Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Power BI Desktop Grundkurs

Daten visualisieren

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
In der Berichtsansicht erstellen Sie aus dem vorbereiteten Datenmodell den gewünschten Bericht. Die grundsätzlich Arbeit in der Berichtsansicht wird Ihnen in diesem Film beispielhaft vorgestellt.

Transkript

Liegen die gewünschten Daten vor, arbeiten Sie vornehmlich in der Berichtsansicht. Hier erstellen Sie mit visuellen Elementen den Bericht. Wählen Sie ein Element aus und bestimmen Sie dann mithilfe der Datenfelder, welche Daten im Element angezeigt werden sollen. Also z.B. der Produktname und die verkauften Einheiten. Klicken Sie auf die Seite, um das aktuelle Element zu deaktivieren. Ansonsten würde durch Auswahl eines neuen visuellen Elementes dieses abgeändert. Ich wähle mal den Globus, also die Zuordnung und in den Vertreterdaten habe ich hier zum Beispiel die Städte. Die kann ich auswählen, indem ich in das Kontrollkästchen hinein klicke und dann werden die Daten hier in der Karte übernommen und gleich auch hinein gezoomt. Klicken Sie wiederum auf die Seite deaktivieren das vorhergehende Element, wählen ein neues aus, Sie bekommen einen Platzhalter und bestimmen wieder über die Feldliste, welche Daten angezeigt werden sollen. Diesmal als Tabelle, den Produktnamen und den Umsatz. Jedes dieser drei Elemente hat seine eigenen Eigenschaften. Diese Eigenschaften formatieren Sie nach einem Klick auf das Icon Format, diese Farbrolle. Öffnen Sie einen Abschnitt und wählen Sie ein Element aus. Hier mal mit der Textgröße. Der Text ist jetzt besser zu lesen. Ich klicke hinein und mithilfe der Pfeil-auf-Taste erhöhe ich die Schriftgröße. Hier zeige ich Ihnen mal eine fertige Berichtsseite. Schritt für Schritt habe ich die einzelen Elemente genommen und platziert. Eine ArcGIS Karte, einen Form, ein Bild, Datenschnitt und noch einen Datenschnitt, ein Kreisdiagramm und eine Tabelle. Ich habe da bereits hinein geklickt und sofort reagieren auch die visuellen Elemente untereinander. Das nehme ich mal wieder zurück und wähle alles aus. In diesem Video habe ich Ihnen gezeigt, wie Sie eine Berichtsseite erstellen. Sie wählen ein visuelles Element aus, bestimmen, welche Daten in diesem Element angezeigt werden sollen und formatieren das Element über einen Klick auf die Schaltfläche Format. Immer nur das markierte, visuelle Element kann bearbeitet werden. Im Moment ist keines markiert, darum wird die ganze Seite mit seinen Visualisierungseigenschaften zur Formatierung angeboten.

Power BI Desktop Grundkurs

Nutzen Sie das leistungsstarke Business-Intelligence-Werkzeug: Daten abrufen und aufbereiten, Datenmodell erstellen, Auswertungen mit anspruchsvollen Visualisierungen vornehmen.

3 Std. 10 min (43 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Ihr(e) Trainer:
Erscheinungsdatum:09.05.2017
Laufzeit:3 Std. 10 min (43 Videos)

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!