Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

PHP: Objektorientierte Programmierung

Das Schlüsselwort final

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Das Schlüsselwort final sorgt dafür, dass eine Methode der Elternklasse von der Kindklasse nicht überschrieben werden kann – auch wenn die Sichtbarkeit auf public gesetzt ist.
02:58

Transkript

Es gibt ein kleines Schlüsselwort, nämlich final, mit dessen Hilfe ich verhindern kann, dass eine Kindklasse eine Methode der Elternklasse überschreibt. Ich habe hier als Beispiel jetzt Künstler bei der Hand, ich habe die Elternklasse Artist, und in dieser Elternklasse habe ich einen Konstruktor der eben dafür sorgt, dass ich gleich beim Erzeugen des Objekts einen Namen übergeben kann. Und dann habe ich hier eine Methode, die dafür sorgt, dass dieser Name mit dem nötigen lob versehen wird. Allerdings, hat diese Methode, zusätzlich zu dem, dass sie als public gekennzeichnet ist, auch noch dieses kleine Schlüsselwort final dabei. Sehen wir uns jetzt noch die Kindklasse an. Die Kindklasse ist eben die Klasse Painter und sie erweitert den Artist. Das heißt, sie übernimmt die Konstruktor-Methode und sie übernimmt auch die Lob-Methode. Und, aufgrund dessen habe ich, wenn ich mir jetzt einerseits die Methode get nehme und andererseits, die Methode lob ausgeben lasse, je nachdem, ob ich die Eltern- oder Kindklasse anspreche, jeweils unterschiedliche Namen, die eingefügt werden. Denn in meiner Elternklasse habe ich Rembrand als Namen da ist Rembrand der Allerbeste, und bei meiner Kindklasse ist es Klee, der der Allerbeste ist. Ich überschreibe hier unten eben die getName-Funktion aus der Elternklasse, und komme damit zu einer Veränderung des Namens bei getName. Wenn ich versuche dasselbe mit dieser Methode lob zu machen, die mit dem Schlüsselwort final gekennzeichnet ist, dann werde ich statt einem Ergebnis eine Fehlermeldung bekommen. Das heißt, wenn ich jetzt sage - dass ich eine public function lob habe, und eigentlich in dieser function mir eigentlich nur einen Satz ausgeben lassen würde, der da heißt, "Dass darf nicht funktionieren"; so werde ich diesen Satz nie zu Gesicht bekommen, weil es davor zu einer Fehlermeldung kommen wird. Ich speichere jetzt also mit Strg+S hier mein Dokument, und wenn ich hier jetzt die Seite neu ausgeben lasse, bekomme ich statt der Ausgabe eben eine Fehlermeldung, sie besagt, dass ich eine final deklarierte Methode nicht überschreiben kann. Und das ist der Sinn dieses kleinen Schlüsselwortes final, es sorgt dafür, dass eine Kindklasse eine Methode aus der Elternklasse nicht ohne Weiteres überschreiben kann.

PHP: Objektorientierte Programmierung

Lernen Sie alle Aspekte kennen, die bei der Umsetzung des OOP-Programmierstils in PHP eine Rolle spielen.

2 Std. 32 min (34 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:23.09.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!