Autodesk Inventor 2014 Grundkurs

Das Werkzeug "Grundkörper"

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Der Befehl Grundkörper, welcher seit der Version Autodesk Inventor 2013 verfügbar ist, ermöglicht die Modellierung einfacher Grundkörper.
02:39

Transkript

Seit der Version 2013 von Inventor steht uns der sehr effektive Befehl Grundkörper zum Modellieren einfacher Geometrien zur Verfügung. Damit wir das ausprobieren können, starten wir mit einer neuen Norm.ipt-Vorlage. Hier im linken Bereich der Multi-Funktions-Leiste finden wir die Grundkörper. Über diesen Befehl können wir Quader, Zylinder, Kugeln und Toren sehr einfach modellieren. Der Vorteil dieser Befehle liegt darin, dass er sehr viele Einzelschritte zusammenfügt. Um jetzt beispielsweise einen Quader zu erstellen, müssen wir nicht zuvor auf einer Ebene eine Skizze erstellen, worin noch ein Rechteck zeichnen und dieses dann extrudieren. Sondern alle diese Funktionen sind im Befehl Grundkörper Quader enthalten. Starten wir also mit einem Links-Klick den Befehl Quader. Als erstes definieren wir nun die Ebene, auf der unsere Skizze platziert werden soll. Die Skizze wird erstellt und automatisch landen wir im Befehl Rechteck durch die Mitte. Also mit einem Links-Klick die Mitte für das Rechteck definieren. Danach die Breite z.B. mit 50 mm definieren. Über die Tabulator-Taste gelangen wir zur anderen Bemaßung. Hier verwenden wir 35 mm. Nun können wir beide Eingaben mit Enter bestätigen. Und wir finden uns automatisch im Extrusions-Befehl. Dieses Rechteck extrudieren wir nun um 15 mm symmetrisch zu unserer Skizzier-Ebene. Mit dem grünen Häkchen bestätigen wir nun diese Eingabe. Sie sehen also, dass in diesem Befehl Grundkörper mehrere Einzelbefehle zusammengefasst sind. Probieren wir das ganze auch noch einmal mit einem Zylinder aus. Auf dieser Seite des Quaders möchte ich jetzt zusätzlich noch einen Zylinder extrudieren. Wir verwenden auch hier den Befehl Grundkörper, in diesem Fall für einen Zylinder und wählen diese Fläche als Skizzen-Fläche für den Kreis aus. Sofort können wir mit einem Links-Klick auf den Mittelpunkt unseren Kreis definieren und wählen als Bemaßung 25 mm. Diese Eingabe auch wieder mit Enter bestätigen. Und auch hier sind wir sofort wieder im Extrusions-Befehl, wo wir nun 50 mm für diese zylindrische Extrusion definieren. Diese zusammengefügten Befehle in der Gruppe Grundkörper können uns viel Zeit beim täglichen Modellieren von solchen einfachen Modellen ersparen.

Autodesk Inventor 2014 Grundkurs

Steigen Sie ein in die Welt der 3D-Konstruktion mit Autodesk Inventor und lernen Sie, wie Sie aus den modellierten Einzelteilen und Baugruppen normgerechte 2D-Zeichnungen erzeugen.

5 Std. 8 min (85 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!