Datenbanken und PHP Grundkurs

Datensätze löschen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Der Benutzer soll die Möglichkeit erhalten, ausgewählte Datensätze zu löschen.

Transkript

Wichtig ist natürlich auch eine Funktion, um Datensätze zu löschen. Wenn ich auf "löschen" klicke, gibt es an dieser Stelle eine kleine Rückfrage und nur, wenn ich auf "OK" gehe, dann ist der Datensatz gelöscht und ich komme wieder zurück zur Startseite. Wenn ich hingegen auf "Abbrechen" gehe, dann passiert nichts. Kommen wir zum Code. Erst einmal habe ich eine kleine Rückfrage integriert bei dem Löschen-Link mit "onclick" -- ganz einfach -- "return confirm('wirklich löschen?')". Das kann man natürlich dann auch eleganter machen. Sehen wir uns an, wie das Löschen-Skript funktioniert. Das Löschen-Skript erzeugt keine Ausgabe, deswegen gibt es auch kein HTML-Grundgerüst. Ich binde zuerst das Skript für die Datenbankanbindung ein und dann gibt es eine erste Überprüfung: wenn "$_GET('id')" nicht gesetzt ist. Was hat es mit diesem "$_GET('id')" auf sich? Wenn ich diesen Link klicke, dann wird ja eine ID übergeben und das funktioniert genauso, wie wenn ich ein Formular mit GET übersende. Ich gehe nochmal in den Quellcode, weil man da das so schön sieht. Also dieses "id=2" oder "id=1", auf diese Information kann ich genauso zugreifen, wie wenn ein Formular per GET übertragen wird. Und damit kann mit "$_GET('id')" die ID auslesen. Wenn diese allerdings nicht gesetzt ist oder nicht numerisch ist, dann mache ich sofort wieder eine Umleitung auf die Startseite, verwende die Header-Funktion mit "Location". Wenn die hingegen gesetzt ist, speichere ich sie in der Variablen "$id" und über "prepared Statements" führe ich dann die Löschung durch, also "DELETE FROM begriffe WHERE id=" die angegebene ID, das weise ich an dieser Stelle zu, führe das Ganze aus und mache dann die Umleitung wieder zurück auf die Startseite. An dem Beispiel sieht man aber natürlich auch, das ist jetzt nicht dafür gedacht, dieses Beispiel, dass es einfach irgendwo im Internet steht, sondern das ist nur zur internen Verwendung gedacht, denn es wäre ja beispielsweise auch katastrophal, wenn jetzt Suchmaschinen die ganzen Links abklappern und dadurch Datensätze löschen. Wir haben uns angeschaut, wie man Datensätze löschen kann. Das Entscheidende ist, wenn wir dieses Löschen-Skript aufrufen, wo wir die ID übergeben haben, dann können wir auf diese ID des aktuellen Datensatzes zugreifen über "$_GET('id')".

Datenbanken und PHP Grundkurs

Erfahren Sie alles, was Sie brauchen, um mit PHP Datenbanken anzusprechen, Daten einzutragen, zu verändern, zu löschen und abzufragen.

1 Std. 44 min (29 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:11.01.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!