Am 22. Juli 2017 haben wir überarbeitete Fassungen unserer Datenschutzrichtlinie, sowie eine Cookie-Richtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesen überarbeiteten Dokumenten einverstanden. Bitte lesen Sie diese deshalb sorgfältig durch.

MariaDB Grundkurs

Datensatz löschen

Testen Sie unsere 2015 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Das Löschen von bestehenden Datensätzen erfolgt mit Hilfe des Delete-Befehls. Dabei ermöglichen es bestimmte Parameter, mehrere Datensätze gleichzeitig aus einer Datenbank zu entfernen.

Transkript

Wenn man Datensätze in eine Datenbank hineinschreibt, dann kommt es oft vor, dass man diese wieder löschen möchte. Und wie das funktioniert und wie Sie dabei vorgehen können, zeige ich Ihnen in diesem Video. Bevor wir das machen, gucken wir uns einmal in phpMyAdmin den Inhalt einer Tabelle "personal" an. Und hier gibt es drei Datensätze. Und ganz kurz, wenn ich hier neue Datensätze mitaufnehmen möchte, dann gibt es einen Reiter "Einfügen". So, und da habe ich dann die Möglichkeit, gleich ein oder mehrere Datensätze einzutragen. Ich möchte gerne mal neue hinzufügen mit der "personal_id" 4, und nennen wir mal hier den, nehmen wir mal den Bernd Beispiel, und ja der ist, zum Beispiel, geboren am 29. 1964. So, das übernehme ich einfach, dann die Nummer 5. Das ist dann der Max Muster und der ist am 26. in 1972 geboren, also Sie sehen, das übernimmt der recht schnell, und damit dieser Wert auch übertragen wird. Achten Sie bitte drauf, dass das Häkchen bei "Ignorieren" weg ist, weil sonst würde er die zweite im zweiten Datensatz nicht übernehmen. Ja und infolgedessen man sieht hier "Einfügen mit 2 neuen Datensätzen fortfahren", "Als neuen Datensatz speichern". Das kann man sich jetzt auch als SQL-Statement einmal vorher anschauen. Also da sieht man hier, genau was geschieht, um da zu gucken, wie funktionieren die SQL-Befehle, sehr hilfreich. Und wenn ich mir sicher bin, dann einfach auf "OK" klicken, und dann sieht man, zwei neue Datensätze sind hinzugefügt. Durch Klick auf die Tabelle bekomme ich diese wieder angezeigt, und dann sieht man auch direkt, wie man die löschen kann. Ganz groß und rot leuchtet das einem hier entgegen. Wenn ich den Datensatz, zum Beispiel, hier den Bernt Beispiel nicht mehr brauche, der hat gekündigt, dann klicke ich auf "Löschen", und der SQL-Befehl taucht dann hier auf "DELETE FROM personal". Und jetzt gibt es eine Abfrage, wo die "personal_id" identisch zu der Nummer 4 ist, denn die habe ich ja hier ausgewählt. Und dieses Abfragen ist natürlich elementar wichtig, weil wenn das nicht geschehen würde, dann würde er mit DELETE FROM quasi na ja zunächst theoretisch gesehen zu mindestens alle Werte rausschmeißen. Das wollen wir hier nicht. Das geht nebenbei gesagt nicht. Also man muss es wirklich so eintragen. Aber das bedeutet auch, Sie können nicht nur einen Wert abfragen, Sie könnten auch zum Beispiel schreiben "DELETE FROM personal WHERE", "personal_id" größer 50 und kleiner 70 ist, weil zum Beispiel alle aus der Abteilung gekündigt haben. Was auch immer, ja und so Sie merken, worauf hinauswill. Und wenn ich das nun bestätige, dann ist dieser eine Datensatz verschwunden. So, das Gleiche geht selbstverständlich auch mit der MySQL Workbench. Und hier aktualisiere ich gerade mal durch "Refresh All" die Einträge und lasse mir dann mal die Tabelle "personal" ausgeben. So, und da sieht man, da gibt es vier Datensätze, und diesen fünften Datensatz, den habe ich gerade eben angelegt, den möchte ich jetzt hier herausschmeißen. Und auch das ist recht einfach mit der Workbench: Einfach die Spalte beziehungsweise die Zeile anklicken, und dann gibt es hier einen Eintrag mit "Delete selected rows". Das rufe ich auf, und da nicht jetzt denken, das ist damit geschehen. Nein, Sie müssen hier nochmal extra explizit auf "Apply" klicken, und dann bekommen Sie auch hier den SQL-Befehl angezeigt. Und wenn Sie das Ganze dann bestätigen, dann ist auch dieser Datensatz endgültig gelöscht. Ja und last but not least könnten Sie auch den Delete-Befehl direkt in MySQL-Client in Terminal oder Eingabeforderung eingeben, das ist genau das Gleiche oder eben auch später bei einer PHP-Scriptenprogrammierung. Und damit wissen Sie, wie Datensätze gelöscht werden. Sie haben gemerkt, es gibt nicht viel Nachfrage, gerade wenn Sie es in MySQL-Client machen, also auch hier vorher genau überlegen, aber so verschwinden unliebsame oder nicht mehr benötigte Datensätze aus Ihren Tabellen.

MariaDB Grundkurs

Sehen Sie, wie Sie den populären Datenbankserver einrichten und für erste eigene Projekte nutzen.

4 Std. 41 min (44 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Software:
MariaDB MariaDB 10.1
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:29.03.2016
Aktualisiert am:08.05.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!