Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Photoshop CC 2017 Grundkurs: Basiswissen

Datei mit Photoshop öffnen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Hier zeigt Martin Dörsch, wie es aussieht, wenn Sie Photoshop zum ersten Mal öffnen und wie Sie über das Menü auf unterschiedlichen Wegen eine Bilddatei öffnen.

Transkript

Wenn man Photoshop das erste Mal öffnet, dann sieht man hier diesen Einstiegsdialog. Und hier kann man im Wesentlichen eine neue Datei erstellen, oder eine Datei öffnen. Und wenn schon Dateien geöffnet worden sind, dann sieht man ja "die zuletzt verwendeten Dateien". All die werden hier aufgelistet. Und wie das ausschaut, schauen wir es jetzt einfach mal an. Da klicke ich hier jetzt auf diesen Button "Öffnen". Dann kann ich jetzt in meinem Dateisystem navigieren, und jetzt einfach hier dieses Bild öffnen, klicke dann auf "Öffnen". Und man sieht, dieses Bild wird jetzt in Photoshop geöffnet. Wenn ich dieses Bild hier wieder schließe, dann sieht man in "den zuletzt verwendeten Dateien", dass eben diese Datei vorliegt. Und ich kann jetzt daraufklicken, und das Bild wird einfach entsprechend geöffnet. Optimal! Was gibt es noch für Möglichkeiten? Ich kann natürlich auf Datei "Öffnen" gehen, das ist genau der gleiche Dialog, wie vorhin. Und ich kann jetzt zum Beispiel dieses Bild hier öffnen. Klicke dann auf "Öffnen", und habe das Bild entsprechend geöffnet. Wenn ich jetzt es wieder schließe, dann sieht man hier im Einstiegsarbeitsbereich, dass jetzt bei "den zuletzt verwendeten Dateien" diese beiden Dateien einfach vorliegen. Was gibt es noch für Möglichkeiten? Wenn ich jetzt einen Ordner öffne, dann habe ich jetzt diesen Ordner geöffnet. Dann kann ich jetzt eine Datei einfach nehmen und hier in Photoshop reinwerfen. In diesem Fall sieht man das, dass es jetzt ein anderer Farbraum ist, als mein Arbeitsfarbraum. Und da ist die Empfehlung, dass man "das eingebettete Profil verwenden" soll. Klicke dann mal auf "Ok", und jetzt sieht man ja per Drag and Drop funktioniert es auch, dieses Bild wurde geöffnet. Wenn ich das schließe, liegt es natürlich hier, in "den zuletzt verwendeten Dateien" auch wiederum vor. Wenn ich jetzt eine neue Datei erstellen möchte, also eine leere, kann ich hier auf diesen "Neu" Knopf klicken, zeige ich hier neu, bekomme ich hier denn neues Dokumentdialog. Hier kann ich die verschiedenen Einstellungen vornehmen, und auf "Erstellen" klicken, und kann auch so eine neue leere Datei erstellen. Aber im Wesentlichen geht es ja darum, dass ich hier jetzt bestehende Fotos öffne, und da sieht man, dass hier einfach ja sehr sehr einfach geht. Man kann eigentlich in Photoshop kaum, quasi Fotos nicht öffnen. Das geht wirklich auf verschiedene Arten und Weisen. Wir haben jetzt die Einfachsten gesehen, quasi der "Öffnen Dialog", über Datei "Öffnen", oder mann kann natürlich auch den Shortcut nehmen, der hier in Photoshop angezeigt ist, nämlich Command O, oder wenn man auf Windows arbeitet, Steuerung O. Und dann wird natürlich auch der "Öffnen Dialog" aufgerufen. Und ich kann jetzt beispielsweise wieder dieses Bild hier öffnen.

Photoshop CC 2017 Grundkurs: Basiswissen

Lernen Sie Adobe Photoshop von der Pike auf. Entdecken Sie die Benutzeroberfläche, lernen Sie Ebenen, Masken und Auswahlen kennen, und erfahren Sie die wichtigsten Fachbegriffe.

4 Std. 28 min (50 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:30.11.2016
Laufzeit:4 Std. 28 min (50 Videos)

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!