Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Office 2013 lernen

Datenschnitt in Tabellen anwenden

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Dank der Funktion des Datenschnitts sehen Sie den jeweils aktivierten Filter. Dies hilft Ihnen dabei, auch in umfangreichen Tabellen jederzeit den Überblick zu behalten.

Transkript

Datenschnitte zeigen Ihnen Schaltflächen an, mit denen Sie komfortabel filtern können. Diese können auch mit ausgedruckt werden. In der Version 2010 gab es Datenschnitte für Pivot-Tabellen. Jetzt in der Version 2013 haben Sie neu Datenschnitte innerhalb von formatierten Tabellen. Das habe ich hier schon vorbereitet, Sie sehen hier, die Tabelle wurde als Tabelle formatiert, eine ehemalige Liste, und Sie haben hier oben rechts die "TABELLENTOOLS" mit der Registerkarte "ENTWURF" zur Verfügung. Der Cursor ist irgendwo in der Tabelle positioniert, damit das auch angezeigt wird, und jetzt haben Sie in der Gruppe "Tools" die Möglichkeit, einen Datenschnitt einzufügen. Klicken Sie auf die entsprechende Schaltfläche. Hier können Sie nun die Filter wählen, mit denen Sie arbeiten möchten. Sie haben hier zum Beispiel die Möglichkeit, "Region" zu setzen und "Verkäufer". Bestätigen Sie mit "OK". Das gibt Ihnen zwei neue Menüs. Ich werde diese rechts positionieren, dass sie gut ersichtlich sind, und jetzt, wenn ich zum Beispiel "Verkäufer" anklicke, sehen Sie, haben wir hier oben neu "DATENSCHNITTTOOLS" mit der Registerkarte "OPTIONEN". In der Gruppe "Datenschnitt-Formatvorlagen" können Sie wie überall eine Vorlage auswählen mit entsprechenden Farben. Klicken Sie in den kleinen Pfeil und wählen Sie eine gewünschte Vorlage. Markiere die "Region", mache dasselbe, wähle hier eine andere Farbe, damit das ein bisschen besser ersichtlich ist, und kann jetzt loslegen mit Filtrieren. Ich klicke zum Beispiel hier auf "Mitte" und Sie sehen, sofort wird der Filter in der Tabelle gesetzt, es ist nur noch "Mitte" verfügbar. Klicke auf "West", da kann ich jetzt wirklich ein bisschen jonglieren und relativ einfach filtrieren. Auch hier kann der Filter einfach gelöscht werden. Sie haben hier das FIlterzeichen mit dem kleinen Kreuz, Filter löschen, und somit werden wieder alle Datensätze angezeigt, auch der Filter hier, der Trichter, ist nicht mehr hier in der Liste. Von dem her sehen Sie, es ist nicht mehr filtriert. Das gleiche Prinzip, wenn Sie wissen möchten, wie "Büchler" denn dran ist, können Sie auf "Büchler" klicken und Sie haben nur noch die entsprechenden Ansätze filtriert von dem einen Verkäufer. Hier in der Liste "Verkäufer" sind ja relativ viele verschiedene Verkäufer vorhanden. Damit Sie da nicht scrollen müssen, um filtrieren zu können, haben Sie die Möglichkeit, oben in den "DATENSCHNITTTOOLS" die Schaltflächen anzupassen. Klicken Sie hier auf "Spalten". Ich wähle jetzt zwei Spalten, bestätige mit Enter, und Sie sehen, nun haben Sie hier zwei verschiedene Spalten, dann brauchen Sie nicht mehr zu scrollen und brauchen das Menü auch nicht zu vergrößern. In diesem Video haben Sie gesehen, wie Sie Filter mit Datenschnitten sehr übersichtlich nutzen können.

Office 2013 lernen

Machen Sie sich in wenigen Stunden fit für Office 2013 und konzentrieren Sie sich dabei auf die wesentlichen Vorgehensweisen in Word, Excel, PowerPoint, Outlook und OneNote.

6 Std. 57 min (109 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!