SharePoint 2013 Grundkurs

Das Notizbuch in SharePoint

Testen Sie unsere 1921 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Eine einfache Internetrecherche mit der OneNote-App? Sie lernen die App kennen und erfahren, wie man Notizen anlegt, Infos kategorisiert, Bildschirmausschnitte erstellt und einbindet und mit Ihrem OneNote-Notizbuch auf dem Client synchronisiert.

Transkript

SharePoint 2013 bietet noch mehr ab Werk, und zwar das Notizbuch OneNote. Wo erstellen wir eigentlich so unsere Notizen? Wenn wir im Team beispielsweise sagen, ah, ich habe eine Ideenecke, ich habe ein paar Kongresshallen gesehen, die sind richtig toll, ich habe ein paar Ideen für Messestände gesehen. Also irgendwo, wo ich so diese Schmier- zettelecke, Notizzettelecke habe und auch leicht eine Recherche machen kann. Und in diesem Video möchten wir Ihnen die Möglichkeit zeigen, ein OneNote-Notizbuch aktiv in Ihrer Teamarbeit einzusetzen und zu lernen, was kann ich damit machen. Und wie arbeite ich mit einem Notizbuch auf SharePoint. Beim Erstellen einer neuen Teamsite bekommen Sie standardmäßig ein Notizbuch mit ausgeliefert. Sie finden das Notizbuch in der Schnellstartleiste unter Notizbuch. Und mit einem Klick öffnet sich eine OneNote-Webapp. Ich habe hier schon mal so ein bisschen vorgearbeitet. Recherche Kongresshallen. Habe hier einfach geklickt. Wir können jetzt hier einfach Notizen aufnehmen, Informationen sammeln. Über eine Registerkarte Start, sehen Sie, kommt ein bekanntes Menüband. Sie können sagen, das möchte ich gerne hier in Aufzählungspunkte bringen. Wir haben "Informationen sammeln". "Recherche von Hotels wären auch interessant." So, das Ganze, das gefällt mir hier nicht, ich möchte das eigentlich ganz gerne in OneNote bearbeiten. Klicke also hier auf in OneNote öffnen. Und bekomme eine Abfrage: "Möchten Sie dieser Website das Öffnen eines Programms gestatten?" Das ist eine standardmäßige Abfrage. Wir klicken auf zulassen. Und dann passiert Folgendes: Ihr OneNote öffnet sich und wir können in dem Notizbuch weiterarbeiten. Wenn ich jetzt hier beispielsweise sage, oh, das möchte ich gerne bisschen anheften, Dann, sehen Sie hier, bilden sich die Notizbücher. Ich kann mit Abschnitten arbeiten. Kann hier beispielsweise sagen, das ist der Abschnitt Recherche. Kann ich hier einen Abschnitt dahinter- legen, der heißt Ideensammlung. Kann hier wieder auf die Registerkarte gehen, kann neue Seiten hinzufügen. Also OneNote bietet unheimlich viele Möglichkeiten. Was Sie ansonsten von Ihrem klassischen Notizzettelblock, von Ihrem Moleskine, wie auch immer, kennen. Nur dass das Ganze digital zur Verfügung steht und Sie hier sehr leicht arbeiten können. Wenn ich jetzt beispielsweise über eine Internetseite sage, ich suche jetzt Kongresshotel Potsdam, hört sich auch interessant an. Wir können ja mal gucken, was das Kongresshotel Potsdam so macht. Klicke hier drauf, klicke ein bisschen durch. Sie möchten über die Kongresshalle in Potsdam von der Seite, die wir eben gerade aufgerufen haben, einen Screenshot machen. Sie möchten Informationen sammeln und den Kollegen zur Verfügung stellen. Wie geht das? Sehr einfach. Sie klicken einfach über Einfügen Bildschirmausschnitt, bekommen automatisch von der zuletzt geöffneten Seite die Möglichkeit, hier einen Screenshot zu machen und haben die Möglichkeit, hier dementsprechend sehr einfach