Magento Grundkurs

Den Bestellvorgang auslösen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Im Bezahlvorgang können Ihre Kunden als Gast, als Neukunde oder als Bestandskunde bestellen. Sie müssen dabei nicht auf eine getrennte Rechnungs- und Versandanschrift verzichten und werden sogar mit einer übersichtlichen Zusammenfassung belohnt, bevor es dann heißt: "Jetzt kaufen!"
02:26

Transkript

Um den Bezahlprozess zu starten, klicken wir auf den Button “Zur Kasse gehen” und haben dann drei verschiedene Möglichkeiten. Möglichkeit 1 ist, ich bezahle meinen Warenkorb als Gast. Das bedeutet, ich muss zwar alle meine Daten eingeben, es wird aber kein Kundenkonto angelegt. D.h. die Informationen, die ich eintrage, werden ausschliesslich bei der Bestellung gespeichert. Komme ich später irgendwann wieder und möchte nochmal einkaufen, muss ich die Informationen alle noch einmal eingeben. Möglichkeit 2 ist, ich kann mich registrieren während ich bezahle. Das bedeutet, alle Informationen, die ich im Bestellprozess eingebe, werden nachträglich in ein Benutzerkonto überführt. Möglichkeit 3 ist, ich bin bereits registriert, dann kann ich mich hier direkt mit meiner Email Adresse und meinem Passwort anmelden. Gehen wir jetzt einmal als Gast zur Kasse und legen kein Benutzerkonto an, dann trage ich im zweiten Schritt meine Rechnungsadresse ein und kann hinterher auswählen, ob ich diese Adresse auch als Versandadresse benutzen möchte. Wenn dem so ist, überspringen wir den Schritt “Lieferadresse”, ich hätte aber jederzeit die Möglichkeit, zu den vorherigen Punkten zurückzukehren. Basierend auf unserer Konfiguration wird mir jetzt eine passende Versandart angezeigt und auch die dazugehörigen Versandkosten. Anschliessend sehe ich meine möglichen Zahlungsoptionen. Wir belassen es hier einmal bei der “Vorkasse” Zahlung und kommen schliesslich in die Bestellübersicht. Dank Mage Set Up ist die Bestellübersicht in Magento bereits dahingehend angepasst, dass wir die rechtlichen Vorschriften einhalten können. Das bedeutet zum Einen, dass wir die “allgemeinen Geschäftsbedingungen” sowie die “Widerrufsbelehrung” über der eigentlichen Artikelliste sehen. Wir können von dort aus auch die Informationen anzeigen lassen. Dann ist weiterhin notwendig den Artikelbereich, also der Bereich, der die Informationen zu meinen Artikeln und den Preisen inklusive der Gesamtsumme enthält, optisch mit einem Rahmen und einem anderen Hintergrund hervorzuheben. Auch das ist bereits passiert. Und schlussendlich finden wir hier unten einen Button, der jetzt auch korrekt benannt ist mit “Jetzt kaufen”. Wenn ich nun die AGB und Widerrufsbelehrung nicht abnehme, kommt sofort eine Fehlermeldung, die mich darauf hinweist, und ich muss im nächsten Schritt erstmal die beiden Bedingungen hier akzeptieren und kann dann den Bestellprozess abschliessen. Auf der Übersichtsseite hier sehen wir nun unsere Bestellnummer, die wir uns notieren können und unter dieser Nummer werden wir als Shopbetreiber dann auch am Back End unsere Bestellung finden können.

Magento Grundkurs

Ihr Einstieg ohne Vorkenntnisse: Schritt für Schritt bauen Sie Ihren ersten eigenen Online-Shop mit dem populären Content Management System.

2 Std. 30 min (27 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:22.05.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!