Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Excel: Datum und Uhrzeit

Datumsangaben splitten und zusammenfügen

Testen Sie unsere 2017 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Manchmal liefern Systeme Datumsangaben nicht in jenem Format, das Sie aktuell benötigen. Sehen Sie, wie man ein Datum über Funktionen in seine Bestandteile aufteilt und in anderer Form wieder zusammenfügt.
02:36

Transkript

Stellen Sie sich vor, ein Programm liefert von einem anderen System her eine Datumsinformation, in der kein Trennzeichen zwischen Tag, Monat und Jahr eingefügt ist. Netterweise sind die Datumsinformationen als Text gespeichert. D. h., er wird hier den 01.04. als 01 darstellen, und wird mir nicht, wäre es eine Zahl, die 0 löschen. Nun, was habe ich gemacht? Wie kann ich aus diesem seltsamen Text-Zahlen-Konglomerat ein echtes, korrektes Datum erstellen? Man könnte mit Funktionen darüber herfallen. Man könnte mit der Funktion Teil aus diesem Text von der ersten Stelle aus die ersten zwei Ziffern herausschneiden. Anschließend könnte man mit Teil ab der Position 3 die nächsten zwei rausschneiden und schließlich mit Teil den Rest rausholen, ab der 5. Position die 4. Man hätte die Ersten auch mit links, die Letzten mit rechts rausholen können, so ist es etwas konsistenter. Diese drei - eigentlich - Texte kann ich nun mit der Funktion Datum verbinden - Datum verlangt eben Jahre, Monat, Tag in der Reihenfolge. Erstaunlicherweise wandelt er den Text automatisch in eine Zahl um, und ich bekomme ein korrektes Datum. Wenn ich es insgesamt haben möchte, kann ich das natürlich auch: Datum vom ersten Teil, zweiter Teil, dritter Teil richtig zusammenbauen. Wenn Sie so ein Problem haben, d. h., Sie bekommen regelmäßig Datumsinformationen, in denen Punkte oder andere Trennzeichen fehlen, hätten Sie das Trennen auch folgendermaßen erledigen können: Ich kopiere mal die Daten nach unten. Einfügen indem ich den Assistenten Daten Text in Spalten verwende. Daten Text in Spalten fragt nach einem Trennzeichen. Nein, hier gibt es kein Trennzeichen, hier haben wir eine Feste Breite. Die Feste Breite ist nach der zweiten und vierten Ziffer. Weiter geht's. Fertig stellen, und damit hat er es korrekt aufgetrennt. Jetzt müsste ich mit meiner Funktion Datum nur noch über diese drei Zahlen herfallen und es wieder zu einem korrekten Datum zusammenfassen. Geht sicherlich etwas schneller als die Funktion Teil, hat aber den Nachteil, wenn ich jedesmal neue Daten bekomme, bräuchte ich die neuen Daten nur hier einspielen, und die Funktion Teil holt natürlich aus diesen seltsamen Text-Zahl-Gemischen - was auch immer das sein soll - die richtigen Informationen dynamisch heraus.

Excel: Datum und Uhrzeit

Erfahren Sie, wie Sie in Excel mit Datum und Uhrzeit rechnen können und wie Sie die Werte nach Ihren Wünschen darstellen.

2 Std. 47 min (34 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Im Training wird Excel 2013 benutzt. Die Vorgehensweisen sind aber für alle Excel-Versionen identisch und leicht übertragbar.

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!