Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Excel 2016 lernen

Das Aussehen der Arbeitsmappe verändern

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Optik ist heutzutage alles. Das erstreckt sich inzwischen sogar auf die ehemals unansehnlichen, technisch-karg oder kaufmännisch-verstaubt anmutenden Excel-Tabellen. Wie Sie mit einem Minimum an Aufwand farbiges und optisch ansprechendes Layout samt Textgestaltung in Ihre Tabellen bringen, das zeigt Ihnen dieser Film.

Transkript

Mit Designs, oder wie sie im englischen Original heißen mit Themes, können Sie das Aussehen einer Arbeitsmappe sehr schnell und sehr umfangreich beeinflussen. Dabei ist es wichtig, dass die Einstellungen, die Sie eventuell vorher vorgenommen haben, nicht zufällig sind, sondern, beispielsweise wie hier, aus den Zellenformatvorlagen und zwar jene, die auch Zellenformatvorlagen mit Designs darstellen. Also hier, ich habe in diesem Fall einen der Akzente genommen, hier aus den Designs, da, nicht hübsch aber eindrucksvoll, einen anderen Akzent, und genau genommen dürfen Sie gar nicht sagen, dass das die Farbe Grün ist, sondern das ist die Farbe, die vom Akzent 6 beschrieben wird. Für Diagramme gilt das genauso, dort gibt es ja hier beim “Entwurf” verschiedene Formatvorlagen, wie sich das nennt, die auch auf den Designs basieren, und da sehen Sie jetzt auf der zweiten Seite, für Layout Tabellen, diejenigen die man hier einfügt. Da gibt es ebenso beim “Entwurf” hier diese Tabellenformatvorlagen, die auf Designs basieren. Das ist übrigens das Gleiche, was Sie hier bei “Start”, “Als Tabelle formatieren” sehen. Ebenso für Formen, auch die haben Designgrundlagen. Die können Sie im einfachsten Fall, z.B. da oben, bei den Voreinstellungen abholen und auch hier die Smart Arts, auch die können Sie formatieren und hier sich spezielle Standards abholen. Die sind jetzt sozusagen alle auf Design formatiert und das ist zu sehen, wenn ich jetzt hier für dieses, scheinbar nur dieses Blatt, das Design ändere. Das finden Sie unter “Seitenlayout”. Nur wenn ich hier mit der Maus drüber fahre, sehen Sie schon, wie umfangreich sich das ändert. Ich nehme mal dieses hier, das war bisher “Office”, jetzt wird es “Berlin”. Nach einem Klick sehen Sie, dass auch auf der Seite beim “Kuchen” sich alle Farben geändert haben, weil hier eben auch die Akzentfarben benutzt werden. Das ist auch die Grundidee dabei, dass Sie mit wenig Aufwand und einem Corporate Design, da muss sich jemand einmal die Mühe machen, so ein Design zu beschreiben, die ganze Datei anpassen. In dem Design sind Farben enthalten, eine ganze Farbskala, die könnte ich auch hier jetzt nachträglich noch ändern, oder eben Schriftarten und zwar immer zwei, eine große und eine kleine sozusagen. Sie sehen das, wenn Sie auf “Schriftarten anpassen” gehen, das nennt sich für Überschriften und für Textkörper. Die müssen nicht identisch sein, es gibt auch viele Beispiele, wo die sich gerade unterscheiden, eine Antiqua und eine Grotesk, also eine mit Serifen und eine ohne. Die Hauptidee ist, dass Designs bereitgestellt werden, die können auch benutzerdefiniert sein, dann erscheinen sie hier oben, wenn Sie das nämlich jetzt speichern. Bei denen mit ganz wenig Aufwand, die komplette Datei so angepasst wird, dass sie in sich gut aussieht, was natürlich ein bisschen Vorbereitung braucht, jetzt ist sie einheitlich geändert.

Excel 2016 lernen

Unternehmen Sie Ihre ersten Schritte mit der Tabellenkalkulation von Microsoft.

2 Std. 42 min (26 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:07.02.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!