Python 3 Grundkurs

Daten einlesen

Testen Sie unsere 1983 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Dieses Video erläutert die notwendigen Befehle, um die gespeicherten Daten aus einem bestehenden Programm in Python einzulesen.

Transkript

Das Einlesen ist genauso trivial, hier unten hatten wir ja jetzt alles reingeschrieben, und jetzt gehen wir mal hin, und lesen den Datenspeicher ein, und zwar jedes Mal, wenn die Initialisierungsmethode aufgerufen wird, und das machen wir am besten so, indem wir wieder über open die Datei öffnen, und zwar hier open, und dann wieder bmi.txt, diesmal im Lesemodus, deswegen setze ich hier keinen Modus mehr dran, ich könnte hier jetzt ja so was hier machen, brauche ich aber nicht, da das der default-Wert ist, und das Ergebnis ist dann ein File-Objekt, das werde ich dann der variablen Datei übergeben. So, jetzt habe ich meine Datei an der Stelle, und jetzt kann ich auch schon einlesen, und zwar werde ich Zeile für Zeile einlesen, Das Einlesen funktioniert ja über read, ich werde aber etwas anderes jetzt wählen, und zwar werde ich eine For-Schleife nutzen, das geht nämlich auch, for Zeile in Datei das liest mir jetzt nämlich auch Zeile für Zeile ein, das ist schlichtweg effizienter an dieser Stelle, und, ja - jetzt kann ich die Zeile halt dann ausgeben, print(zeile) und zuletzt werde ich die Datei dann auch noch schließen, und das schauen wir uns jetzt mal an, File Save und hier oben und jetzt gebe ich mal meinen Namen wieder ein, Körpergröße - und dann sehen Sie das Ergebnis Pinki und hier die Werte, die wir zuletzt hatten. So, ich breche das Programm wieder ab, und mache dann hier am besten gleich wieder weiter, Wir müssen nämlich dafür sorgen, dass der Datenspeicher befüllt wird, das haben wir immer noch nicht fertig, und zwar muss die Zeile, diese Zeichenkette, die sich dort befindet, die muss aufgesplittet werden, das geht nämlich wie folgt: Zeile.split Das wird mir die Zeichenkette der Zeile aufbrechen, und zwar muss ich jetzt auch angeben, was mein Trennungszeichen sein soll, und zwar wähle ich den Doppelpunkt, da wir Schlüssel und Werte ja durch einen Doppelpunkt getrennt hatten, So - und jetzt erhalte ich hier eine Liste von einem sequentiellen Datentypen, bei dem die einzelnen Elemente eben die Teile sind, und zwar wird, ich nenne es mal Part, um Ihnen das zu zeigen, so, und jetzt wird es ein part0 geben, und ein part1, und bei part0 wird dann der Name dahinterstecken, das mache ich mal rot, dann wird es deutlicher, part0 und in part1, da ist die Liste der BMI-Werte drin, und da ich die Liste aber als sequentiellen Datentyp benötige, muss ich jetzt hingehen und das Ganze nochmal aufbrechen. Und hierfür gibt es eine besondere Möglichkeit, die mir das Modul Ast bietet, und zwar gehe ich jetzt mal hier hoch, und importiere mal - ich mach das mal so - from ast import literal_eval from ast import literal_eval und jetzt kann ich hingehen, und kann literal_eval, diese Funktion hier, nutzen, das wird mir nämlich das Ganze hier aufbrechen, und uns als Ergebnis eine Liste liefern. und die lasse ich mir hier einfach ausgeben, und schon bin ich fertig. Jetzt muss ich das Ganze natürlich dem Datenspeicher noch zufügen, das mache ich eben wie folgt: self.datenspeicher.update und dann immer jeweils den Namen und die BMI-Liste. So, das war's schon. Und zwar haben wir jetzt dafür gesorgt, dass wir das Ganze einlesen, und hier dann eben in den Datenspeicher reinschreiben. Das werde ich jetzt mal ausprobieren - Körpergröße und dann ein paar Werte, So, und jetzt sehen Sie auch schon, dass ich jetzt nicht nur die Werte, hier rein gespeichert habe, die ich soeben eingegeben habe, sondern es wurden auch die Werte von Pinki auch noch beibehalten. Was ich jetzt noch ausprobieren könnte, ist die Datei mal wieder zu löschen, und zwar kann es sehr gut sein, dass die Datei beim ersten Mal gar nicht vorhanden ist, so wie so was, hier, und was würde dann passieren, dann würde an der Stelle das Programm abbrechen, und würde nicht funktionieren. Und aus diesem Grund müssen Sie hier noch dafür Sorge tragen, dass beim ersten Mal das Programm nicht zusammenbricht, indem es zunächst einmal überprüft, ob die Datei bmi.txt überhaupt da ist. Hierfür nutze ich wieder das Modul os.path, also Import.os.path und jetzt werde ich am besten hier, an dieser Stelle, erstmal überprüfen, ist denn diese bmi.txt überhaupt existent? Also if os.path.exists, und dann bmi.txt. Also if os.path.exists, und dann bmi.txt. Dann würde beim ersten Mal nämlich an dieser Stelle zunächst einmal gar nichts passieren, und das ist ja auch richtig, wenn die Datei nicht existiert, dann soll ja erstmalig initial das Ganze angelegt werden. So, unser Programm ist fertig, ich werde das mal ausprobieren. Name - Körpergröße - dann ein Gewicht - so, jetzt starte ich das Programm erneut, jetzt bin ich mal die Pinki, Körpergröße 0,6 und Pinki wiegt etwa 6,2 Kilo, und dann wird das hier ordentlich strukturiert abgelegt, wenn ich das Programm jetzt nochmal ausführe, und jetzt wieder den Alex wähle, und ich wähle jetzt mal ganz andere Gewichte, vielleicht so was, damit es deutlich wird, und hier sehen Sie, dass die BMI-Werte hier dahinter gepackt werden. ganz genauso, wie wir es erwartet haben. Ja, in diesem Video haben Sie jetzt gelernt, wie wir in einem Programm das Speichern und das Herauslesen aus dem Dateisystem genutzt haben, um unsere Daten dauerhaft zu haben, und dauerhaft zu halten.

Python 3 Grundkurs

Lernen Sie die Entwicklungsumgebung sowie die grundlegenden Konzepte von Python kennen und schreiben Sie schon bald eigene Anwendungen.

4 Std. 33 min (49 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:26.03.2015

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!