Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Google Analytics Grundkurs

Datumsbereich anpassen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Der Datumsbereich für die Erstellung eines Berichts kann nach individuellen Vorstellungen angepasst werden. Zusätzlich lassen sich mehrere Datumsbereiche miteinander vergleichen.
02:17

Transkript

Lernen Sie in diesem Video, den Datumsbereich anzupassen und mit vordefinierten Zeiträumen sowie der Vergleichsfunktion umzugehen. Den Datumsbereich samt Einstellmöglichkeiten finden Sie oben rechts in Google Analytics in der Berichtsoberfläche. Ein Klick auf den Pfeil rechts außen öffnet den Dialog. Nutzen Sie die beiden Pfeile rechts und links, um im Kalenderjahr vor und zurück zu navigieren. Der Klick auf einen einzelnen Tag wählt diesen als Berichtszeitraum automatisch aus. Klicken Sie auf einen ganzen Monat, wird dieser als Berichtszeitraum definiert. Sie haben aber auch die Möglichkeit, einen eigenen Datumsbereich manuell anzugeben, dass Sie hier beispielsweise definieren vom 1.11. bis zum 15.12. oder Sie wählen einfach einen vordefinierten Zeitraum aus dieser Liste von definierten Zeiträumen aus, z.B. "Heute", "Gestern", "Letzte Woche" oder "Letzter Monat". Sobald Sie auf die Schaltfläche "Anwenden" klicken, wird der Datumsbereich entsprechend übernommen und die Graphiken sowie die Berichtsinhalte angepasst. Ein ebenfalls hilfreiches Feature ist die Möglichkeit, Datumsbereiche miteinander zu vergleichen. So ist es möglich, durch das einfache Setzen des Häkchens in dieser Checkbox den vordefinierten Datumsbereich mit einem vorigen Zeitraum zu vergleichen. Sobald wir auf die Schaltfläche "Anwenden" klicken, werden automatisch die beiden Bereiche in der Grafik dargestellt und farblich entsprechend gekennzeichnet. Es ist möglich, zwei völlig unterschiedliche Zeiträume miteinander zu vergleichen. So können wir beispielsweise den vergangenen Dezember mit dem Dezember des Vorjahres vergleichen oder aber auch den vergangenen Dezember mit einem beliebigen anderen Zeitraum, der z.B. nur eine Woche umfassen würde. Sie wissen nun also, wie Sie diverse Zeiträume als Datumsbereich definieren und somit den Betrachtungszeitraum für Ihre Daten modifizieren.

Google Analytics Grundkurs

Erfahren Sie, wie Sie Google Analytics dazu nutzen können, wie Sie genau diejenigen Informationen ermitteln können, welche Sie für die Verbesserung Ihres Website-Erfolgs benötigen.

3 Std. 1 min (57 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!