Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Inventor Grundkurs

Das Zeichnungsblatt

Testen Sie unsere 2019 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Nach der Inventor-Standardinstallation finden Sie ein vorkonfiguriertes Zeichenblatt mit Schriftkopf und Rahmen.
02:26

Transkript

Ich möchte Ihnen nun das erste Mal den 2D-Bereich von Inventor zeigen. Starten wir dafür mit einer "Norm.DWG"-Vorlage. Der Arbeitsbereich, beziehungsweise die Benutzeroberfläche, sieht sehr ähnlich, wie in allen anderen Arbeitsbereichen von Inventor aus. Wir haben hier links einen Browser dargestellt, wo wir später unsere Ansichten finden. Im oberen Bereich, in der Multifunktionsleiste, finden wir wieder komplett neue Befehle, die wir zum Erstellen von Ansichten benötigen, und im Zeichnungsbereich ist ein Standard-Zeichnungsblatt hinterlegt. Dies ist ein Punkt der mir sehr gut gefällt. Wir müssen also nicht direkt, wenn wir mit Inventor starten möchten, eine eigene Zeichnungsvorlage erstellen, wir müssen uns noch nicht um einen Schriftkopf kümmern, wir haben hier eine Vorlage, mit der wir sehr gut arbeiten können. Wenn ich ein Stück zum Schriftkopf zoome, sehen Sie, dass beim Schriftkopf sogar Automatikfunktionen bereits hinterlegt sind. Beim Datum wird automatisch das heutige Datum eingetragen, mein Name ist bereits hinterlegt, die Blattnummer "1" sehen wir, und das Blattformat ist auch bereits dargestellt. Das heißt, dieser Schriftkopf der Standardzeichnung, hat bereits Automatik-Verknüpfungen hinterlegt. Wenn wir später mal mehrere Blätter für eine Zeichnung benötigen, ist das im Inventor auch kein Problem. Denken Sie einfach daran, Sie haben eine sehr große Baugruppe, benötigen sehr viele Schnitte, und das Ganze geht sich auf einem Blatt nicht mehr aus, dann haben wir hier oben die Möglichkeit, ein neues Blatt in ein und derselben Zeichnung zu erstellen. Im Schriftkopf sehen wir hier, derzeit sind wir am "Blatt 2", und auch im Browser wird uns das "Blatt 1" und das "Blatt 2" dargestellt. Wir befinden uns derzeit im "Blatt 2", deshalb wird uns das "Blatt 1" grau hinterlegt. Mit einem Doppelklick können wir zwischen den einzelnen Blättern hin und her wechseln. Ich gehe also mit einem Doppelklick im Browser auf das "Blatt 1", und schon sind wir wieder auf dem ersten Blatt. Sie sehen also, dass wir ohne große Änderungen in den Grundeinstellungen, oder das wir uns eine eigene Vorlage erstellen müssten, direkt mit den 2D-Zeichnungen von Inventor starten können.

Inventor Grundkurs

Steigen Sie ein in die Welt der 3D-Konstruktion mit Autodesk Inventor und lernen Sie, wie Sie aus den modellierten Einzelteilen und Baugruppen normgerechte 2D-Zeichnungen erzeugen.

5 Std. 35 min (81 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!