Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Digitale Transformation im Unternehmen

Das moderne Unternehmen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Wie sieht das moderne Unternehmen aus, dass sich perfekt an das digitale Zeitalter angepasst hat?

Transkript

Wie sieht nun aber das moderne Unternehmen aus, das sich perfekt an das digitale Zeitalter angepasst hat? Hier gibt es zunächst den Aspekt "Wechsel" mit folgenden Charakteristika: Lösen von traditionellen Geschäftsmodellen; konsequentes Überarbeiten bestehender Produkt- und Serviceportfolios; Aufgeben von obsoleten Produkten und Services; der Kunde wird radikal in den Mittelpunkt gerückt. Oder der Aspekt "Expansion": Nationale Märkte sind oft zu klein für eine langfristige Wachstumsstrategie. Die Potenziale liegen daher meist in anderen Branchen. Über den eigenen Sektor bzw. die Branche hinaus denken, ist sehr wichtig. Joint Ventures eingehen anstelle von Competitions. Wachstumschancen in neuen Bereichen oder Branchen nutzen. [Der] Gewinner in diesem Aspekt [ist] die Technologiebranche, während die Verlierer Handel, Banken und Versicherungen sowie Energieunternehmen sind. Ein weiterer Aspekt ist die "Ausgestaltung": Es wird eine flexible Innovations- und Investitionskultur benötigt, notwendig durch Technologiesprünge, kürzere Produktlebenszyklen oder sich wandelnde Kundenbedürfnisse. Zeitgleich steigt aber der Kostendruck. Daher sind Strategien für eine effiziente Kostensenkung und Controlling gefragt. Die Organisation und die Prozesse müssen schlanker, flexibler und effizienter gestaltet werden. Die Investition in Erhöhung der Geschwindigkeit der Geschäftsprozesse, also Time-to-Market, und Ausbau der Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten sollte höchste Priorität haben. Oder der Aspekt "Neuausrichtung": Produkte und Vermarktung müssen an den zunehmend digitalen, individualisierten und unabhängigen Kunden ausgerichtet werden. Information über Produkte und Leistungen müssen deutlich transparenter und immer erreichbar platziert werden. Firmen müssen innovative Strategien und attraktive Konzepte der Kundenansprache entwickeln, um den Konsumenten in den Weiten des digitalen Universums überhaupt noch zu erreichen. Die bestehenden Produkt- und Dienstleistungsportfolios müssen an die Bedürfnisse der "Digital Natives" angepasst werden. Und der Aspekt "Orientierung": Zukünftige Erfolgsfaktoren müssen von Anfang an berücksichtigt werden. Da ist zum Beispiel die Kundenbindung, die Innovationsfähigkeit, flexible Strukturen und Prozesse, ein flexibles Personalmanagement, eine intelligente Nutzung von Daten und strategische Kooperationen. Dagegen unwichtiger sind: Design, Social Media, Investitionsmanagement, Engagement für Umwelt und Gesellschaft. Eigene Schwächen müssen vor allem kurzfristig ausgeglichen werden.

Digitale Transformation im Unternehmen

Sehen Sie, was genau unter „digitaler Transformation“ zu verstehen ist und welche Auswirkungen sie für jedes Unternehmen mit sich bringt.

2 Std. 5 min (24 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:19.10.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!