Kanban – Grundlagen

Controlling definieren

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Ein lückenloses Controlling erfordert bereits zu Beginn die exakte Definition der zu erfassenden Zahlen sowie der Art und Weise, um diese zu sammeln.

Transkript

Nun ist es wichtig, dass wir uns Gedanken, über das Controlling machen. Wir müssen uns früh genug mit den Kennzahlen auseinandersetzen, damit wir diese vollständig und möglichst akkurat erfassen. Wichtig ist beispielsweise das Datum, an dem das Ticket ans Board gekommen ist. Damit können wir später die sogenannte Lead-Time ausrechnen, also die Durchlaufzeit eines Tickets. Das Datum ist beispielsweise dann gesetzt, wenn ich das Ticket in die Spalte "To Do" hänge. Sobald ich das Ticket in die Spalte "Eingeplant" hänge, ist es bereit, bearbeitet zu werden. Damit ist auch ein Datum gesetzt, an dem mit der Arbeit begonnen wurde. Dieses führt später zur sogenannten Cycle Time, die ich ebenfalls ermitteln kann. Das Datum, an dem die Arbeit fertig war, also an dem das Ticket vom Board genommen wurde, ist natürlich genauso wichtig. Zudem kann ich die Anzahl der Tickets in jeder Spalte für jeden Tag notieren. Damit kann ich später ein spezielles Controlling aufgrund der Spaten durchführen und sehe so deutlich sichtbarer Engpässe. Weitere Zahlen, die ich ermitteln kann, sind die Spaltenlimits oder die Anzahl der Blocker und ähnliche Daten und diese jeweils immer einem Datum zugeordnet. Wichtig ist, diese Daten täglich zu ermitteln. Natürlich ist es aufwendig, diese jeden Abend oder jeden Morgen aufzuschreiben und in ein Excel-Sheet oder in ein Programm einzugeben, aber es ist die einzige Möglichkeit, um ein sauberes Controlling zu erhalten. Es ist völlig egal, wann man diese Daten erfasst, es sollte nur immer der gleiche Zeitpunkt sein. Beispielsweise wenn man einer der ersten in der Fima ist, kann man sie immer in der Früh erfassen, oder auch Mittags, wenn alle beim Mittagessen sind oder Abends. Wichtig ist, dass der Abstand zur nächsten Messung immer gleich bleibt, und wichtig ist auch, dass man EINE verantwortliche Person dafür hat, die sich darum kümmert und die Zahlen erfasst. Nun haben wir hoffentlich eine ganze Menge Zahlenmaterial, das wir dann später entsprechend auswerten können.

Kanban – Grundlagen

Visualisieren und optimieren Sie Ihre besteheneden Produktionsprozesse in der Softwareentwicklung.

2 Std. 16 min (34 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:18.02.2015

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!