Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Excel 2016 Grundkurs

Das Video-Training im Überblick

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
In diesem einführenden Video wird gezeigt, was Excel 2016 alles kann. Daraus leitet sich der grafische Leitfaden für das Video-Training ab.
04:08

Transkript

Ein Hallo und ein herzliches Willkommen zu diesem Excel-Training. Bevor wir anfangen, möchte ich Ihnen erstmal einen Überblick geben, was Excel eigentlich so alles kann. Um diese Frage zu beantworten, müssen wir eine andere Frage beantworten, nämlich: Wofür wurde Excel eigentlich gemacht? Die Antwort lautet, um mit Zahlen umzugehen. Was kann ich als erstes mit Zahlen machen? Natürlich klar, man kann damit rechnen. Der Klassiker wäre: 1 plus 1 ist 2, aber wer’s etwas ausführlicher mag, der kann gerne sich dieses Beispiel mal anschauen. Ich war auf Schnäppchenjagd und habe einiges an Ersparnissen herausgeholt, möchte die natürlich ausrechnen und am Schluss sogar aufsummieren. Um schon die ersten Fachbegriffe zu nennen, werden wir in dem Kapitel Rechnen kennenlernen, was in Excel Bezüge sind und was Funktionen sind. Was kann man mit Zahlen noch machen? Man kann Zahlen auch grafisch darstellen. Ich zeige Ihnen im Kapitel Diagramme, wie sich ein Diagramm grundsätzlich erstellen und zusätzlich ein bisschen aufpeppen lässt. Man kann mit Zahlen aber nicht nur rechnen oder sie grafisch darstellen, sondern man kann auch Zahlen auswerten. Eine Möglichkeit wäre hier, Zahlen zu sortieren. Ich möchte, zum Beispiel, die Bestellungen nach den den Mengen aufsteigend darstellen können, das heißt, die kleinste Menge soll oben stehen und der Umsatz mit der größten Menge, soll am Schluss der Tabelle stehen. Man kann auch Zahlen filtern. Zum Beispiel möchte ich nur die Umsätze kleiner als 1000 Euro sehen. Und Sie werden auch die Pivot-Tabelle kennenlernen. Sie ist eines der Highlights von Excel, welches Ihnen beim Auswerten von großen Datenmengen enorm hilfreich sein wird. Aber wir wollen natürlich nicht nur mit Zahlen umgehen, sondern wir wollen auch Zahlen schön aussehen lassen. Das Fachwort in der EDV heißt hierfür "formatieren". Viele Einstellungsmöglichkeiten wird uns schon das Feature "Als Tabelle formatieren" abnehmen, aber trotzdem möchte ich manche Gestaltungsmöglichkeiten doch noch per Hand vornehmen. Als Beispiel könnte man nennen, dass man Zahlen als Eurozahl darstellt, oder dass man Zahlen fett macht, dass man sie blau oder rot werden lässt, aber in Excel gibt es auch noch viele Tipps und Tricks und diese sollen natürlich in diesem Videotraining nicht zu kurz kommen. Besonders zu erwähnen sind hier die Tastenkombinationen, mit deren Hilfe Sie Ihre tägliche Arbeit hoffentlich etwas schneller erledigen können. Am Ende dieser Einführung möchte ich aber noch mal herausstellen, dass es ein Thema gibt, welches etwas wichtiger ist als die anderen. Das sind die "Bezüge", beziehungsweise das Feature "Als Tabelle formatieren". In dieser Darstellung kann man sehr schön sehen, dass die Bezüge in jedem Kapitel Verwendung finden, eben zum Beispiel, im Rechnen, bei den Diagrammen, beim Auswerten, selbst beim Formatieren und natürlich bei den Tipps und Tricks. Bevor wir nun wirklich loslegen, möchte ich noch kurz die Themenreihenfolge mit Ihnen abstimmen. Hier haben wir an erster Stelle natürlich das Rechnen stehen, an zweiter die Diagramme und an dritter die Auswertung und dann erst kommt das Formatieren. Ich habe mir erlaubt, im Videotraining, das ein kleines bisschen umzudrehen und zwar habe ich das Kapitel Formatieren, von der vierten an die zweite Stelle geholt. Das liegt einfach daran, dass wir im Kapitel Formatieren kennenlernen werden, wie man Zahlen mit einem Euro-Zeichen versieht, aber wir werden hier auch so grundlegende Dinge kennenlernen, wie man eine Zeile einfügen kann, eine Spalte löschen kann und da das so grundlegende Dinge sind, die man auch später braucht, zum Beispiel, beim Auswerten, habe ich mich entschlossen, das Formatieren etwas vorzuziehen. Nun wünsche ich Ihnen aber viel Spaß und natürlich auch viel Erfolg mit diesem Videotraining und sage: Wir sehen uns gleich im Kapitel 1 beim Rechnen.

Excel 2016 Grundkurs

Erlernen Sie Excel 2016 (für Windows) von Grund auf – von der ersten Dateneingabe bis zur Auswertung mithilfe von Pivot-Tabellen.

8 Std. 6 min (106 Videos)
Perfekt
Tim K.

Sehr klar strukturiert und super erläutert! Damit macht das lernen einfach nur mega Spaß! Danke :)

 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!