Marketing mit kleinem Budget

Das Marketing-Audit

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Das Marketing-Audit ist ein Instrument zur Beurteilung der Arbeitsweise bzw. der Effizienz des Marketing-Managements in einer Organisation. Es dient zur Überprüfung des Entstehens bzw. des Ablaufs von Marketing-Maßnahmen, um system- und planungsbedingte Risiken und Fehlentwicklungen frühzeitig erkennen zu können.

Transkript

Jetzt schauen wir uns Ihr Marketing dass sie bis jetzt betrieben haben im Detail an. Wir machen das in Form eines Marketing Audit. Die akademische Welt beschreibt das Marketing Audit folgendermaßen: Das Instrument zur Beurteilung der Arbeitsweise bzw Effizienz des Marketingmanagements in einer Organisation und zur Überprüfung des Entstehens bsw. Ablauf von Marketingmaßnahmen. Um System und Planungs bedingte Risiken und Fehlentwicklungen frühzeitig erkennen zu können. Gehen wir davon aus dass Ihre Unternehmung bereits am laufen ist und gut funktioniert. Sie sind aktiv tätig betreiben Marketing haben bereits Kunden und wissen welches Produkt sie wie anbieten zu welchem Preis wo sie es verkaufen und wie sie es bewerben. Kunden und potentielle Kunden besuchen ihrer Webseite schauen sich den Namen Ihres Produktes oder Ihres Unternehmens an ihre Visitenkarte oder sie rufen bei Ihnen an. Oder diese potenziellen Kunden kommen sogar zu ihnen in ihrem Laden schaue nach den Öffnungszeiten und werfen einen Blick in ihr Schaufenster egal ob sie dann gerade offen haben oder Ladengeschäft geschlossen ist. Ihre Kunden finden vielleicht auch anzeigen in Zeitungen Werbeblättern oder Bannern im Internet. Vielleicht finden sie auch Texte über sie in der Presse. Vielleicht sehen diese potenziellen Kunden auch ein Aufsteller oder sogar jemand der ein T-Shirt mit Ihrem Logo trägt. Ich habe das für einige meiner Unternehmung immer wieder gemacht T-Shirts und Sweatshirts die werden entweder verkauft oder verschenkt beides zu Werbezwecken. Ob es ihm passt oder nicht Diese Person die potentiellen Kunden werden sich eine Meinung über Ihr Produkt ihre Marke und die Unternehmen bilden. Und dann treffen diese Personen eine Entscheidung und werden entscheiden welchen Wert ihr Produkt ihre Marke oder ihr Unternehmen für diese hat. Sie werden darüber urteilen ob ihr Auftritt authentisch und glaubwürdig ist. Diese Erfahrung ist fuer ihre potentiellen Kunden die eine kleine Reise in sehr kurzer Zeit bei der sie immer wieder mit ihrem Produkt ihrer Marke und Ihrem Unternehmen zusammentreffen um es mal ganz salopp auszudrücken. Da muss man nicht erwähnen dass der erste Eindruck der wichtigste ist. Wenn sie dabei Versagen dann ist der Ofen aus. Also müssen Sie überprüfen ob ihr Auftritt bei allen Touchpoints also Markenkontaktpunkte sprich Momente in den diese potenziellen Kunden mit Ihrem Produkt ihrer Marke und Ihrem Unternehmen in Kontakt kommen einheitlich ist. Passt alles zusammen. Weitere Beispiele von Touchpoints in ihrer Facebook Seite ihre LinkedIn Seite Aufkleber die an Laternenpfosten und auf Laptop in der Bibliothek kleben. Da sollte der Auftritt ihrer Marke unbedingt einheitlich sein. Wenn nicht verwirren sie ihre Kunden Und die es werden könnten. Es könnte sie verunsichern und sie wenden sich ab vergessen Sie das nicht. Was ich meine wird ganz klar mit folgendem Beispiel: Sicher gehen sie in Restaurants aber nicht nur weil das Essen gut ist sondern auch weil die das Ambiente mögen oder weil es vielleicht besonders leise ist oder das Service besonders gut ist die Bedingung der freundlich oder vielleicht weil es nur von einer Person betrieben wird. Denken Sie an ein Restaurant dass sie gerne besuchen nehmen Sie sich ein Moment Zeit. Ist es Zufall? Passt dort vielleicht zufällig alles zusammen? Es ist alles im Detail abgestimmt um ihnen zu gefallen. Vielleicht ist aber auch genau geplant mit der richtigen Ansprache. Übertragen Sie diese Ideen auf ihr Unternehmen. Der sinnvollste Weg ist es eine Liste zu erstellen mit allem ich sage mal Stellen mit denen die Kunden oder der Kunde in Berührung kommt wenn er mit ihnen zu tun hat. Stichwort Touchpoints. Und ich meine alles! Ja jeden einzeln. Bei einem Ladengeschäft achte ich auch immer darauf wie z.B. die Toiletten ausgeschrieben sind. Erst neulich war ich mit meiner kleinen Tochter in einem Möbelgeschäft. Dort gab es nicht nur ein Spielbereich nein auch kostenlose Getränke und etwas