Contao 3 Grundkurs

Das Kontaktformular einbinden

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Ein per Formulargenerator erstelltes Formular lässt sich an beliebiger Stelle im Frontend anzeigen - auch mehrfach. Hier binden Sie das Kontaktformular in den Artikel der Seite "Kontakt" ein.
04:07

Transkript

Wir haben über den Formulargenerator ein Kontaktformular angelegt, das zunächst mal hier stilliegt. wie auch alle anderen eventuellen Formulare. Ein Formular kann an mehreren Stellen eingebunden werden, wir binden das jetzt in unseren Artikel ein. In den Artikel "Kontakt", dort hängen wir ein neues Inhaltselement an und das ist vom Typ "Formular" und bekommt die Überschrift "Kontakt". Eingetrage ist als Formular unser Kontaktformular, weil es sonst kein weiteres gibt und damit sind wir hier auch schon fertig. Das Formular ist eingebunden und wir laden im Frontend die Seite neu. Formular ist da, sieht allerdings noch etwas unorthodox aus. aber jetzt kommt mein Standardsatz: Das lässt sich alles sehr gut mit CSS regeln. Eine Sache, die mir allerdings noch auffällt, ist, dass es hier zweimal "Kopie an mich senden" gibt. Das will ich noch schnell korrigieren. Ab in den Formulargenerator. "Kontaktformular", dann unser "cc" und hier entfernen wir einfach die Feldbezeichnung. Das steht ja hier auch schon drin und da gehört es auch hin. "Speichern und schließen", Frontend neu laden und wir haben das jetzt nur noch einfach drin. Um das ganze nun etwas angenehmer zu gestalten, gehen Sie ins Seitenlayout, dort bei "CSS-Framework" schalten Sie die Styles für die Formualre hinzu, das nimmt uns schonmal ein bisschen Arbeit ab, und dann wird gestylt. Ich hab da, weil es etwas mehr ist, schon was vorbereitet, wo ich jetzt nicht im Einzelnen durchgehen will. Sie können sich das in Ruhe mal anschauen, es ist ja ohnehin nur ein Vorschlag. Und dann könnte das Ganze so aussehen, neu laden, und das sieht schon etwas mehr nach einem Formular aus. Bleibt noch eine Sache zu erledigen, wir schreiben einen Text in unsere Antwortseite. Also, unterhalb von "Kontakt" haben wir "Nachricht versendet", wir gehen in den Artikel und hängen ein Text an, den nennen wir "Nachricht versendet" und schreiben so etwas rein wie "Vielen Dank für Ihre Anfrage. Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen." "Speichern und schließen" und jetzt können wir unser Formular testen. Zunächst teste ich das einfach mal, indem ich auf "Nachricht versenden" klicke, und Sie sehen, hier kommt eine entsprechende Fehlermeldung, wenn Felder ausgefüllt werden müssen. Ich fülle das aus, sechs plus neun und nochmal "Nachricht versenden". "Nachricht versendet. Vielen Dank für Ihre Anfrage" und so weiter. Ein letzter Test noch, wir gehen zurück. Ich trage etwas ein, was keine E-Mail-Adresse ist, gehe dann auf "Nachricht versenden" und auch hier bekommen wir den Hinweis "Bitte geben Sie eine E-Mail-Adresse ein." Testen Sie das Formular auch mit Ihrer eigenen E-Mail-Adresse und schauen Sie dann in Ihr Postfach, ob alles auch richtig funktioniert. Falls Sie lokal arbeiten, wie ich, dann können Sie in den Einstellungen auch einen SMTP-Server eintragen, hier unter "SMTP-Einstellungen" können Sie E-Mails via SMTP versenden, geben hier dann die Zugangsdaten für Ihren E-Mail-Account ein und dann funktioniert das auch lokal.

Contao 3 Grundkurs

Lernen Sie die Grundidee des Content Management Systems Contao 3 kennen und machen Sie sich mit den Möglichkeiten der Inhaltsdarstellung bis hin zum komplexen Webauftritt vertraut.

6 Std. 34 min (102 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!