Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

AngularJS 1.3 Grundkurs

Debug-Informationen deaktivieren

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Die Deaktivierung der Debug-Informationen führt zu einer zusätzlichen Steigerung der Performance innerhalb einer Applikation.
02:04

Transkript

Ein Performace-Tipp, den ich euch geben kann, ist es, dass ihr Debug-Daten deaktiviert. Debug-Daten erkennt ihr im AngularJS-Umfeld dadurch, dass wenn ihr zum Beispiel mal hier so ein Element anschaut, ihr so CSS Elemente hier findet, wie ng-binding oder ng-scope und so weiter. Das sind eigentlich kleine Helferlein, mit denen AngularJS in der Lage ist, dann zu erkennen, innerhalb der Debug-Umgebung, um welche Objekte es sich handelt, ob eine Bindung darauf gesetzt ist. Und das sind auch übrigens die Informationen, die Erweiterungen innerhalb von Chrome hier, nutzen, um zu erkennen, wo überhaupt Scopes gesetzt sind, wo Bindungen gesetzt sind, und das dann entsprechend darstellen zu können. Diese Informationen, die ihr hier habt, sorgen aber dafür, dass das System langsamer wird, und das, was ich euch daher dringend ans Herz legen möchte, ist, dass wenn ihr kurz davor seid, die Anwendung zu veröffentlichen, dass ihr bitte dafür sorgt, dass ihr diese Debug-Information deaktiviert. Mega Schmerzfall, ihr geht einfach in das Applikationsmodul, und im Applikationsmodul innerhalb der Konfiguration schnappt ihr euch hier bitte den Compile-Provider. Der Compile-Provider ermöglicht es, die Kompilierung einst oder Compile-Einstellung zu definieren und eine dieser Einstellungen, die ihr hier vornehmen könnt, ist die debugInfoEnabled Information. Wenn ich hier entsprechend den Wert false setze, dann war es das schon an Magie, testet ihr die Anwendung jetzt nochmal! Dann könnt ihr sehen, dass das Ganze jetzt hier, wenn ich das Element angucke, so funktioniert, dass ich eben in der Klasse die ganzen Debug-Informationen nicht mehr habe, und das wiederum sorgt dafür, dass meine Anwendung deutlich performanter läuft. Tut mir also daher den Gefallen, das ist kein Beinbruch, geht eins, zwei, fix. Einfach in der Applikation selbst bei der Konfiguration, den Compile-Provider schnappen, und hier, debugInfoEnabled false setzen, damit ihr ohne Debug-Daten arbeitet.

AngularJS 1.3 Grundkurs

Legen Sie mit AngularJS moderne, anspruchsvolle Webprojekte auf der Basis von HTML, CSS und JavaScript an.

4 Std. 15 min (74 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
AngularJS AngularJS 1.3
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:19.11.2014

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!