Datenbanken und PHP Grundkurs

Daten anzeigen lassen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Alle eingetragenen Daten sollen in Form einer Tabelle angezeigt werden. Mit dabei: Links, um einzelne Datensätze zu bearbeiten oder zu löschen.

Transkript

Die Datei "Anzeigen" kümmert sich um die Anzeige aller bisher eingetragenen Begriffe. Außerdem bietet sie Links, um bestehende Begriffe zu bearbeiten, zu löschen oder neue Begriffe einzutragen. Sehen wir uns an, wie das technisch funktioniert: Auf jeden Fall brauche ich eine Datenbankverbindung und diese werde ich auch in den anderen Dateien benötigen, deswegen habe ich sie hier ausgelagert. "DB_verbinden"; da steht der Code, um eine Verbindung mit der Datenbank herzustellen, und das binde ich mit "require_once" ein. Ebenfalls binde ich ein "htmlhelfer.php". Das erzeugt mir den Anfang, die Funktion "htmlanfang" und mit der Funktion "htmlende" das Ende von HTML-Dokumenten. Beim Anfang des HTML-Dokuments lasse ich außerdem einbinden, ein Stylesheet, das enthält hier minimale Formatierungen. Ok, und damit wird der HTML-Anfang erzeugt. Ich setzte auf Prepared Statements und ich möchte alle Begriffe aus meiner Tabelle "Begriffe" haben, deswegen schreibe ich "SELECT id, titel, text From begriffe". Dann führe ich das aus und das Ergebnis binde ich an die Variablen ID, Titel, Text. Außerdem rufe ich "store_result" auf, um die Anzahl an Datensätzen zu ermitteln, denn ich möchte eine Ausgabe nur haben, wenn es mehr als null Datensätze gibt. Dann erstelle ich meine Tabelle und lasse Titel und Text ausgeben. Außerdem gibt es einen Link auf das Skript "bearbeiten", zum bearbeiten und einen Link auf das Skript "löschen". Das sind separate Skripte; diese müssen natürlich wissen, welcher Datensatz bearbeitet werden soll oder welcher Datensatz gelöscht werden soll und dafür muss ich die ID mitgeben, und das geschieht an dieser Stelle. Das heißt, ich habe meinen Link hier, "bearbeiten.php?id=" und dann je nachdem, welcher Datensatz es gerade ist, kommt die ID des Datensatzes. Sehen wir uns das einmal kurz an: Wenn ich mit der Maus über die Adressen fahre, dann sehen Sie unten, wie der Linktext aussieht; unten ID=1, ID=2, genauso auch beim Löschen. Sie sehen es natürlich auch im Seitenquelltext: "loeschen.php?ID=1" und so kann ich immer den richtigen Datensatz auswählen. In diesem Film haben wir uns um die Ausgabe aller Begriffe gekümmert; das Spannendste sind die Links zum Bearbeiten und zum Löschen, bei denen wir jeweils die ID des aktuellen Datensatzes mitgeben.

Datenbanken und PHP Grundkurs

Erfahren Sie alles, was Sie brauchen, um mit PHP Datenbanken anzusprechen, Daten einzutragen, zu verändern, zu löschen und abzufragen.

1 Std. 44 min (29 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:11.01.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!