Entity Framework Core Grundkurs

Daten lesen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Zum Lesen eines Datensatzes anhand des Primärschlüssels konnte unter dem Entity Framework 6 die Methode Find genutzt werden. Im Entity Framework Core gibt es diese Methode nicht mehr – stattdessen kann jedoch die Methode Single genutzt werden.
02:22

Transkript

In meiner Tabelle "Fahrer" gibt es einen Fahrer mit der Id "11", nämlich Wilhelm Brause. Und diesen Fahrer, den würde ich jetzt gerne in meinem Programm ausgeben. Um einen Datensatz zu laden, gab es im Entity Framework 6 eine Methode, die hieß "Find". Und im Entity Framework Core gibt es diese nicht mehr. Was wir stattdessen machen können, sehen wir jetzt. Ich lege zunächst einmal die Methode "SelectSingleRecord" an. Und diese gibt es nicht, also lasse ich mir die generieren. Innerhalb der Methode benötige ich nun einen DbContext. Sage also: using (var db = new FahrtenbuchDb). Und nun möchte ich den Fahrer mit der Id "11" laden. Wie gesagt, früher konnte ich Db.Fahrer.Find schreiben. "Find" gibt es aber nun nicht mehr. Stattdessen schreibe ich: Fahrer.Single Mit "Single" kann ich nun über einen Lambda-Ausdruck angeben, dass ich den Fahrer mit zum Beispiel der Id "11" laden möchte. Und für den Fall, dass es den Fahrer gibt, halte ich den zurück. Deshalb speichere ich ihn mir hier in der Variable "Fahrer". Soll es ihn nicht geben, dann würde ich eine Exception erhalten. Ich weiß, dass es ihn gibt, wir haben es ja eben gesehen. Und deswegen gebe ich diesen Fahrer jetzt auch auf der Konsole aus. Sage also: Console.WriteLine und benutze jetzt hier die C# String Interpolation, indem ich hier in geschweiften Klammern nun auf die Eigenschaften zugreifen kann. Und zwar möchte ich Vorname und Nachname ausgeben. So, wenn ich mein Programm jetzt starte, dann sehen wir auf der Konsole, dass der Fahrer Wilhelm Brause gefunden worden ist. Wir sehen also hier einen kleinen Unterschied zum Entity Framework 6, nämlich dass es die Methode "Find" nicht mehr gibt. Möchte ich nun einen Datensatz laden, dann nutze ich stattdessen die Methode "Single" und muss hier dann tatsächlich über einen Lambda-Ausdruck auch angeben, welches mein Primärschlüsselfeld ist. Bei der Methode "Find" brauchte ich das nicht. Hier allerdings schon.

Entity Framework Core Grundkurs

Lernen Sie die Features von Microsofts O/R-Mapper kennen und wie Sie ihn in praktischen Anwendungen einsetzen.

2 Std. 29 min (29 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!