Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Office 2013 lernen

Deckblatt per Schnellbaustein erstellen und einsetzen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Nutzen Sie die praktischen Schnellbausteine zur Erstellung von Deckblättern mit Ihrem eigenen Corporate Design. Wenige Klicks ermöglichen Ihnen ein professionelles Auftreten.

Transkript

Lernen Sie in diesem Video, wie Sie eigene Deckblätter erstellen können. Hier sehen Sie bereits das Ziel. Ist ein Bild eingefügt. Sie haben hier die Möglichkeit, Text einzugeben. Der Name ist drauf, Veranstaltung und ein Datumsfeld. Das möchte ich nun mit Ihnen erstellen. Vorbereitet ist bereits hier links die Form. Das ist eine Form eingefügt, Sie sehen hier die Zeichentools sind aktiv. Mit einem Fülleffekt und einem Farbverlauf, umgedreht, das ist da schon alles. Das Bild ist bereits eingefügt und jetzt geht's noch um die Felder, die man dann individuell abfüllen kann. Um Feldfunktionen zu nutzen in Office 2013, benötigen Sie die Entwicklertools. Diese können Sie einschalten, in der Dateiregisterkarte. In den Optionen. Und hier klicken Sie auf "Menüband anpassen". Auf der rechten Seite sehen Sie das Menüband. Und dieses müssen Sie einmal anklicken, "Entwicklertools". Somit bleibt diese Registerkarte dann in Ihrem Word, bzw. in Ihrem gesamten Office. Und dies können Sie nun mit "Ok" bestätigen. Hier hat's neu die "ENTWICKLERTOOLS"- Registerkarte hinzugefügt. Damit es von der Platzierung her etwas einfacher wird, möchte ich zuerst ein Textfeld einfügen. Klicken Sie auf die Registerkarte "EINFÜGEN" und hier auf "Textfeld". "Textfeld erstellen". Nun kann das hier aufgezeichnet werden. Wenn Sie das Textfeld nun leicht verschieben, sehen Sie sofort die grüne Hilfslinie, die Ihnen beim Einmitten hilft. Klicken Sie nun in das Textfeld. Und in die "ENTWICKLERTOOLS". Hier unter den Steuerelementen finden Sie die gesamten Feldfunktionen. Wählen Sie das 2. hier, das ist ein "Nur Text Inhaltssteuerelement". Und geben Sie das hier entsprechend ein. Wenn Sie in die "Eigenschaften" klicken, können Sie die Felder auch benennen. Titel hier, mit "Ok" bestätigen. Und jetzt sehen Sie, ist das bereits ersichtlich. Ich vergrößere das Feld noch. Schriftgröße auf 30 und allenfalls zentrieren. Und so kann ich jetzt Feld für Feld entsprechend vorbereiten. Ich habe die anderen beiden Feldern bereits vorbereitet. Ich möchte Ihnen aber noch das Datumsfeld zeigen. Ich habe den Cursor hier positioniert. Klicken Sie auf die Registerkarte "ENTWICKLERTOOLS". Und jetzt haben Sie hier unter der Gruppe "Steuerelemente" wieder ein Feld zur Verfügung. "Datumsauswahl Inhaltssteuerelement". Mit einem Klick, können Sie das einfügen. Und nun haben Sie ein Datumsfeld zur Verfügung. Sie können auch hier wieder in den Eigenschaften den Titel eingeben. Und jetzt kann man hier bereits ein Datum auswählen. Mit einem Klick in den kleinen Pfeil haben Sie den Kalender bereits zur Verfügung. Natürlich können Sie hier nach Belieben noch weiter gestalten. Ich werde jetzt das Deckblatt abspeichern. Klicken Sie in einen leeren Bereich und drücken Sie "Steuerung" "A". "Steuerung" "A" markiert Ihnen das gesamte Dokument. Jetzt klicken Sie die Registerkarte "EINFÜGEN". "Deckblatt". Und zu unterst haben Sie den Befehl "Auswahl im Deckblattkatalog speichern". Wählen Sie einen Namen. Ist im Katalog der Deckblätter dann abgespeichert. Sie können allenfalls noch eine Beschreibung dazu tun und mit "Ok" bestätigen. Wenn Sie jetzt eine neue Seite öffnen. Ein neues leeres Blatt, können Sie unter der Registerkarte "EINFÜGEN", "Deckblatt", Ihr Deckblatt bereits mit einem Klick in das Dokument einfügen. Und Sie sehen, bei einem Deckblatt ist es so, dass sofort auch eine zweite Seite eingefügt wird. Und ich kann mit meinem Text weiter fahren. In diesem Video haben Sie gesehen, wie Sie ein Deckblatt erstellen können. Sie haben sicher gemerkt, die große Arbeit ist die Gestaltung des Blattes und nicht das Abspeichern des Deckblattes.

Office 2013 lernen

Machen Sie sich in wenigen Stunden fit für Office 2013 und konzentrieren Sie sich dabei auf die wesentlichen Vorgehensweisen in Word, Excel, PowerPoint, Outlook und OneNote.

6 Std. 57 min (109 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!