VMware vSphere 6 Grundkurs

DCUI-Schnittstelle und lokale Konsole

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Die DCUI-Schnittstelle erlaubt, das Netzwerkmanagement neu zu starten sowie zu testen, die Einstellungen des ESXi-Servers zurückzusetzen sowie eine lokale Konsole zuzuschalten, um diese zu administrieren.
04:06

Transkript

Betrachten wir zusammen weitere Konfiguration Schritte mit der DCUI direct Console, User Interface Schnittstelle und der lokalen Konsole. Ausgangsposition ist wieder die remote Console der ILO Schnittstelle, Sie sehen hier den Zugang zur lokalen Konsole des ESXi Servers, diese Oberfläche wird DCUI genannt, mit F2 gelangen wir in diese Management Oberfläche. Jetzt gibt es verschiedene Möglichkeiten weitere Konfiguration Schritte an den ESXi-Server durchzuführen, Sie haben hier die Möglichkeit das Management Network neu zu starten, das heißt, die Schnittstelle, die dafür verantwortlich ist, dass der ESXi Server im Netzwerk gefunden werden kann. Weiterhin können Sie auch hier das Management Netz testen, Normalerweise werden hier gewisse Gegenstellen standardmäßig angeboten, die per Ping erreichbar sind, allen voran das Standardgateway und die beiden DNS-Server, Weiterhin haben Sie unter Network restore Options die Möglichkeit die Netzwerkeinstellungen ihres ESXi Servers zurückzusetzen, So zu sagen auf die Werkseinstellung. Sollte die Netzwerkverbindung derart gestört sein oder Konfiguration Schritte dafür sorgen , dass ESXi Server überhaupt nicht mehr erreichbar ist, ist meistens das Rücksetzen der Network Settings. Hier stellen Sie das Tastaturlayout ein in unserem Fall Deutsch, unter Troubleshooting Options haben Sie die Möglichkeiten eine lokale Konsole zu zuschalten, die Sie dann mit der Tastenkombination Alt und F1 aufrufen können, normalerweise sehen Sie unter Alt und F1 einen Text und einen blinkenden Cursor, aber Sie haben nicht die Möglichkeit sich anzumelden oder Befehle einzugeben, mit drücken der Tastenkombination Alt F2 gelangen Sie zurück zu DCUI, mit drücken der Taste Enter auf Troubleshooting Options, gelangen Sie dort in das Untermenü und können jetzt die lokale ESXi Shell einschalten. Weiterhin ist es möglich eine Remote Secure Shell einzuschalten, in unserem Fall aktivieren wir die lokale Shell, mit drücken der Tastenkombination ALT F1 wechseln Sie auf die lokale Shell, jetzt erscheint ein Eingabefenster, nun sind Sie in der Lage auf einer Linux ähnlichen Oberfläche den ESXi Server zu administrieren. Mit Exit loggen Sie sich wieder aus, mit Alt F2 wechseln Sie zurück zu DCUI, wir drücken auf disable ESXi Shell, wird auch diese wieder deaktiviert. Die Probe zeigt mit Alt F1, das Login Fenster ist wieder verschwunden. Sorgen Sie bitte dafür, dass diese Shells sei es SSH oder eine lokale Shell nur dann aktiviert werden, wenn Sie diesen benötigen. Weitere Möglichkeiten für Troubleshooting ist das Neustarten der Management Agents, mit drücken auf Escape, gelangen wir wieder ein Menü zurück, unter View System Logs haben Sie die Möglichkeit Log Bundle zu erzeugen und diese gegebenenfalls an den VMware Support zu schicken.

VMware vSphere 6 Grundkurs

Lernen Sie VMware vSphere 6 kennen und erfahren Sie, wie Sie damit eine virtuelle Infrastruktur aufbauen, konfigurieren und verwalten.

3 Std. 54 min (55 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Hersteller:
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:29.03.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!