zu naschen. Dort wid mich meine Tochter immer wieder gerne mit hin begleiten. Machen Sie Fotos von allen Ecken und Enden die ihre Kunden zu sehen bekommen Screenshot von ihrer Internetseite auch den Unterseiten Preislisten usw. Aber nicht nur von ihrer Internetseite auch von Internetseiten die ueber sie berichten. Wenn da Dinge stehen die falsch sind oder die nicht passen kontaktieren Sie den Betreiber der Seite und bitten Sie diese Informationen anzupassen. Suchen Sie sich selber in Google also ich meine ihre Produkte ihre Marke und Ihr Unternehmen. Stimmt eigentlich ihre email-signatur wie sind Ihre E-Mails aufgebaut die sie verschicken? Sind links sauber dargestellt und führen diese zum Ziel. Auch wenn Kunden ihre E-Mails nicht immer bekommen wollen können Sie sich von Ihrem E-Mail-Newsletter einfach abmelden. Wissen Sie was mich am meisten erschreckt wenn ich beim Unternehmen anrufe und niemand nimmt das Telefon ab. Ein einfacher Anrufbeantworter hilft. Wie klingt da Ihre Nachricht rufen Sie sich selber mal an. Wie lange brauchen Sie um zurückzurufen? Manchmal warte ich vergeblich auf eine Antwort über Woche. Wissen Sie was mich auch immer sehr wundert wenn ich ein Unternehmen besuche? Die besten Parkplätze direkt am Eingang sind für die Geschäftsleitung reserviert. Wenn ich aber den Niederlanden Belgien Luxemburg oder den skandinavischen Länder unterwegs bin sind doch die besten Parkplätze für ein anderes Klientel reserviert. Genau! Die Kunden. Wichtig finde ich auch eine Anfahrtsbeschreibung auf der Internetseite eines Unternehmens. Das hilft mir immer ungemein. Ich habe vier Jahre lang ein Unternehmen aus Spanien beraten und betreut. Sie wollte das wir den deutschsprachigen Markt erschließen. Dafür haben sie uns Muster zu Verfügung gestellt. Einfache Muster mit einem kleinen Aufkleber das reicht ja aber nicht. Das erste was wir gemacht haben waren Datenblätter mit allen Fakten zu den jeweiligen Produkten. Dann haben wir Mappen in Auftrag gegeben in denen Muster dann mit den Daten der dann viel aufgeräumter aus gesehen haben. Also überprüfen Sie Ihre Marketingunterlagen Visitenkarten Flyer Banner im Internet sowie digitale Werbung und Printwerbung die sie schalten. Und wie sieht eigentlich die Post aus die sie versenden? Wir können die Liste noch länger machen aber ich denke sie wissen bereits genau was ich meine. Ich versuche nur aufzuzeigen wie oft Kunden mit Ihrem Produkt ihrer Marke und Ihrem Unternehmen in Verbindung kommen. Also wenn wir die Liste schon machen dann bitte richtig bist zur Erschöpfung. Die Liste muss lang werden. Im englischen sagt man go the extra mile. Nehmen sie diesen Weg auf sich. Bis zum letzten Schritt auch wenn es Nerven und Überwindung kostet. Aber auch das kleinste Detail muss passen. Sie erinnern sich Müssen fast schon ein bisschen extravagant sein um uns von den Mitbewerbern abzuheben. Auch wenn ihr Ladengeschäft immer sauber und aufgeräumt ist auch der Service muss passen. Sobald diese Liste fertig ist versehen Sie diese mit vielen Punkten und einer Gewichtung und deren Auswirkung die diese anhaben wird. Gerne in Prozent Welcher Bereich hat welchen Stellenwert ? Ein Schild das aufzeigt dass ihr Ladengeschäft geschlossen hat und ein gut sichtbares und ansprechendes Schild mit den Offnungszeiten Ist natürlich wichtiger wie die Briefmarke die sie bei ihrer Korrespondenz verwenden. Und dann schauen Sie Wo es Verbesserungspotenzial gibt Denken Sie an die kleine Reise diese Erfahrung für potenzielle Kunden bei der immer wieder mit ihrem Produkt ihrer Marke und Ihrem Unternehmen zusammentreffen. Druecken Sie dabei alles so aus wie es von ihren Kunden wahrgenommen werden soll. Gibt es Bereiche die unbedingt verbessert werden müssen Zeigen Sie diese Touchpoints Freunden oder Geschäftspartnern und verschaffen Sie sich einen Eindruck von deren Reaktion. Bitten Sie diese ausdrücklich um Ihre ehrliche und offene Antwort und betont sie dabei dass es ihm darum geht Dinge besser machen. Oft machen wir einfach etwas setzen es um das uns überzeugt und holen uns diesbezüglich keinerlei Kritik ein.

Marketing mit kleinem Budget

Lernen Sie, wie man auch ohne großes Budget in kleinen Unternehmen erfolgreiches und effizientes Marketing von Produkten oder Dienstleistungen betreibt.

1 Std. 32 min (23 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:29.04.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!