Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Java: Datenbankprogrammierung

Datenbank-Management-System

Testen Sie unsere 2015 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Ein Datenbank-Management-System besteht prinzipiell aus zwei verschiedenen Teilen. Dazu zählen ein Verwaltungssystem sowie mehrere unterschiedliche Datenbanken, welche darin verwaltet werden.
02:56

Transkript

In diesem Video wollen wir uns die Begrifflichkeiten des Datenbank Managementsystems und der Datenbank selbst klar machen. Denn das ist nicht unbedingt dasselbe. Wenn Sie sich diese Datei hier ansehen, dann repräsentiert die eine JSON Struktur. Eine Datenbank. Eine textorientierte Datenbank mit gewissen hierarchischen Strukturen, objektorientierten Strukturen. Und diese Datei selbst kann man als Datenbank verstehen. Vollkommen analog kann man hier auch so eine tabellenartige Struktur wie hier unter Excel, eine Excel Tabelle als Datenbank verstehen.Das heißt diese Excel Datei ist die vereinfachte Datenbank. Und selbst die Access Datei, die dieser Tabellenstruktur, dieser relationalen Tabellenstruktur hier zu Grunde liegt. Diese kann man als Datenbank bezeichnen aber eigentlich nicht als Datenbank Management System. Ich möchte das Programm Access als etwas kritische Form jetzt mal außen vor halten. Aber nur die Datei die dahinter liegt ist eine Datenbank. Wenn wir uns jetzt hingegen MySQL anschauen und hier ganz konkret ein Verwaltungstool für den Zugriff auf so einen MySQL System. Das ist PHP MyAdmin. Aber wir könnten uns jetzt ein beliebiges anderes kleines Tool für dieses System betrachten. Dann haben wir hier ein echtes Datenbank Management System. Bei so einem Datenbank Management System gibt es im Grunde zwei Teile. Es gibt die eigentliche Datenbank oder diese Datenbanken. In dem Fall man nennt es auch die Datenbasis und eben das Verwaltungssystem. Das eigentliche Datenbank Management System. In der Regel ist das eine Art Server Struktur wie hier bei MySQL. Aber auch das, was der Laie eigentlich unter Access versteht. Nämlich dieses Programm womit Sie die Access Datenbanken erzeugen. Auch das kann man als eine Art Datenbank Mangement System bezeichnen. Ein einfaches, nicht Server orientiert, dass man hier jetzt mehrere Datenbanken im Zugriff hat wie man beispielsweise bei MySQL das macht aber im weitesten ist auch das, dass eigentliche Verwaltungssystem für die Access Datenbank. Um es abschließend zusammenzufassen, ein Datenbank Management System besteht aus einer Verwaltungsoberfläche und einer Reihe von Datenbanken die in der Regel über eine Server Struktur zur Verfügung gestellt werden, während eine einfache Datenbank im Grunde nur eine Datei ist für die es möglicherweise aber auch eine Verwaltungsstruktur gibt, womit man auf diese Datenbank zugreifen kann. Im Grunde ist so etwas wie Access eher eine Datenbankanwendung, als ein Datenbank Management System. Aus Sicht von Java kann uns das aber weitgehend egal sein.

Java: Datenbankprogrammierung

Machen Sie sich in diesem Training mit den Grundlagen zu Datenbanken im Allgemeinen vertraut, um anschließend mit Java ein einfaches, erstes Datenbankbeispiel zu programmieren.

2 Std. 13 min (29 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:11.03.2014

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!