in OneNote den Screenshot zu machen. Und der große Vorteil, der hier ist, Sie bekommen auch automatisch die Information, wann ist der Bildschirmausschnitt gemacht; und vor allen Dingen, und das ist für die Recherche sehr interessant, den direkten Link auf diese Seite. Das heißt, wenn die Kollegen auf Ihr OneNote-Notizbuch zugreifen, können die Kollegen auch sehr einfach über den Link direkt auf diese Seite springen. Sie sehen, wir sind jetzt im Moment im Notizbuch, in OneNote, und zwar lokal. Das heißt, das ist jetzt nicht das Notizbuch, was wir gerade in SharePoint geöffnet hatten. Sondern wir sind in OneNote, im Notizbuch. Bedeutet: Sie können jederzeit lokal offline in dem Notizbuch arbeiten. Sobald Sie jetzt hier irgendetwas verändern, irgendetwas hinzufügen an Text, an Bild, Tabellen, Screenshots, wie auch immer, und Sie klicken hier auf dieses kleine grüne Rädchen und sagen, dieses Notizbuch synchronisieren, wird automatisch das, was Sie jetzt lokal erfasst haben, mit der SharePoint-Seite synchronisiert. Und wenn wir jetzt hier im SharePoint wieder auf unsere Seite gehen; und wir gehen jetzt wieder in unserem SharePoint in das Notizbuch rein; sehen Sie, es hat sich alles, was wir lokal gemacht haben, komplett verändert. Es ist angepasst. Wir können jetzt hier weitere Informationen aufnehmen. Und würden wir dann wieder in unser OneNote-Notizbuch klicken, bekommen Sie diese Information, automatisch, wenn wir jetzt synchronisieren, hier auch ergänzt. Unser Synchronisierungsstatus. Und sie sehen, die Synchronisierung hat stattgefunden. Das, was wir gerade in SharePoint erfasst haben; haben wir auch falsch geschrieben, sehen Sie, "Wichtige Details aufnehmen". Machen wir noch Ausrufezeichen dran und sagen synchronisieren. Und Sie werden feststellen, wenn wir auf unserer Seite sind, hat sich das Ganze hier schon automatisch dann synchronisiert. Bedeutet: Wir haben sehr schnell die Möglichkeit, über unser Notizbuch auf unserer Seite, Informationen zu erfassen, einfach zu arbeiten, neue Seiten hinzuzufügen. Wir haben die Möglichkeit, das Ganze lokal in OneNote zu öffnen; auch dort offline zu arbeiten; mit mehreren Personen zu arbeiten, und dementsprechend Informationen auszutauschen. Über unseren Brotkrümelpfad kommen wir auch wieder auf unsere Eventorganisation und können von hier aus wieder auf das Notizbuch zugreifen. Was haben wir in diesem Video gelernt? Wir haben in diesem Video gelernt, wie wir im Team gemeinsam mit einem Notizbuch, mit Notizzetteln arbeiten können. Wir haben uns das OneNote-Notizbuch in SharePoint angesehen. Wir haben entdeckt, wie leicht Informationen aufgenommen werden können. Wir sind über ein bekanntes Menüband in die Bearbeitung gegangen. Wir haben gesehen, wie wir in OneNote das lokale Notizbuch öffnen können und auch dort Veränderungen einfügen können. Über die Synchronisierung haben wir gesehen, wie schnell und wie einfach es ist, lokal erfasste Informationen mit dem SharePoint Notizbuch zu synchronisieren; und somit auch für alle, die im Team auf dieser Seite zugelassen sind, mit dem Notizbuch zu arbeiten.

SharePoint 2013 Grundkurs

Lernen Sie die Einsatzmöglichkeiten von SharePoint 2013 kennen und erfahren Sie, wie Ihnen die vielfältigen Funktionen des Systems den Arbeitsalltag erheblich erleichtern können.

9 Std. 24 min (87 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!