Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Twitter-Marketing: Anzeigen- und Werbe-Kampagnen

Creatives auswählen oder erstellen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Wählen Sie bestehende Tweets aus oder erstellen Sie eigene, speziell für die Kampagne geeignete Tweets.
02:39

Transkript

Im letzten Schritt einer Kampagne wählen Sie Ihre Creatives aus. Das bedeutet einfach, Sie entscheiden hier, welche Tweets beworben werden sollen, oder ob Sie gegebenenfalls neue Tweets beziehungsweise Twitter-Cards erstellen. Sie haben hier vier Möglichkeiten: gesponserte Tweets, Geplante Tweets, Organische Tweets, und Alle Tweets in Kampagnen. Gesponserte Tweets sind Tweets, die nur solchen Nutzern angezeigt werden, die Sie mit einer Zielgruppe ansprechen. Diese Tweets werden nie von normalen Nutzern gesehen, die Ihren Twitter-Account besuchen, weder in Ihrer Timeline, noch in Ihrem Profil, noch in der Suche tauchen diese auf. Verwechseln Sie hier den Begriff aber nicht mit dem normalen "Gesponsert"-Hinweis, welcher unter Ihren Anzeigen auftaucht. Dabei kann es sich auch um ganz normale Tweets von Ihnen handeln, die Sie mit einer Kampagne bewerben. Die hier angesprochenen gesponserten Tweets sind allerdings Tweets, die nur für eine bezahlte Kampagne erstellt wurden und auch nur dort angezeigt werden. Wenn Sie Organische Tweets auswählen, bekommen Sie eine Übersicht Ihrer letzten Tweets. Sie können diese nahezu endlos herunterscrollen und sehen auch weitere Informationen, wie die Impressionen, die Interaktionen, und die Interaktionsrate. Mit der Checkbox vor einem Tweet können Sie dieses auswählen. Sobald Sie dies getan haben, sehen Sie auf der rechten Seite eine Voransicht aller Ihrer ausgewählten Tweets und können sich diese sogar als Vorschau für iOS, Android, und für den Desktop anzeigen lassen. Hier können Sie auch einfach über das x rechts oben neben einem Tweet diesen ausgewählten Tweet jeweils entfernen. Die Auswahl Ihrer Tweets können Sie auch mischen. Beispielsweise gesponserte Tweets zusammen mit organischen Tweets verwenden. Ich wähle dafür in meinem Beispiel gesponserte Tweets aus, klicke in das Eingabefeld, und kann nun einen Tweet komplett neu verfassen. Und ebenfalls zusätzlich noch ein Foto oder Video hinzufügen. Dieses taucht nun auf der rechten Seite in der Vorschau ebenfalls auf. Wenn Sie nun alles definiert haben und Ihre Creatives sind ausgewählt, können Sie nun oben rechts auf Speichern oder Starten für Ihre Kampagne klicken.

Twitter-Marketing: Anzeigen- und Werbe-Kampagnen

Lernen Sie neue Kunden durch Werbung auf Twitter zielgenau anzusprechen – egal ob mit kleinem oder großem Budget.

37 min (20 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:26.07.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!