Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Projektmanagement: Team, Führung, Zusammenarbeit

Definition und Kontext

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Bevor es an die eigentliche Betrachtung der verschiedenen Arten der Projektorganisation geht, wirft der Trainer einen Blick auf die möglichen Organisationsarten, die im Unternehmen bestehen.

Transkript

Ein Projekt findet immer in einem Kontext und nie um seiner selbst willen statt. Sehen Sie sich hierzu diese Grafik einmal an. In der Regel finden Projekte in Unternehmen statt. Sie haben das Ziel neue Märkte oder Kunden für das Unternehmen zu erreichen und im besten Fall, somit auch positiven Einfluss auf unsere Gesellschaft zu nehmen. Sie können das Bild aber auch von außen nach innen betrachten. Die Gesellschaft und das Umfeld üben Druck auf ein Unternehmen aus, so dass dieses alles tun muss um konkurrenzfähig zu belieben. Denken Sie zum Beispiel an Themen wie die zunehmende Globalisierung und Internationalisierung der Märkte und veränderte Gesetzgebungen rund um die Themen Umwelt und Ökologie. Aber auch die Kundenansprüche steigen in der heutigen Zeit. Hohe Funktionalität und Qualität, innovative Produkte und günstige Preise, sind nur einige der Kundenwünsche, die Unternehmen heute erfüllen müssen, um konkurrenzfähig zu bleiben. Darüber hinaus müssen Unternehmen heute mit zunehmender Komplexität, Vernetzung, Dynamik und Unsicherheit klarkommen. Um diesen Herausforderungen begegnen zu können müssen Projektorganisationen geschaffen werden, die vernetzt, flexibel und bereichsübergreifend agieren. Bevor wir aber über Projektorganisation sprechen, sollten wir zunächst Organisationen in Unternehmen betrachten. Unternehmen haben in der Regel zwei Arten von Organisationen zur Gestaltung von Strukturen und Abläufen. Unter der Aufbauorganisation versteht man eine dauerhaft wirksame aufgabenteilige Struktur innerhalb der Organisation. Diese Struktur veranschaulicht welche Organisationseinheiten, zum Beispiel Stellen und Abteilungen wirken, und welche formalen Abhängigkeiten zwischen diesen Einheiten bestehen. Denken Sie hierbei an Aspekte wie Kompetenz, Weisungsbefugnis und Kommunikationswege. Kurz gesagt, die Aufbauorganisation klärt inhaltlich was zu tun ist. Wie Aufgaben zu erfüllen sind wird mittels der Ablauforganisation beschrieben. Das heißt, dass in der Ablauforganisation Prozesse und Vorgehen innerhalb des Unternehmens definiert werden. Die am häufigsten in Unternehmen anzutreffende Aufbauorganisation ist die Linienorganisation. Diese besitzt starre Kommunikations- und Entscheidungswege und ist hierarchisch aufgebaut. Von der Geschäftsführung an der Spitze, über Abteilungs- und Teamleiter, bis an das Ende der Kette, den Sachbearbeitern. Wenn Sie sich nun aber nochmals die Anforderungen von Projekten vor Augen führen, nämlich die Zusammenarbeit von Experten aus unterschiedlichen Gebieten, Reaktionsschnelligkeit und vernetztes Arbeiten, so werden Sie schnell feststellen, dass eine Linienorganisation nur bedingt geeignet ist, um Projekte durchzuführen. Das bedeutet, dass ein Projekt den Aufbau einer projektspezifischen, parallelen Organisation innerhalb eines Unternehmens erfordert. Sehen Sie sich hierzu kurz die entsprechende DIN Norm an, die eine Projektorganisation wie folgt beschreibt: Eine Projektorganisation ist die Gesamtheit der Organisationseinheiten und der aufbau- und ablauforganisatorischen Regelungen zur Abwicklung eines bestimmten Projektes. Die Projektorganisation weist also ebenfalls eine Aufbauorganisation auf. Hierbei wird beschrieben wie sich das Projekt in die Unternehmensstruktur integriert, und welche Rollen im Projekt involviert sind. In der Ablauforganisation wird beschrieben nach welcher Methodik, also zum Beispiel klassisch oder agil, das Projekt durchgeführt wird.

Projektmanagement: Team, Führung, Zusammenarbeit

Lernen Sie die Rollen, Organisationsformen und Erfolgsfaktoren in und für Projektteams kennen.

1 Std. 22 min (16 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:24.03.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!