Apple Watch Series 1 und Series 2 Grundkurs

Das Kontrollzentrum

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Ziehen Sie das Zifferblatt nach unten, um das Kontrollzentrum und dessen Funktionen zu erreichen.

Transkript

Das Kontrollzentrum ist über das Zifferblatt ganz einfach erreichbar, wenn Sie das Zifferblatt nach oben wegschieben und hier sehen Sie eine Menge nützliche Funktionen. Was dort alles möglich ist, sehen Sie in diesem Video. Um das Kontrollzentrum wieder zu verlassen, schieben Sie dieses einfach wieder nach unten weg. Wenn Sie die beiden Einstellungen hier vergleichen, sehen Sie, dass auf der rechten Uhr ein Wassertropfen abgebildet ist, der auf der linken Watch nicht zu sehen ist. Der Unterschied ist schnell und einfach erklärt. Die rechte Uhr ist ein "Series 2"- Modell, also wasserdicht, inklusive GPS. Das linke Modell ist nicht wasserdicht. Bleiben wir bei der "Series 2". Wenn Sie also nun, zum Beispiel schwimmen gehen, oder in Kontakt mit Wasser kommen, sollten Sie diese Funktion aktivieren. Sie sehen jetzt im oberen Bereich des Displays einen Wassertropfen. Der signalisiert Ihnen, dass die Uhr dafür bereit ist jetzt in Wasser eingetaucht zu werden. Möchten Sie diese Sperre erneut aufheben, dann drehen Sie mit der digitalen Krone solange, [sound] bis das Entsperren vollständig abgeschlossen ist. Diese Funktion ist also nur auf der "Series 2" verfügbar, nicht auf den "Series 1"- Modellen, da diese nicht wasserdicht sind. Aber der Rest der Funktionalität ist auf beiden Geräten dann identisch. Sie sehen die Akkulaufzeit, Sie sehen die Möglichkeit, den Flugmodus zu aktivieren und die anderen Funktionen. Wollen wir uns diese der Reihe nach mal anschauen. Der Flugmodus dient schlicht und ergreifend dazu, alle Verbindungen zur Apple Watch zu trennen. Das heißt, Bluetooth und auch WLAN wird deaktiviert. Die Stummfunktion, die aktiviert schlicht und ergreifend den Lautsprecher. Über "Nicht stören" sagen Sie Ihrer Apple Watch und möglicherweise auch Ihrem iPhone, dass Sie von keinen Anrufen, oder Nachrichten mehr belästigt werden möchten. Über diese Funktion [sound] können Sie Ihr iPhone anpingen Besonders nützlich, wenn Sie Ihr iPhone mal in einer Tasche, oder wo auch immer vergessen haben. Und dieses Icon bietet Ihnen die Möglichkeit eine Airplay-Lautsprächer anzusprechen. Auch auf dem "Series 2"-Modell ist die Funktion natürlich verfügbar. Gehen wir nochmal kurz rüber auf das iPhone. Die Funktion "Flugmodus" und "Nicht stören" finden Sie auch in den allgemeinen Einstellungen auf dem iPhone. Denn Sie können definieren, ob diese Funktionalität von der Apple Watch mit dem iPhone synchronisiert wird. Wenn Sie diese Funktion aktivieren, können Sie den Flugmodus entweder auf dem iPhone aktivieren, oder auf der Apple Watch und beide Geräte sind davon betroffen. Aber Achtung, wenn Sie hier die Synchronisation einschalten, werden Sie beim Ausschalten des Flugmodus auf dem iPhone den Flugmodus auf der Apple Watch auch manuell ausschalten müssen. Denn durch das Ausschalten des Flugmodus, wird Bluetooth ebenfalls deaktiviert. Durch ein erneutes Einschalten, nur auf dem iPhone, wird dabei leider die Apple Watch nicht mitaktiviert. Deshalb empfehle ich Ihnen den Flugmodus nicht durchzusynchronisieren. Hingegen die Funktion "Nicht stören", sollten Sie in jedem Fall synchronisieren. Wenn Sie also nun auf Ihrem iPhone sagen, Sie möchten durch keine Anrufe und Nachrichten gestört werden, wird dies auch auf die Apple Watch übertragen. Sie können dann entweder auf der Apple Watch, oder auf dem iPhone diese Funktion wieder deaktivieren und können wieder Anrufe, Nachrichten und andere Funktionen annehmen. Sie sehen also, dass Sie durch das wischen nach oben aus dem Zifferblatt heraus, das Kontrollzentrum mit seinen nützlichen Funktionen schnell im Zugriff haben.

Apple Watch Series 1 und Series 2 Grundkurs

Sehen Sie, wie Sie die Apple-Uhr mit watchOS 3 ganz praktisch einsetzen können.

1 Std. 52 min (35 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Hersteller:
Software:
watchOS watchOS 3
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:19.12.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!