Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Fotorezepte: Still-Life mit Weitwinkelobjektiv

Das Hauptmotiv: Sieb

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Eberhard Schuy stellt hier sein Sieb vor und verrät, wie es fotografiert werden soll.
03:02

Transkript

So, damit wir jetzt mal ganz praktisch werden. Von der Perspektive in den Eimer, also in die Ansicht, jetzt wollte ich nicht unbedingt einen Eimer fotografieren, und habe mir wirklich mal so ein ganz normales, ja, einfaches Objekt ausgesucht, was a.) jeder kennt, wahrscheinlich auch jeder zu Hause hat, und was wir einfach mal anders darstellen wollen, weil wir die Möglichkeit haben, das mit einem Weitwinkel zu fotografieren, und es liegt schon neben mir, da ist es, das gute alte Küchensieb, und wirklich ganz mit Absicht, so ausgesucht, dass es ein weißes Küchensieb ist, nicht irgendeine knallige Farbe hat, dass es ein möglichst einfaches ist, wie man es schlichter kaum noch bekommen kann, und genau mit diesem Sieb kann man sehr schön sehen, wie wir das fotografieren könnten. Die Videokamera ist ja nun relativ, nehme ich mal an, langbrennweitig, und wenn ich das denn so in die Videokamera halte, sieht man, wie man das Sieb sieht, wie man da reinschaut, und wie man hier diese Seiten relativ wenig erkennt, weil ich da wirklich kaum etwas sehe. So, und wenn ich mir jetzt vorstelle, ich könnte jetzt mit dem Sieb mal auf die Kamera zulaufen, das mache ich jetzt nicht, ich glaube, dann würde der Kameramann nicht so ganz glücklich sein, aus dem Grund mal so, wir fotografieren das momentan so, und ich gehe jetzt immer näher ran, immer näher ran, immer näher ran, ja, das wird möglich sein, viele werden jetzt sagen, nein, das wird gar nicht mehr funktionieren, ich gehe sogar mit einem 35-mm-Makroobjektiv noch weiter rein, mein Objektiv, Frontlinse, wird gleich irgendwo hier in diesem Bereich sein, genau hier. So, und jetzt wird glaube ich schon klar, wie die Perspektive sich ändern wird, ich schaue nicht mehr so, wie gemalt, sondern immer weitwinklinger, immer weitwinkliger, und ich schaue jetzt so in das Sieb rein, und ich werde einen Ausschnitt wählen, der etwa von der Mitte hier nach außen geht, und ich werde hier nur ein Viertel des Siebs fotografieren, aber sehr bis zu der Kante hin, also sehr reinfotografiert, weitwinklig, so dass ich wirklich eine Sicht in das Objekt hinein bekomme, Na ja, wenn das zu langweilig ist, kann man noch mit Salat etwas aufpeppen, und damit ist eigentlich die ganze Idee schon erklärt, und das wird eine Sichtweise sein, da greife ich jetzt ein bisschen vor, die wirklich ganz normal auf den ersten Moment ausschaut, und wer sich das Bild genauer anschaut, wird sagen, Moment, der schaut ja so in das Sieb rein, das ist ja gar kein Sieb mehr, das ist ja gar nicht mehr als solches zu erkennen, sondern ist ja eigentlich nur eine ziemlich verrückte Aufnahme von diesem Objekt, dazu gleich mehr am Set.

Fotorezepte: Still-Life mit Weitwinkelobjektiv

Erfahren Sie, wie sich Weitwinkelobjektive für die Still-Life-Fotografie einsetzen lassen. Nah dann und trotzdem viel im Blick – entdecken Sie neue Perspektiven.

58 min (10 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!