Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Photoshop Elements 13 Grundkurs

Das Katalogsystem

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Der Organizer verwaltet in Photoshop Elements 13 alle Mediendateien über ein Katalogsystem. Es besteht die Möglichkeit, neue Kataloge zu erstellen sowie vorhandene zu bearbeiten.

Transkript

Der ORGANIZER von Photoshop Elements arbeitet mit einem Katalog System. Mit einem Katalog System ist im Endeffekt nur eine Datenbank gemeint, eine Datenbank, die in dem Fall die einzelnen Pfade verwaltet, zu den Bildern, zu den Medien, die wir in den ORGANIZER importiert haben. Wenn man mit dem ORGANIZER arbeitet, hier also Medien, sprich Fotos, Videos usw. importiert, dann wird natürlich die Datenbank entsprechend größer, da es diverse Verweise auf die Festplatte gibt, zu den entsprechenden Pfaden, zu den entsprechenden Dateien. Diese Pfad-und Dateienverwaltung läuft über das Katalog System, hier unten steht mein Katalog. Das ist der Katalog, in dem wir uns jetzt gerade befinden. Um den Katalog zu verwalten, können wir entweder hier an dieser Stelle doppelt klicken, oder aber wir gehen ganz einfach hier über das Menü DATEI und dann KATALOGE VERWALTEN. In dem Fall landen wir im KATALOGMANAGER und hier kriegen wir schon eine kleine Info darüber, dass der ORGANIZER ein Katalog System verwendet, um die Medien übersichtlich zu ordnen. Da man ja heutzutage sehr viele Fotos macht, kann es sein, dass der Katalog schnell sehr, sehr voll wird, sehr umfangreich, dann wird dieser natürlich langsamer. Daher empfiehlt sich es z. B. Kataloge für unterschiedliche Zwecke anzulegen, somit kann man z. B. geschäftlich und privat trennen oder vielleicht jeder Benutzer kriegt dann einen Katalog, jedes Familienmitglied kriegt dann einen Katalog oder dass man vielleicht nach Jahren arbeitet, wenn man wirklich viele viele Fotos macht, dass man für jedes Jahr einen eigenen Katalog erzeugt. Kataloge können für alle Benutzer zugänglich gemacht werden oder nur für den aktuellen Benutzer und man kann auch einen benutzerdefinierten Pfad anlegen. Momentan habe nur einen Katalog erzeugt. Mein Katalog "aktuell" Wenn wir diesem anwählen, können wir hier diesen Katalog umbenennen. Wir können ihn verschieben, wir können ihn entfernen. Das geht erst, wenn wir mehrere Kataloge haben, weil ein Katalog muss immer da sein, d. h. wenn ich einen neuen angelegt habe, dann können wir auf diese Schaltfläche klicken. Wir können Kataloge optimieren, d. h. in dem Fall, wenn ein Katalog sehr aufgebläht ist, wir also sehr viele Dateien darin verwalten, kann man diesen optimieren. Er wird also somit nochmal quasi komprimiert und somit schneller gemacht. Falls ein Katalog Fehler aufweist - was mir noch nicht passiert ist - dann kann man hier auf REPARIEREN klicken, somit wird der Fehler analysiert und es wird versucht, diesen zu reparieren, Wenn Sie hier auf NEU klicken, können wir jetzt einen neuen Katalog anlegen, und ich nenne diesen jetzt einfach mal "Andre" und ich kann jetzt hier noch kostenlose Musik mit in den Katalog importieren. Adobe bietet zusätzliche gemafreie Musik, die wir verwenden können z. B. in unseren Diashows. Wenn ich hier das Häckchen setze, sehen wir gleich, dass wir zusätzlich im Katalog auch noch Musik vorhanden haben. Der Manager wird automatisch geschlossen und hier wird kurz eingeblendet dass 13 Medien - in dem Fall Audio-Dateien - importiert wurden. Diese sehen wir, wenn wir unter ANSICHT gehen und unter Medientypen jetzt noch AUDIO aktivieren. Wenn wir den Katalog wechseln wollen, dann klicken wir ganz einfach hier unten hin und haben unsere ganzen Kataloge aufgelistet. In dem Fall natürlich nur zwei. Wir wählen den anderen Katalog aus, klicken auf ÖFFNEN, und somit wird mein Katalog geöffnet und der Katalog "Andre" geschlossen. und hier sehen wir auch, dass wir uns in dem anderen Katalog befinden. Wenn man also sehr viel fotografiert und sehr viele Fotos im ORGANIZER verwaltet, dann sollte man unbedingt mit dem KATALOGMANAGER arbeiten und mehrere Kataloge anlegen und darüber die Dateien zu verwalten.

Photoshop Elements 13 Grundkurs

Lernen Sie, Ihre Bilder mit Photoshop Elements 13 einfach und schnell zu organisieren und zu bearbeiten.

4 Std. 59 min (70 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
Photoshop Elements Photoshop Elements 13
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:26.11.2014

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!