine URL eingeben. So, das füge ich nun aus der Zwischenablage wieder hinein. Dann muss ich auswählen, um was für ein Typus es sich handelt, also Sie erinnern sich, das sind die Einträge, die man auch über Schema.org findet. Dort noch eine ganze Ecke mehr, Artikel, Buchrezensionen Ereignisse, Filme und so weiter. In dem Falle ist es auch eher ein Ereignis. Und dann steht hier drin Diese und ähnliche Seiten taggen, das würde ich empfehlen, wenn man sich da sicher ist. Zunächst einmal möchte ich eine einzige Seite taggen. Also wähle ich diesen Teil aus und klicke dann auf OK. Da müssen Sie bisschen Geduld haben, das dauert, weil er muss jetzt erst das ganze Tool starten und dann sieht man, haben wir hier genau diese alte, die ich Ihnen eben auch gezeigt habe. So! Und wie funktioniert nun das Taggen des Ereignisses? Sie sehen, man hat hier Veranstaltungseinträge der einzelnen Properties. Das Einzige, was ich jetzt machen muss, ist im Wesentlichen markieren, um was es sich handelt. So, sobald ich mit gedrückter linker Maustaste diesen Eintrag markiere, dann kann ich Ihnen mitteilen, um was es sich hier handelt. Das zum Beispiel soll der Name sein. Der ist erforderlich und schon steht er dort. Dann haben wir das Datum, auch das ist erforderlich. Also wähle ich mir hier das. So, das ist das Datum. Datum erweitert kann man noch machen. Also, Tag, Monat, Jahr. Das werde ich jetzt auch tatsächlich einstellen, also gehen wir hier auf das Datum erweitert. Tag, Monat, Es ist da. So erweitert, das ist der Monat. Das ist das Jahr. So! Und dann haben wir den Ort. Nehmen wir mal den Ort hier in der Form, Veranstaltungsort. Sie sehen, man muss das Ganze dann auch noch ein bisschen definieren, weil wir haben hier ein Start- und ein Enddatum, aber es geht mir jetzt einfach nur darum, Ihnen zu zeigen, wie das Ganze funktioniert, von dem Taggen, von dem Aufbau und so weiter und so fort. So, und dann haben wir hier eventuell noch weitere Möglichkeiten, eine Adresse zum Beispiel, die haben wir hier jetzt in der Form nicht direkt drin. Also klicke ich das Ganze auch noch mal an. So, und auch das ist die Adresse. So, die ist erforderlich, so ist es besser, Veranstaltungsort. Adresse ist erforderlich und Sie sollten sehen, dass hier auf der rechten Seite alle Einträge, wo erforderlich steht, auch tatsächlich füllen. Weitere Dinge, wenn man zum Beispiel den Text hier markiert, da kann man dann zum Beispiel noch verschiedene Dinge eintragen. Wir haben jetzt nichts mehr, was passt, ich habe auch kein Bild mehr. aber ich denke, das macht deutlich, wie dieser Data Highlighter arbeitet und das ist eine sehr einfache Sache. Wenn man sich damit ein bisschen beschäftigt, dann wissen Sie auch, welche Inhalte in eine solche Seite hinein sollten und können das auch entsprechend vorbereiten. Ja, und wenn Sie fertig sind, klicken Sie einfach auf Veröffentlichen und im Anschluss daran sieht dann dieser Eintrag nicht mehr so aus wie im Vorfeld, sondern wir haben jetzt hier einen Data Highlighter verwendet und man kann dann im Anschluss daran die Ergebnisse sich auch entsprechend anschauen. Also indem man hier zum Beispiel drauf klickt, kommt man wieder in diesen Eintrag, aber das haben wir ja bereits gemacht. Und jetzt heißt es abwarten, wie Google mit diesen Daten umgeht und wie Google das auflistet. Zunächst einmal haben wir eine Seite veröffentlicht, und ich denke, Sie stimmen mir bei, die Verwendung des Data Highlighters ist kein Hexenwerk und eine wirklich tolle Funktion der Google Search Console.

Google Search Console Grundkurs

Lernen Sie mit der Google Search Console, auch als Webmaster Tools bekannt, Ihre Websites zu optimieren und Ihr Suchmaschinenranking zu verbessern.

2 Std. 57 min (30 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:02.05.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!