Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

3ds Max 2018: Neue Funktionen

Das Rendering-System Arnold

Testen Sie unsere 2016 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Arnold verfügt über eigene Materialien, Maps, Lichtquellen, Hilfsobjekte usw. und ist vor allem auf die physikalisch korrekte Berechnung von Bildern ausgelegt.
01:35

Transkript

Die sicherlich größte Neuerung in 3ds Max 2018 ist im Rendering-Bereich zu finden. Mental Ray ist nicht länger Teil des Programms und kann jetzt nur noch als Zusatz-Plugin von Nvidia erworben werden. Stattdessen wurde ein neuer Renderer namens Arnold hinzugefügt. Arnold ist ein sogenannter Unbiased-Path-Tracing-Renderer, der insbesondere auf physikalisch korrektes Rendering setzt. Er wurde bereits bei vielen großen Kino-Produktionen eingesetzt wie zum Beispiel "Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen", "Pacific Rim" oder auch "Gravity". Auf der Webseite findet man diverse Bilder aktueller Produktionen. Beim Path Tracing werden keine Caching-Verfahren eingesetzt wie Photon Mapping oder Final Gather, die man aus Mental Ray her kennt und die auch gern mal zu Bildartefakten führen können, stattdessen wird direkt physikalisch berechnet. Somit wird, wenn man mit physikalischen Größen und weitgehend plausiblen Werten arbeitet, auch das Ergebnis vorhersehbarer und man muss auch weniger einstellen, den Rest erledigen einfach die physikalischen Zusammenhänge. Nach aktuellen Stand hat die Sache leider noch einen Haken: Es liegt nur eine Lizenz von Arnold mit bei. Man kann also nur auf dem Rechner rendern, auf dem 3ds Max 2018 installiert und lizenziert ist. Jeder weitere Rechner im Netzwerk in der Renderfarm benötigt wieder eine eigene Arnold-Lizenz, die man zusätzlich erwerben muss. Wer also ohne Zusatzkosten Raytracing im Netzwerk betreiben möchte, dem bleibt nur noch der ART Renderer.

3ds Max 2018: Neue Funktionen

Lernen Sie die Neuerungen von 3ds Max 2018 kennen und sehen Sie, wie Sie sie in der Praxis einsetzen.

39 min (9 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
3ds Max 3ds Max 2018
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:21.04.2017
Aktualisiert am:24.05.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!