Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Excel 2016/2013: Pivot-Berichte mit Datenmodell verbessern

Das Add-In "Power Pivot" aktivieren

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Mit diesen einfachen Schritten machen Sie Power Pivot verfügbar. Öffnen Sie die Tür zum Datenmodell und tauchen Sie in eine neue Welt der Datenanalyse ein.
01:50

Transkript

Wie sieht eigentlich das Datenmodell aus, von dem Sie im Verlauf dieses Video-Trainings schon so viel gehört haben. Wie lassen sich nachträglich Änderungen am Datenmodell vornehmen? Wie lässt es sich ergänzen? Zum Ändern oder Verwalten des Datenmodells brauchen Sie ein spezielles Werkzeug Namens Power Pivot. Dieses Add-In bietet fortgeschrittenen Benutzern zahlreiche Möglichkeiten zum Erweitern des Datenmodells. Wie Sie Power Pivot aktivieren und damit uneingeschränkten Zugriff auf Ihr Datenmodell haben, lernen Sie in diesem Video. Leider ist Power Pivot nicht in jeder Excel-Version verfügbar, sondern nur in Office Professional Plus, Office 365 Pro Plus beziehungsweise der eigenständigen Addition von Excel 2016 und 2013. Welche Version Sie verwenden, können Sie schnell herausfinden. Klicken Sie auf "Datei""Konto" und schauen Sie anschließend unter den Produktinformationen nach. Ich verwende für dieses Video Professional Plus. Standardmäßig ist Power Pivot deaktiviert. Um es benutzen zu können, gehen Sie wie folgt vor: Klicken Sie auf Optionen, anschließend links auf Add-Ins und wählen Sie unten COM-Add-Ins aus, klicken Sie auf "Los" und aktivieren Sie das Kontrollkästchen vor, "Microsoft Power Pivot for Excel". Mit einem Klick auf "OK" wird das Add-In aktiviert. Ihr Menüband enthält nun eine neue Registerkarte "Power Pivot". Nun haben Sie Power Pivot aktiviert und der Verwendung des Spezialwerkzeugs steht nichts mehr im Wege.

Excel 2016/2013: Pivot-Berichte mit Datenmodell verbessern

Revolutionieren Sie Ihre Pivot-Auswertungen mit einem Datenmodell, Power Pivot und DAX-Funktionen

1 Std. 46 min (33 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:24.04.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!