Office 365: Access Grundkurs

Datumsanteile berechnen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Eine Jahr-Funktion ermöglicht es, aus einem kompletten Datum nur die Jahreszahl herauszurechnen. Sie ist auf jeden Fall korrekt und unabhängig von der zufälligen Formatierung des Datums in der Systemsteuerung.

Transkript

In dieser Abfrage für die Lieferungen aus dem Jahre 2016, hatte ich Ihnen dringend empfohlen das tagesgenau anzugeben. Also größer-gleich ersten Januar 2016 und gleichzeitig kleiner als erster Januar 2017. Das funktioniert immer egal wie die Systemeinstellungen sind und ist daher die erste Wahl. Die Trickserei mit Sternchen 2016 oder sowas funktioniert nur manchmal, kann ich nicht empfehlen. Aber ich will gerne zugeben, dass das mühselig erscheint. Es gibt auch noch eine andere Lösung, die das möglicherweise sehr viel einfacher macht. Ich werde das einfach für das Jahr 2015 zeigen. Das heißt, ich erstelle einen Abfrageentwurf basierend auf den Lieferungen, lasse mit dem Sternchen alle Felder anzeigen und übernehme außerdem noch mal das Lieferdatum, auch wenn ich es nicht anzeigen will und eigentlich auch gar nicht das Lieferdatum selber sehen will. Deswegen klicke ich herein, mit Umschalt-F2 kann ich das hier vergrößern. Es muss erstens einen neuen Feldnamen bekommen, ich mache also ein bisschen Platz davor. Der sollte aber nicht Jahr heißen, obwohl ich das Jahr jetzt ermitteln werde, weil es bereits eine Funktion Namens Jahr gibt. Deswegen werde ich das LieferJahr nennen, dann kommt der Doppelpunkt und es soll auch nicht aussehen wie ein Tabellenfeldname, denn dieses Präfix würde mir sagen, aha das ist die Tabelle Lieferungen, deswegen schreibe ich sie aus. Und das, was jetzt hier tatsächlich eingesetzt wird, ist die Funktion Jahr Klammer auf und dann steht dort ein Feldname Klammer zu. Das heißt, sie liefert an dieser Stelle die Jahreszahl aus dem Datum. Nach dem OK und einem Return hat der Syntaxcheck stattgefunden, die eckigen Klammern sind drin. Und das kann ich ja schon mal speichern qryLieferungen2015, auch wenn es noch keinen Filter hat. Da ich jetzt ein neues Feld berechne, muss ich also dies wieder sichtbar machen. Ich könnte es auch nur berechnen, das ist technisch in Ordnung, aber ich will es ja auch erst mal sehen. Und dann kann ich in der Ansicht sehen, dass hier tatsächlich das Jahr 2015 beziehungsweise 2016 aus dem Datum herausgerechnet worden ist. Und jetzt wiederum ist es ganz einfach hier den Filter zu schreiben, den nämlich ganz einfach nur noch 2015 heißt. Und wenn ich will, kann ich jetzt das auch wieder unsichtbar machen. Also einmal speichern noch und dann sehen Sie, das filtert genauso fürs ganze Jahr, aber ist eine Schreibweise schneller.

Office 365: Access Grundkurs

Erwerben Sie die notwendigen Kenntnisse, um mit Access in Office 365 leistungsfähige Datenbanken zu erstellen.

6 Std. 18 min (75 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:08.09.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!