Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

MODX Grundkurs

Das Manager-Verzeichnis umbenennen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Machen Sie es möglichen Angreifern auf Ihre Website schwer, den Login auszuforschen. Eine Maßnahme dazu ist, dem Manager-Verzeichnis einfach einen neuen Namen zuzuweisen.
02:14

Transkript

Eine weitere Möglichkeit das System abzusichern, besteht darin, dass man den "Manager" umbenennt. Damit versteckt man ihn quasi vor den Blicken von Leuten, die da nichts verloren haben. Jeder, der eine "MODX-Seite" kennt, würde wissen, dass man im Unterverzeichnis "Manager" dann zum "Login" käme. Und das muss ja nicht sein. Also,werden wir den "Manager" verstecken, indem wir ihn umbenennen. Ich bin jetzt wieder in meinen "htdocs" und in meinem "MODX-Verzeichnis" hier liegt der Ordner "Manager" und den werde ich jetzt einfach umbenennen in Udo. Ich finde Udo ist ein guter Name für einen Manager. Das muss ich jetzt allerdings auch noch ausbessern, und zwar in meinem "Core-Verzeichnis". Da habe ich ja meine Konfiguration, die ich jetzt zuerst mal von ihrem Schreibschutz befreien muss, und dann muss ich da zwei Pfadangaben anpassen. Ich muss nämlich schauen "MODX-Manager-PATH", dass da jetzt nicht mehr Manager steht, sondern Udo. Und dasselbe ist eine Zeile weiter drunten, wieder der liebe Udo. Wir sagen "Datei speichern'', schließen das Ganze und damit das nun wirklich funktioniert, müssen wir den Cache leeren und in dem Fall leeren wir den Cache einfach, indem wir dieses alles markieren und auf die "Entfernen-Taste" drücken. Das ist eine sehr gründliche Leerung des Caches. Das sehe ich schon ein, aber auch sehr effektiv. So, und wenn ich jetzt hier alles verändere, nämlich von "MODX-Manager" auf "MODX-Udo", dann braucht es zwar eine Weile, weil sich alles irgendwie neu sortieren muss, aber es hat funktioniert. Das einzige, was ich vergessen habe, ist jetzt, dass ich der Konfigurationsdatei wieder ihren Schreibschutz verpasse, was ich aber nachher machen kann.

MODX Grundkurs

Steigen Sie Schritt für Schritt in das praktische CMS ein – von der Installation, den Umgang mit Templates, Chunks und Snippets bis hin zu den Erweiterungsmöglichkeiten.

2 Std. 52 min (34 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:22.12.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!