Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Tableau 10 Grundkurs

Datenfelder formatieren

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Dieses Video stellt grundlegende Möglichkeiten vor, die Anzeige von Dimensionsausprägungen und Kennzahlwerte zu formatieren und Datenfelder weiterzubearbeiten.
03:32

Transkript

Haben Sie eine Ansicht für diese Tabelle grob aufgebaut, geht es an die Feinarbeit. Das betrifft zunächst einmal die Formatierung der einzelnen Datenfelder. Beispielsweise benötige ich in dieser Ansicht nicht unbedingt die Cent-Beträge der Umsatzzahlen. Ich kann dies nun an zwei verschiedenen Stellen tun. Zum einen an der Beteiligten Kapsel direkt, zum anderen, wenn ich die Cent-Beträge per Voreinstellungen nie haben möchte, bei den Standardeigenschaften des Datenfeldes. Die Cent-Beträge sind schon weg, deshalb versetze ich hier nur das Euro Zeichen nach hinten. Außerdem möchte ich noch Platz gewinnen, indem ich die Monatsangabe etwas kürzer gestalte. Das nehme ich direkt im Kontextmenü der Kapsel vor. Und kann dann die Spalte zusammenziehen. Selbstverständlich kann ich auch andere Eigenschaften eines Datenfeldes formatieren: die Schriftart, Ausrichtungen und so weiter. In den Standardeigenschaften finde ich neben dem Zahlenformat auch andere grundlegende Eigenschaften, die ich ändern kann. Zum Beispiel hier die voreingestellte Aggregationsfunktion oder die Funktion, die bei Einfügen von Gesamtwerten die Zahl erstellt. Zudem kann ich hier für jedes Datenfeld einen Kommentar hinterlegen, der dann beim Darüberfahren auftaucht. Neben den gezeigten Formatierungen gibt es noch andere Möglichkeiten Datenfelder zu bearbeiten. Dazu ein zweites Beispiel. Wie Sie hier sehen, ist der Kundenname aufgebaut aus Vorname, Leerzeichen und Nachname. Möchte ich vor Nachname separat verwenden, muss ich den Kundennamen teilen. Dies geschieht mit einer eigens dafür vorgesehenen Option im Kontextmenü des Datenfeldes. Tableau bietet hierzu zwei Optionen: eine automatische und eine benutzerdefinierte. Bei der Benutzerdefinierten kann ich genau einstellen, wie Tableau das Ursprungsfeld aufteilen soll. Ich kann hier das Trennzeichen eingeben, in unserem Falle ein Leerzeichen. Würden sich beim eingegebenen Trennzeichen mehrere Spalten ergeben, kann ich hier festlegen, welche davon Tableau separieren soll. Hier kann ich noch einstellen, wie viel Spalten die Teilung ergeben soll. Nun hat Tableau unter Dimensionen die zwei neu erzeugten Datenfelder hinzugefügt. Was wie wir sehen, tadellos geklappt hat. Damit haben Sie die wichtigsten Möglichkeiten gesehen, wie Sie Datenfelder formatieren können.

Tableau 10 Grundkurs

Analysieren, visualisieren und präsentieren Sie Ihre Daten mit Tableau 10.

2 Std. 54 min (33 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!